News


Zitat BVZ.at/ Güssing vom 14.08.2022:

"Nach einer dreimonatigen Pause wird beim Tageszentrum weitergebaut. [...] Nach der Einführung des Anstellungsmodells für pflegende Angehörige, geht das Land Burgenland mit dem neuen Pflegestützpunktmodell einen weiteren Schritt. Insgesamt werden 71 Stützpunkte im Land entstehen, davon acht im Bezirk Güssing und fünf im Bezirk Jennersdorf (siehe unten). In Stinatz wird jener in das bereits im Bau befindliche Tageszentrum integriert. Nach einem kurzen »Baustopp« – um das Konzept seitens des Landes zu überprüfen – herrscht auf der Baustelle der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) beim Tageszentrum wieder reger Betrieb. [...] Für den Standort in Stinatz heißt das, dass es künftig nicht nur ein Tageszentrum, sondern auch betreute Wohnungen, einen Stützpunkt für die Hauskrankenpflege und Pflege- und Sozialberatung geben wird. [...]" ...
Quelle: BVZ.at

Zitat ORF Burgenland vom 05.08.2022:

"Das Land ruft angesichts des baldigen Schulstarts zum Impfen auf. Einige niedergelassene Ärztinnen und Ärzte bieten offene Impftage an. Zusätzlich dazu kann man sich diesen Samstag und Sonntag in sechs Straßenmeistereien des Landes impfen lassen. [...]" ...
Quelle: ORF Bgld

Zitat MeinBezirk.at/ Tirol - Landeck vom 03.08.2022:

"Kürzlich feierte die Koordinationsstelle für Pflege und Betreuung Landeck – CareManagement Tirol ihr dreijähriges Bestehen. Mit Juni 2019 nahmen die zwei Koordinatorinnen Manuela Juen und Sonja Theiner ihre Arbeit auf - damals noch als Pilotprojekt - und können auf erfolgreiche und intensive drei Jahre zurückblicken. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat DerStandard vom 02.08.2022:

"Leerstehende Heimbetten, zu wenig Hilfe für zu Hause: Während die Pflegereform weitgehend nur auf Papier existiert, stehen manche Patienten und Angehörige bereits an [...] Es war eine Hiobsbotschaft für die ganze Familie. Von einem Tag auf den anderen ließ die angestammte Betreuerin den halbseitig gelähmten Vater sitzen, ohne Ersatz. Eilig begann die Tochter herumzutelefonieren, um im Raum Villach eine mobile Pflegerin für drei Besuche am Tag aufzutreiben – vergeblich: »Ich bekam auch noch eine Schnauze angehängt.« Ob sie denn keine Zeitung lese, habe sie die Ansprechpartnerin einer großen Hilfsorganisation angeblafft, wegen des allseits bekannten Personalmangels sei frühestens in einem Monat etwas zu machen. Ein zweiter Anbieter nannte eine noch längere Wartefrist, auch ein dritter winkte ab. Erst über Beziehungen zu einem Politiker hatte die Kärntnerin Erfolg. So sollte das nicht laufen, sagt sie, »aber wir haben uns nicht anders zu helfen gewusst«. [...]" ...
Quelle: DerStandard

Zitat ORF Oberösterreich vom 01.08.2022:

"Das Tabuthema Suizid ist seit Freitag wieder in den Schlagzeilen, nachdem eine 36-jährige Ärztin in Seewalchen am Attersee tot aufgefunden wurde. Auch die Telefonseelsorge merkt eine Sensibilisierung. [...]" ...
Quelle: ORF OÖ

Zitat Kurier.at/ Burgenland vom 18.07.2022:

"Ende 2024 sollen 71 Pflegestützpunkte in 28 Regionen in Betrieb gehen. Pro Region wird aber nur jeweils ein Träger zum Zug kommen. [...]" ...
Quelle: kurier.at

Zitat Kronen Zeitung Tirol vom 13.07.2022:

"Liste Fritz-Parteiobfrau Andrea Haselwanter-Schneider ist bestürzt über den Fall jenes 89-Jährigen, der seit Jahren keinen Heimplatz bekommt. Sie fordert mit ihrer Partei einen Rechtsanspruch auf Pflege sowie die Errichtung von Demenz-Kompetenzzentren. [...]" ...
Quelle: Kronen Zeitung

Zitat Kommunal vom 06.07.2022:

"Im Herbst nimmt der erste Pflegestützpunkt des Burgenlandes in Schattendorf seinen Betrieb auf. Beim Pilotprojekt wird neben der neuen Art des Betreuten Wohnens auch ein umfassendes Betreuungsangebot inklusive Tagesbetreuung, Hauskrankenpflege sowie Pflege- und Sozialberatung angeboten [...]" ...
Quelle: kommunal.at

Zitat Kronen Zeitung Niederösterreich vom 04.07.2022:

"Die Pandemie hat besonders im Pflegebereich ihre Spuren hinterlassen. Der Bedarf steigt stetig, mögliche Umschulungen sollen jetzt helfen. Die Koordinationsstelle für Pflegeberufe unterstützt hier etwa vom ersten Anruf bis zum künftigen Arbeitgeber. [...]" ...
Quelle: Kronen Zeitung

Zitat 5minuten.at/ Steiermark - Graz vom 30.06.2022:

"Heute Vormittag, am 30. Juni 2022, präsentierte Siegfried Suppan, Anwalt für Menschen mit Behinderung, gemeinsam mit Monika Klaffenböck, der Leiterin der regionalen Beratungszentren für Menschen mit Behinderung in sieben steirischen Regionen, im Medienzentrum Steiermark seinen achten Tätigkeitsbereich. [...]" ...
Quelle: 5min.at


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung