News


Zitat ORF News vom 23.11.2021:

"Während der ab dieser Woche gehenden 16 Tage gegen Gewalt an Frauen richtet das Sozialministerium mit einer Sensibilisierungskampagne den Fokus auf Männergewalt.

»Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass Fälle häuslicher Gewalt während eines Lockdowns leider zugenommen haben. Daher ist Aufklärung nun besonders wichtig«, sagte Sozialminister Wolfgang Mückstein (Grüne). Man wolle vermitteln: »Wer Hilfe sucht, zeigt Stärke«, so Justizministerin Alma Zadic (Grüne).

Insgesamt umfasse das Maßnahmenpaket des Sozialministeriums zur Gewaltprävention heuer ein Ausgabenvolumen von rund vier Millionen Euro. Die Kampagne »Mann spricht’s an« soll Betroffene wie potenzielle Täter über Unterstützungsangebote aufklären. [...]" ...
Quelle: ORF News

Zitat Guten Tag Österreich vom 08.11.2021:

"Aufgrund der neuen bundesweiten Verordnung und der steigenden Infektionszahlen an Corona-Fällen treten zum Schutz der PatientInnen, MitarbeiterInnen, BesucherInnen ab sofort neue Besuchsregeln in Kraft. [...]" ...
Quelle: Guten Tag Österreich

Zitat spektrum.de vom 30.10.2021:

"Partnerschaften können immer tiefer, schöner und aufregender werden. Doch das geschieht nicht automatisch und viele Paare nutzen nur einen Bruchteil ihres Liebespotenzials. Ob die Liebe wächst oder welkt hängt von den Bedingungen ab, die in einer Paarbeziehung vorherrschen. Die meisten Paare haben die Fähigkeit, selbst gute Bedingungen zu schaffen, auch wenn sie nicht in eine Paarberatung oder Paartherapie gehen. Eine Leseprobe [...]" ...
Quelle: spektrum.de

Zitat Wiener Zeitung vom 29.10.2021:

"Älter werden: Wer es ausprobiert, kann es nur beschränkt weiterempfehlen. Stetig steigende körperliche Unannehmlichkeiten, häufigere Besuche beim Zahnarzt mit schmerzhaften finanziellen Belastungen, und sogar alte Hobbys werden zunehmend anstrengender (z. B.: Saufen). Ja, es stellt sich nach einem langen Abend am nächsten Morgen der Verdacht ein, dass es sich bei Alkohol um ein gefährliches Nervengift handelt. Denn was man vor 25 Jahren noch mit einer kalten Dusche erfolgreich bekämpfen konnte, hat nun plötzlich drei Tage Nachwirkungen. Gar nicht zu reden vom Musikgeschmack. 95 Prozent aktueller Tanzmusik ist plötzlich in erster Linie eins: laut. Und dann ertappt man sich obendrein noch dabei, total uncoole Sachen gut zu finden. Jazz etwa. Oder noch schlimmer: Moderne Klassik. [...]" ...
Quelle: Wiener Zeitung

Zitat MeinBezirk.at / Wien vom 24.10.2021:

"Sexualität und Partnerschaft im Alter sind in unserer Gesellschaft noch immer ein Tabu. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat APA-OTS/ Vinzenz Gruppe vom 06.10.2021:

"Social Distancing hat unser Leben im vergangenen Jahr geprägt. Gerade in der Pflege ist aber der persönliche Kontakt ein zentraler Punkt. Themenwelten wie Technologie, Depression in der Einsamkeit rund um das selbstbestimmte Altern stehen im Mittelpunkt des diesjährigen »Kongresstag Pflege«, der am Donnerstag, 7. Oktober 2021 als Online-Kongress stattfindet. [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Zitat polyfilm.at vom 05.10.2021:

"Kuchen und Sekt statt Medikamente: In einem kleinen dänischen Pflegeheim namens Dagmarsminde findet sich immer ein Anlass zum Anstoßen, sei es der Geburtstag der Königin, ein Hochzeitstag oder ein Abschied. Die Heimbewohner leben hier in einer Art Wohngemeinschaft nach einer außergewöhnlichen Behandlungsmethode. Die engagierte Gründerin May Bjerre Eiby nennt sie »Umsorgung«. Berührungen, Gespräche, die Freude der Gemeinschaft und Naturerleben sind Teil des Rezepts. Auch wenn die Bewohner am Frühstückstisch oft wieder vergessen haben, wo sie sind und ob ihr Ehepartner noch bei ihnen ist, holt sie der liebevolle Umgang des Teams immer wieder ins Hier und Jetzt.
In ihrem einfühlsamen Dokumentarfilm stellt Regisseurin Louise Detlefsen am Beispiel eines einzigartigen Pflegeheims und dessen Bewohnern ein revolutionäres, Mut machendes Langzeitpflegekonzept vor, das sich mit den brandaktuellen Fragen befasst, wie wir leben, altern und sterben wollen und was wir uns für unsere Angehörigen wünschen. MITGEFÜHL gewährt einen warmherzigen wie inspirierenden Blick in den Alltag von Menschen mit Demenz und in eine Welt, in der die Kraft menschlicher Nähe kleine Wunder zu bewirken vermag. Ein Plädoyer für ein würdevolles und glückliches Lebensende.

Die Premiere von MITGEFÜHL findet am 20.10. im Filmcasino (Margaretenstraße 78, 1050 Wien) mit anschließender Podiumsdiskussion zum Thema Pflege und Demenz statt. Am 29.10. ist der allgemeine Kinostart in österreichischen Kinos."

Tickets sind bereits erhältlich unter: https://www.filmcasino.at/film/mitgefuehl-pflege-neu-denken/ ...
Quelle: polyfilm.at

Zitat spektrum.de vom 20.09.2021:

"Was passiert, wenn zwei Menschen einander in die Augen sehen? Und was verraten wandernde Blicke? Psychologie und Hirnforschung öffnen die Fenster zur Seele. [...]" ...
Quelle: spektrum.de

Zitat ORF Science vom 16.09.2021:

"Wenn Menschen aufmerksam dieselbe Geschichte hören, gleicht sich ihr Herzschlag an – manchmal schlägt das Herz schneller, manchmal langsamer. Davon berichten US-Forscher, die ihren Studienteilnehmerinnen und -teilnehmern Jules Vernes »20.000 Meilen unter dem Meer« vorlesen ließen. [...]" ...
Quelle: ORF Science

Zitat Katholische Presseagentur Österreich vom 16.09.2021:

"Diakonie-Direktorin: Eine die Würde des Menschen in den Mittelpunkt stellende Pflege brauche Zeit, die im aktuellen Pflegesystem nicht vorhanden ist [...]" ...
Quelle: kathpress

Ältere Beiträge

Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung