News


Zitat APA-OTS/ CS Caritas Socialis GmbH vom 16.11.2021:

"#mehrraum für Begleitung für Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarf in der CS Kalksburg. Modernes Kompetenzzentrum für hospizliche Begleitung für Lebensqualität bis zuletzt. [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Zitat Vienna Online vom 08.11.2021:

"Am Montag kritisierte Diakonie-Direktorin maria [sic] Katharina Moser, dass aufgrund der vielen unterschiedlichen Ausbildungswege, viele potenzielle PFlegekräfte [sic] nicht in dem Beruf landen. [...]" ...
Quelle: Vienna.at

Zitat ORF Religion vom 31.10.2021:

"Viele Angebote im Alten-, Pflege-, und Palliativbereich werden von christlichen Anbietern, die Sterbehilfe ablehnend gegenüberstehen, gestellt. Dass ab Jänner 2022 assistierter Suizid in Ausnahmefällen erlaubt ist, könnte die Mitarbeitenden in Dilemma-Situationen bringen. Diakonie, Caritas Socialis und Orden ringen nun um Lösungen. Viel Zeit bleibt nicht. [...]" ...
Quelle: ORF Religion

Zitat Tiroler Tageszeitung vom 30.10.2021:

"Wie berichtet, erlaubt der Gesetzgeber den so genannten assistierten Suizid per 1. Jänner 2022. Das Katholische Bildungswerk, die Tiroler Hospiz Gemeinschaft, die Familienabteilung des Landes sowie die »Lebensbegleitung der Diözese Innsbruck« laden zur Podiumsdiskussion über das aktuelle Thema. Kann eine Entscheidung über das eigene Leben persönlich getroffen werden? Wie kann Missbrauch verhindert werden? Was heißt Sterben in Würde? Was heißt assistierter Suizid für Ärzte, Pflegende und Angehörige? – Über Fragen wie diese debattieren Experten an fünf Veranstaltungsorten. [...]" ...
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Zitat Oberösterreichisches Volksblatt vom 29.10.2021:

"Ein Dutzend Organsiationen fordert Maßnahmen gegen Personalmangel [...]" ...
Quelle: Oberösterreichisches Volksblatt

Zitat Katholische Presseagentur Österreich vom 29.10.2021:

"Aufgrund der »veritablen Versorgungskrise« im Pflegebereich hat am Freitag in Wien eine »breite Allianz« Alarm geschlagen. Gemeinsam forderten die Vertreterinnen und Vertreter von zwölf Institutionen - darunter Caritas und Diakonie - mehr Tempo und Weichenstellungen von allen politischen Verantwortlichen. Denn gesperrte Betten in Pflegeheimen, Wartelisten in der Hauskrankenpflege, geschlossene Stationen in Spitälern seien bereits Realität. Während der dramatische Personalmangel im Pflegebereich reale Versorgungsprobleme zeitige, lasse die Pflegereform auf sich warten, so der gemeinsame Tenor. Bis 2030 würden etwa 100.000 Pflegekräfte zusätzlich gebraucht, um das System auf dem heutigen Level zu halten. Dabei sei eine Verbesserung noch nicht einberechnet. [...]" ...
Quelle: kathpress

Zitat APA-OTS/ imzusammenspiel vom 29.10.2021:

"Breite Allianz von Institutionen zeigt verheerende Effekte des Personalmangels auf und fordert Sofortmaßnahmen. [...] Gesperrte Betten in Pflegeheimen, Wartelisten in der Hauskrankenpflege, geschlossene Stationen in Spitälern – während der dramatische Personalmangel im Pflegebereich bereits reale Versorgungsprobleme zeitigt, lässt die Pflegereform nach wie vor auf sich warten. Eine breite Allianz von Institutionen fordert nun mehr Tempo und politische Entscheidungen ein. [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Zitat ORF News vom 24.10.2021:

"Die Koalitionseinigung zur Neuregelung der Sterbehilfe am Wochenende ist von Lob und Kritik begleitet worden. Lob wurde vielfach für Inhaltliches ausgesprochen, Kritik wurde an der späten Vorlage des Gesetzesvorschlags und die damit verbundene kurze Begutachtungsfrist geübt. Diesen Vorwurf brachte am Sonntag auch Diakonie-Direktorin Maria Katharina Moser auf und fand den nun bevorstehenden, engen Fristenlauf »skandalös«. [...]" ...
Quelle: ORF News

Zitat tips.at/ Oberösterreich - Urfahr-Umgebung vom 22.10.2021:

"Um den eigenen Lebensstil auch selbstständig und unabhängig im Alter weiterführen zu können und dabei bestmöglich unterstützt zu werden, stellt das Diakoniewerk im Bezirk Urfahr Umgebung ein vielfältiges Angebot zur Verfügung. Bei dem Tag der offenen Tür hatten Interessierte vor kurzem die Möglichkeit, sich gezielt zu informieren und sich beraten zu lassen. [...]" ...
Quelle: tips.at

Zitat Kathpress vom 08.10.2021:

"Caritasdirektorin Balaskovics, Katholische Aktion-Generalsekrtetärin Lager und Burgenländische Landesrätin Eisenkopf fordern für Verbesserungen in Pflege- und Sozialberufen [...]" ...
Quelle: kathpress

Ältere Beiträge

Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung