News


Zitat DerStandard vom 28.11.2021:

"Sie wurden beklatscht. Ihnen wurde ein Bonus versprochen. Seither ist nicht viel geschehen. Es ist Zeit für eine ordentliche Gehaltserhöhung für die Beschäftigten im Gesundheitswesen, vor allem für Pflegekräfte. Verdienen sie nicht eine Zulage wie Soldaten im Gefahrengebiet? [...]" ...
Quelle: DerStandard

Zitat Kleine Zeitung vom 26.11.2021:

"Bei einem "runden Tisch" zur Pflege hat Gesundheitsminister Mückstein einen Fahrplan für die Pflegereform präsentiert. Ein geplanter Ausbildungsfonds wird von den teilnehmenden Organisationen begrüßt, weitere Sofortmaßnahmen seien aber dringend notwendig. [...]" ...
Quelle: Kleine Zeitung

Zitat Niederösterreichische Nachrichten/ Hollabrunn vom 25.11.2021:

"Elke Stifter, SPÖ-Bezirksfrauenchefin im Bezirk Hollabrunn und lange als Intensivpflegerin tätig, spricht über die Probleme in der Pflege. [...]" ...
Quelle: NÖN.at

Zitat APA-OTS/ SPÖ Niederösterreich Landtagsklub vom 25.11.2021:

"Systemkritische Auslastungsgrenze auf Niederösterreichs Intensivstationen ist erreicht; SPÖ-Anträge für bessere Arbeitsbedingungen werden seit Jahren abgeschmettert [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Zitat Salzburger Nachrichten vom 22.11.2021:

"Schon vor der Pandemie forderten viele Reformen in der Pflege und beklagten die Zustände. Wir haben mit zwei Pflegekräften gesprochen: Eine hat der Pflege schon lang den Rücken gekehrt, eine würde das nie tun. [...]" ...
Quelle: Salzburger Nachrichten

Zitat Niederösterreichische Nachrichten/ Gänserndorf vom 21.11.2021:

"Protestaktion »Für uns ist es 5 nach 12« wurde vom Personal des örtlichen Pflege- und Betreuungszentrums mitgetragen. [...]" ...
Quelle: NÖN.at

Zitat DiePresse vom 20.11.2021:

"Trotz der belastenden Situation in den Spitälern würden derzeit die wenigsten Krankenpfleger kündigen, sagt Gabriela Moser vom Uniklinikum Salzburg. Die große Erschöpfung stehe noch bevor. Dennoch gebe es Lichtblicke: Der Pflegeberuf sei beliebt wie nie. [....]" ...
Quelle: DiePresse

Zitat Vorarlberg Online vom 19.11.2021:

"Die Spitäler stehen am Limit. Operationen werden verschoben, Betten bleiben kalt. »Unsere Akkus sind leer«, protestiert das Personal. [...] Arbeitsbedingungen durchleuchten [...] Der Pflegefachausschuss der AK wird sich verstärkt mit den Arbeitsbedingungen auseinandersetzen. 2022 steht außerdem erneut eine Mitarbeiterbefragung »Zfrieda schaffa im Krankahus« auf dem Plan. »Wir müssen alles tun, damit die Menschen den Beruf aushalten bis zur Pension.«

Und die Arbeit der pflegenden Angehörigen muss trotz der immer schwierigeren Begleitumstände möglich bleiben. In Vorarlberg werden an die 80 Prozent der zu Pflegenden von ihren Angehörigen zuhause versorgt. Das AK-Konzept zur Anstellung und Ausbildung pflegender Angehöriger wird mit dem Land eben weiterentwickelt. [...]" ...
Quelle: VOL.at

Zitat Heute.at vom 18.11.2021:

"Im Dezember soll der 500-Euro-Bonus für Pflegekräfte ausbezahlt werden. Die Mitarbeiter gewisser Bereiche sollen ihn aber doch nicht bekommen. [...]" ...
Quelle: heute.at

Zitat APA-OTS/ Seniorenbund vom 18.11.2021:

"Präsidentin und Landesobleute des Österreichischen Seniorenbundes appellieren an Sozialminister Mückstein: »Es ist Zeit, den Aufschrei des Pflegepersonals ernst zu nehmen!« [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Ältere Beiträge

Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung