News


Zitat Oberösterreichische Nachrichten vom 21.11.2022:

"Land und Gesundheitskasse in Oberösterreich sind sich einig, die Genehmigung auf Bundesebene ist allerdings noch ausständig. [...] Fünf weitere Magnetresonanztomografen (MRT) für Oberösterreichs Kliniken - zu den bestehenden 23 - hatte Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander (VP) im August 2021 gefordert. [...]" ...
Quelle: OÖN

Zitat ORF Vorarlberg vom 15.11.2022:

"In Wien wird über einen leichteren Zugang zum Medizinstudium diskutiert. Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) ist zumindest für Änderungen offen. Ein steirischer Arzt schlägt vor, dass der schwere Test durch ein Praktikum im Pflegebereich ersetzt werden sollte. In Vorarlberg geht man noch einen Schritt weiter. [...] Rüscher für Anrechnung von Diensten

Die Landesrätin wäre für ein Punktesystem: Alle Praktika im Pflege- und Gesundheitsbereich, aber auch der Zivildienst oder ein soziales Jahr könnten beim Aufnahmetest angerechnet werden. Dafür würden die Prüflinge einen Vorteil erhalten und gleichzeitig erfahren, ob ihnen der Beruf wirklich zusagt.
Keine Alleingänge in Vorarlberg möglich

Allerdings müsse sich Vorarlberg, was das Aufnahmeverfahren anbetrifft, an die Weisungen des Bundes halten, betont Rüscher auf ORF-Anfrage. Alleingänge seien nicht möglich. Vor allem sei man auch abhängig von den Universitäten: Diese entscheiden laut Rüscher selbst über das künftige Modell. [...]" ...
Quelle: ORF Vbg

Zitat ORF Niederösterreich vom 09.11.2022:

"In der Diskussion um den Medizinaufnahmetest fordert Niederösterreichs Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf (ÖVP) einen »Startvorteil« für Rettungssanitäter. Außerdem regt er eine »massive Aufstockung« der Studienplätze an. [...]" ...
Quelle: ORF NÖ

Zitat ORF News vom 08.11.2022:

"In Österreich fehlen bis 2030 allein in den Krankenhäusern 6.000 Beschäftigte, dazu kommt ein großer Mangel an Kassenärztinnen und -ärzten. Änderungen bei den Medizin-Aufnahmetests allein werden das Problem nicht lösen. Johannes Steinhart, Präsident der Österreichischen Ärztekammer, ist zu Gast bei Armin Wolf. [...]" ...
Quelle: ORF News

Zitat ORF Science vom 08.11.2022:

"Bei den aktuell debattierten Aufnahmetests für das Medizinstudium stehen Änderungen bevor: Ab 2023 soll es einen deutlich größeren Block geben, mit dem Sozialkompetenzen abgefragt werden. [...]" ...
Quelle: ORF Science

Zitat OTS/ Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband vom 08.11.2022:

"Ob Hilfstätigkeiten von potentiellen Medizinstudenten die Pflege unterstützen könnten, muss man sich im Detail ansehen. Doch die Diskussion findet derzeit ohne die Pflege statt. [...] Da wir in der Pflege derzeit die Ausbildungsplätze aufstocken, brauchen wir vorhandene Praktikumsplätze für die Auszubildenden in der Pflege, welche uns langfristig unterstützen. »Die Pflege ist ein qualifizierter Beruf und kein Durchlaufposten für angehende Medizinstudent:innen« sagt ÖGKV Präsidentin Elisabeth Potzmann. Und weiter: »Hier wird versucht die Lösung eines Problems auf Seiten der Medizin an die Pflege zu delegieren und uns dies als Erleichterung zu verkaufen. Aus unserer Sicht kann bestenfalls von einem Praktikum im Patientenservicebereich gesprochen werden.« Dies ist als freiwilliges soziales Jahr schon seit langem möglich. [...]" ...
Quelle: OTS

Zitat ORF Steiermark vom 04.11.2022:

"Ein Pflegepraktikum und dafür kein Aufnahmetest, um Medizin studieren zu können: Mit diesem Vorschlag lässt der steirische Primar Reinhold Kerbl aufhorchen. Aber nicht nur die Ärztekammer sieht den Vorschlag kritisch, sondern auch der Rektor der Grazer Med-Uni. [...]" ...
Quelle: ORF Stmk

Zitat ORF Science vom 31.10.2022:

"Vier von fünf Befragten sind laut einer Umfrage der Meinung, dass jene, »die es sich leisten können“, in Arztpraxen und Spitälern bevorzugt werden. Das österreichische Gesundheitswesen habe »ein Problem mit ungleichen Zugängen zu Leistungen«, bestätigt eine Expertin von Transparency International. Sie nennt es „Sechsklassenmedizin«. [...]" ...
Quelle: ORF Science

Zitat OTS/ Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) bis 19.10.2022:

"Maskenpflicht bleibt in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen sowie Arztpraxen - Rauch erneuert allgemeine Maskenempfehlung für Innenräume [...]" ...
Quelle: OTS

Zitat ORF Wien vom 27.09.2022:

"Ärzte und Apotheker schlagen Alarm: In Österreich fehlen bestimmte Antibiotika und Schmerzmittel. Aber auch bei anderen, gängigen Arzneimitteln gibt es Lieferengpässe. Hunderte Medikamente sind aktuell nur eingeschränkt verfügbar. [...]" ...
Quelle: ORF Wien


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung