News


Zitat Salzburg24 vom 22.09.2022:

"Personal-Situation »bis zum Zerreißen gespannt« [...] Nach dem Skandal um das SeneCura-Pflegeheim in der Stadt Salzburg sind sich Seniorenwohnhaus-Betreiber und mobile Dienste einig, dass es einen »Notfall-Pflege-Plan« für den Herbst und Winter braucht. Morgen sollen dem Land Lösungswege vorgeschlagen werden. [...]" ...
Quelle: salzburg24

Zitat OTS/ ÖIAT - Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation vom 19.09.2022:

"Gemeinsam mit mehr als 120 Gästen aus Zivilgesellschaft, Politik, Wirtschaft und Forschung – darunter Staatssekretärin Claudia Plakolm – feierte das Österreichische Institut für angewandte Telekommunikation auf der Summerstage in Wien sein 25-jähriges Bestehen. Mit erfolgreichen Initiativen wie Saferinternet.at, Internet Ombudsstelle, Watchlist Internet, E-Commerce-Gütezeichen, Servicestelle digitaleSenior:innen und angewandten Forschungsprojekten leistet das ÖIAT einen wichtigen Beitrag zu einem sicheren und kompetenten Umgang mit digitalen Medien in Österreich. [...]" ...
Quelle: OTS

Zitat OTS/ Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) vom 17.09.2022:

"Welttag der Patient:innensicherheit: Information über die richtige Einnahme von Medikamenten verbessern [...] Wien, 17. September 2022: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) nimmt den heutigen Welttag der Patient:innensicherheit zum Anlass, um auf das wichtige Thema der Arzneimittelsicherheit aufmerksam zu machen. Fehler rund um die Anwendung von Medikamenten sind weltweit eine der häufigsten Ursachen für gesundheitliche Schäden, die man durch die richtige Einnahme vermeiden kann. Auch das österreichische Gesundheitsministerium beteiligt sich an diesem thematischen Schwerpunkt und appelliert sowohl an Ärzt:innen als auch an Patient:innen, verstärkt auf die korrekte Einnahme von Medikamenten zu achten. [...]" ...
Quelle: OTS

Zitat MeinBezirk.at/ Salzburg Stadt vom 13.09.2022:

"Bei der heutigen Pressekonferenz präsentierte Landeshauptmann-Stellvertreter und Sozialreferent Heinrich Schellhorn die weiteren geplanten Schritte im Fall des SeneCura Pflegeheims in Lehen. Eine Reduktion der Plätze und stärkere Kontrollen sind geplant. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat Ö1 vom 13.09.2022:

"Leidende alte Menschen im Heim: Personalnot? Systemfehler?
Gäste: DGKP Michaela Schrumpf, Vorsitzende des Vereins »Seniorenheime Salzburg« (SHS) & Dr. Manfred Krenn, Verein »Diskurs. Das Wissenschaftsnetz«. [...] Vergangene Woche berichtete die österreichische Volksanwaltschaft über Missstände in einem privaten Salzburger Pflegeheim. Bei einem unangemeldeten Besuch habe man Menschen angetroffen, die Wundliegegeschwüre und Schmerzen hatten, die dehydriert und unterernährt waren. Eine Frau wog nur mehr 42 Kilogramm. Inzwischen ermittelt die Staatsanwaltschaft und der Salzburger Landeshauptmann kündigte eine »interne Revision« an. [...]" ...

Zitat DerStandard vom 13.09.2022:

"13 Bewohnerinnen und Bewohner sollen anderswo untergebracht werden. Soziallandesrat Schellhorn steht politisch unter Druck [...] Nachdem die Volksanwaltschaft schwere Mängel in einem Senecura-Pflegeheim in der Stadt Salzburg aufgedeckt hat, soll nun die Anzahl der Bewohner in Lehen innerhalb eines Monats auf 50 gesenkt werden. Soziallandesrat Heinrich Schellhorn (Grüne) hat das dem Betreiber per Bescheid vorgeschrieben. Sollten sich bis dahin die Personalsituation und damit verbundene Mängel in der Pflege immer noch nicht gebessert haben, droht dem Heim die Schließung. [...]" ...
Quelle: DerStandard

Zitat Kronen Zeitung Salzburg vom 13.09.2022:

"SPÖ und FPÖ sind sich einig: Der Skandal im Pflegeheim in Lehen muss persönliche Konsequenzen für Schellhorn mit sich ziehen. [...]" ...
Quelle: Kronen Zeitung

Zitat Kronen Zeitung Salzburg vom 11.09.2022:

"Die schockierenden Missstände im Senecura-Heim in Salzburg seien kein Einzelfall, sondern Systemversagen und könnten sich überall wiederholen, meint eine Pflegeexpertin im Gespräch mit der »Krone« und rechnet mit der Politik ab. [...]" ...
Quelle: Kronen Zeitung

Zitat MeinBezirk.at/ Salzburg vom 08.09.2022:

"Unterernährung, bis zum Knochen wund gelegene Stellen und Fäulnisgeruch. Solche rapiden Missstände ortete eine Kommission der Volksanwaltschaft in einem Pflegeheim in Lehen. Die Salzburger Parteien, die Gewerkschaft und die Stadt meldeten sich jetzt zu Wort. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat Salzburg24 vom 08.09.2022:

"Volksanwaltschaft schlägt Alarm und fordert Reformen [...] Fäulnisgeruch, ausgehungerte Bewohner:innen und hilflose Mitarbeitende: Erhebliche Missstände hat die Volksanwaltschaft nun in einem Pflegeheim in der Stadt Salzburg ausgemacht. Die Kritik: Die Salzburger Heimaufsicht beschränke sich auf Empfehlungen, statt einzuschreiten. [...]" ...
Quelle: salzburg24


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung