News


Zitat Seniorweb.ch/ Schweiz vom 28.01.2023:

"Wer an einer unheilbaren, fortschreitenden Krankheit leidet, erhält vor seinem Tod oft Langzeitbetreuung und Langzeitpflege (Palliative Care), zuhause oder stationär. Worauf ist dabei zu achten? Roland Kunz, langjähriger Palliativmediziner, hat sich dazu geäussert. [...]" ...
Quelle: seniorweb.ch

Zitat tips.at/ Oberösterreich - Vöcklabruck vom 23.01.2023:

"»Was ist wichtig bei der Betreuung von Schwerkranken und Sterbenden?« Diese Frage beantwortet Marianne Seiringer von der Hospizbewegung Vöcklabruck am 3. Februar um 18 Uhr bei einem Vortrag im Technologiezentrum Mondseeland. [...] Der Vortrag soll einerseits eine Unterstützung für pflegenden Angehörige sein, um mit der Pflegesituation besser umgehen zu können und andererseits die Möglichkeit bieten, sich mit Betroffenen auszutauschen. Organisiert wird die Veranstaltung vom Sozialausschuss der Gemeinde Mondsee gemeinsam mit der LEADER Region FUMO im Rahmen des Projektes »Anker sein – Halt geben«. Die Teilnahme ist kostenlos. Freiwillige Spenden kommen dem Verein Hospizbewegung Bezirk Vöcklabruck zugute. [...]" ...
Quelle: tips.at

Zitat Kronen Zeitung/ Steiermark vom 20.01.2023:

"In speziellen Fällen können soziale Institutionen noch immer Kostenersatz von Verstorbenen einfordern. Wie nun von einer Grazer Familie. Sie sollte gleich 180.000 Euro zahlen! [...] Eigentlich sollten Regressansprüche in der Pflege seit 2018 der Vergangenheit angehören. Tatsächlich sind sie aber nicht aus allen steirischen Gesetzestexten verschwunden, wie ein Vorfall zeigt, der an die »Steirerkrone« herangetragen wurde.

Es geht um das Schicksal der Familie Schultermandl aus Graz: Am 21. April verstarb im Alter von 50 Jahren der behinderte Sohn der Familie. Viele Jahre verbrachte er in einer Einrichtung von »Jugend am Werk« und fühlte sich dort sehr wohl. Abends ging es immer nach Hause, wo die 86-jährige Mutter ihn im gemeinsamen Haus liebevoll pflegte. [...]

Hohe Regressforderung nach Todesfall
Für Mutter und Bruder war der Tod ein großer Schock. Nur einen Monat später folgte aber schon der nächste: »Der Notar hat angerufen und uns mitgeteilt, dass eine Forderung in Höhe von 180.000 Euro eingegangen ist.« Absender: Das Sozialamt der Stadt Graz, das einen Kostenersatz für die Pflegedienstleistungen der vergangenen drei Jahre an der Verlassenschaft des Verstorbenen geltend machte - gedeckt durch Paragraf §39a des steirischen Behindertengesetzes und schlagend für alle, die in Tageseinrichtungen untergebracht waren.

Ein Umstand, der den Bruder des Verstorbenen auf die Palme bringt: »Dadurch sind diejenigen die Blöden, die sich zu Hause um ihre Angehörigen kümmern. Hätten wir meinen Bruder Tag und Nacht in einer Institution untergebracht, würde es diesen Anspruch nämlich nicht geben.« [...] Soziallandesrätin will Gesetz ändern [...]" ...
Quelle: Kronen Zeitung

Zitat ORF Science vom 19.01.2023:

"Eine Covid-19-Erkrankung ist mit einer stark erhöhten Gefahr für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und für Todesfälle auch nach der Infektion verbunden. Laut einer neuen Studie, die Daten aus der ersten Pandemiephase analysiert hat, stieg die Sterblichkeit in den ersten drei Wochen auf das bis zu 81-Fache, nach 18 Monaten lag sie noch immer beim Fünffachen von Nichtinfizierten. [...]" ...
Quelle: ORF Science

Zitat ORF News vom 17.01.2023:

"Die französische Ordensschwester Andre, die als ältester Mensch der Welt galt, ist im Alter von 118 Jahren gestorben. Sie sei in der Nacht auf gestern im Schlaf in einem Altersheim in Toulon in Südfrankreich gestorben, teilte der Sprecher der Einrichtung, David Tavella, gestern Abend der Nachrichtenagentur AFP mit. »Es herrscht große Trauer, aber sie wollte es, es war ihr Wunsch, zu ihrem geliebten Bruder zu gelangen. Für sie ist es eine Befreiung.« [...]" ...
Quelle: ORF News

Zitat ORF News vom 17.01.2023:

"Bei einem Brand in einer Pflegeeinrichtung im deutschen Reutlingen (Baden-Württemberg) sind gestern Abend drei Menschen ums Leben gekommen. Laut einem Polizeisprecher gibt es außerdem zwei Schwer- und mehrere Leichtverletzte. Der Brand sei gelöscht, das Feuer sei im Gebäude ausgebrochen, die Brandursache werde noch ermittelt. In dem sozialpsychiatrischen Fachpflegeheim leben Menschen mit psychischen Erkrankungen und gleichzeitigem pflegerischen Bedarf. [...]" ...
Quelle: ORF News

Zitat Welt.de/ Deutschland vom 12.01.2023:

"Ein Mensch stirbt, doch wir können ihm nicht mit reinem Herzen begegnen. Konflikte, Streit, starke Gefühle, die uns mit Verwandten oder Freunden zu Lebzeiten verbunden haben, sind auch am Sterbebett präsent. Eine Hospiz-Mitarbeiterin rät, wie wir damit umgehen können. [...]" ...
Quelle: Welt.de

Zitat MeinBezirk.at/ Oberösterreich - Grieskirchen & Eferding vom 02.01.2023:

"Im Rahmen des Projekts »Hospiz macht Schule« besuchten Andrea Katzlberger und Ursula Stelzer die Kinder der Neuen Mittelschule Eferding Süd und sprachen mit ihnen über Leben, Altern, Sterben, Tod und Trauer. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat ORF Oberösterreich vom 22.12.2022:

"Schwere Vorwürfe gegen ein Pflegeheim im Innviertel: Trotz einer Vorsorgevollmacht habe ein Sohn nur zufällig erfahren, dass seiner Mutter über Monate hinweg Psychopharmaka verabreicht wurden. Mittlerweile ist sie verstorben. [...]" ...
Quelle: ORF OÖ

Zitat ORF Science vom 05.12.2022:

"Die Lebenserwartung im EU-Raum ist 2021 im Vergleich zum Stand vor der Coronavirus-Pandemie um ein Jahr gesunken. In Österreich ist sie um ein dreiviertel Jahr geschrumpft, wie die OECD in einer neuen Studie berichtet. [...]" ...
Quelle: ORF Science


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung