News > Vorarlberg: "Sicherheit im Alter soll keine Frage des Preises sein"

am 28.1.2019
"[...] Bregenz (VLK) – Schon fast 2.600 allein lebende Seniorinnen und Senioren in Vorarlberg haben ein "Rufhilfe"-Gerät des Roten Kreuzes, mit dem sie im Notfall von ihrer Wohnung aus per Knopfdruck Alarm auslösen können. Auch heuer erhalten bedürftige Personen mit Unterstützung durch Land und Gemeinden aus dem Sozialfonds einen begünstigten Zugang zu dem Angebot [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link:

https://presse.vorarlberg.at/land/dist/vlk-58442.html
Quelle: Vorarlberger Landeskorrespondenz 26.01.2019



Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).



Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung