News > "Gemeinsame Aufgabe". Wallner fordert stärkere Einbeziehung der Länder

am 7.1.2022
Zitat Kronen Zeitung Vorarlberg vom 07.01.2022:

"Als großen Brocken hat Wallner auch den Pflegebereich ausgemacht: Es sei zwingend an der Zeit, die Pflege zu reformieren - »da muss jetzt mehr Schwung hineinkommen«. Es brauche endlich einen Ausbildungsfonds, zudem müssten pflegende Angehörige besser unterstützt werden. Weiters plädierte Wallner einmal mehr für die Einführung der »Pflegelehre«. Vor allem aber müsse die Finanzierung der Pflege endlich auf nachhaltige Füße gestellt werden, so der Landeschef. [...]"

https://www.krone.at/2598043
Quelle: Kronen Zeitung


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung