News > Umfrage. Wie geht man mit der Hitze in Pflegeheimen um?

am 22.7.2022
Zitat MeinBezirk.at/ Kärnten vom 22.07.2022:

"Zum Umgang von »Pflegeheimen« mit der aktuellen Hitze wollte MeinBezirk.at wissen, inwieweit direkt auf diese reagiert wir, ob spezielle Maßnahmen ergriffen werden oder bereits ergriffen wurden und ob es bereits Auswirkungen auf die Gesundheit der Bewohnerinnen und Bewohner zu beobachten gibt. Und natürlich auch, ob es vielleicht positive Auswirkungen gibt - freut sich der Großteil vielleicht sogar über die Hitze? [...]

Die Maßnahmen

* Wir lüften gut in der Früh, verdunkeln dann, bis die Sonne nicht mehr in die Zimmer scheint
* Wir sorgen für kalte Fußbäder, kühlende Wickel und kühlen die Nacken unserer Bewohner*innen
* Es gibt ausreichend und mehr Flüssigkeit, erfrischende Getränke und jeden Tag Eis
* Kühlende, leichte Kost
* lockere leichte Kleidung, wobei die Bewohner*innen gerne mehr anhaben
* Dünne Decken statt Steppdecken
* Wir sorgen für ausreichend Sonnenschutz, achten auf die Kopfbedeckung unserer Bewohner*innen und cremen sie der Sonne entsprechend ein
* Wir verbringen vermehrt Zeit an den schattigen Plätzen in unseren kühlen Gärten
* Wir verlegen wichtige Bewegungseinheiten auf den Morgen und in den Garten und vermeiden Anstrengungen über den Tag
* Ventilatoren sorgen für ein besseres Raumklima
* In der Früh und am Abend wird der Garten aufgesucht [...]"

https://www.meinbezirk.at/kaernten/c-lokales/wie-geht-man-mi...
Quelle: meinbezirk.at


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung