News > Samariterbund begrüßt Pflegeausbildung mit Matura im Regelschulwesen

Zitat APA-OTS/ Arbeiter Samariter Bund Österreichs vom 26.08.2022:

"Nachschärfungen in den Bereichen Fachschulen und bei den Praktika sind notwendig [...] Im Gegensatz zu den Höheren Lehranstalten für Pflege und Sozialberufe sieht der Samariterbund die ebenso im Entwurf enthaltenen Fachschulen mit Pflegevorbereitung kritisch. Diese schließen nicht mit einer Pflegeausbildung ab, sondern sollen erst dann auf nachfolgende Ausbildungen angerechnet werden. [...] Als Anbieter von Pflegedienstleistungen und Praktikumsplätzen weist der Samariterbund auf eine weitere Problematik hin: »Eine qualitativ hochwertige Anleitung der Schülerinnen und Schüler während der praktischen Ausbildung kann nur sichergestellt werden, wenn für Praktikumsstellen zusätzlich personelle und finanzielle Ressourcen bereitgestellt werden. Gute Praxisanleitung von dafür ausgebildetem Fachpersonal ist zeitintensiv, im Regelfall aber keine abrechenbare Leistung. Praktikumsstellen sind daher finanziell abzugelten. Nur so kann eine wachsende Zahl an Praktikantinnen und Praktikanten optimal begleitet und unterstützt werden. Wir als Samariterbund wollen das jedenfalls gerne tun«, so Dihanits. [...]"

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20220826_OTS0026/sam...
Quelle: APA-OTS


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung