News > Pflegekräfte gesucht. Die junge Generation ist gar nicht so ich-bezogen

Zitat Kronen Zeitung Oberösterreich vom 25.08.2022:

"Freiheit, Freizeit und Online-Darstellung - diese Werte sollen für die aktuelle Generation Z (zwischen 1995 und 2009 Geborene) angeblich oberste Priorität haben. Ein Blick in die Köpfe junger Oberösterreicher zeigt jedoch ein differenziertes Bild, wie eine neue Umfrage ergab. Und zeigt, dass junge Menschen sehr wohl für soziale Arbeit, etwa die Altenpflege, empfänglich sein können. [...] Natürlich spielt auch der Verdienst bei der Generation Z eine Rolle, schließlich möchte man sich etwas aufbauen. Doch ist dafür die Pflege wirklich lukrativ genug? Mitarbeiter Hattmannsdorfers sehen das schon so und nennen die Einstiegsgehälter am Beispiel Diplom-Gesundheits- und Krankenpfleger/in als Musterbeispiel: 2015 waren es 2281,10 € brutto im Monat. 2022 sind es bereits 3047,90 €. [...]"

https://www.krone.at/2791464
Quelle: Kronen Zeitung


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung