News > "Arbeit keine Qual": Pflegekampagne soll 100.000 Jobs im Land sichern

Zitat Kronen Zeitung vom 09.09.2022:

"Mit einer breitflächigen Aufklärung will die Caritas mit dem Mythos aufräumen, wonach Pflegearbeit eine Qual wäre. Eine Kampagne könnte das Image der Pflegeberufe verbessern. [...] Der Fachkräftemangel in der Pflege ist bekannt. Erfreulich, dass die Generalsekretärin der Caritas Österreich, Anna Parr, die Regierung lobt, »da diese mit ihrer Pflegereform ein Zeichen gesetzt hat, auf das viele schon seit Jahrzehnten gewartet haben«.

Die einzelnen Punkte erachtet sie für durchaus sinnvoll. »Aber die Zeit drängt«, wie die Caritas-Expertin weiß. In zwei Jahren könne man eine derartige große Reform nicht restlos durchziehen. Denn die angekündigten Maßnahmen würden noch nicht reichen, um die Pflegekrise nachhaltig zu beenden. [...]

Caritas in Zahlen
* 47 Senioren- und Pflegewohnhäuser werden in ganz Österreich betreut.
* 4985 Menschen leben in den Caritas-Häusern.
* 2,2 Millionen Einsatzstunden werden von den Caritas-Mitarbeitern in der Pflege und mobilen Betreuung geleistet.
* 5984 Mitarbeiter umfasst das Team der Caritas-Betreuung und Pflege. [...]"

https://www.krone.at/2803083
Quelle: Kronen Zeitung


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung