News > Campus Gesundheit Reutte. Neu: Pflegeausbildung bereits für 15-Jährige

Zitat MeinBezirk.at/ Tirol - Reutte vom 21.01.2023:

"Nach der Pflichtschulzeit werden die Weichen für den beruflichen Werdegang gestellt. Im Außerfern gibt es jetzt die Möglichkeite [sic] für den frühzeitigen Einstieg in die Welt der Pflegeberufe. [...] Händeringend sucht man heute landauf und landab nach Pflegepersonal. Am Campus-Gesundheit, vielen als Krankenpflegeschule geläufig, ist man stets für neue Ausbildungswege offen. [...] Am Dienstag wurde die Ausbildung für Pflegestarter*innen vorgestellt. Damit schließt man eine Lücke, welche derzeit dafür sorgt, dass junge Menschen, die grundsätzlich zwar Interesse an Pflegeberufen haben, mangels Angebot nach der Pflichtschulzeit notgedrungen aber andere schulische- oder berufliche Wege einschlagen.

Bereits mit 15 Jahren kann man in die neue Ausbildung einsteigen und schließt diese als Pflegeassistent/in ab. Mit dem Abschluss bekommt man zugleich alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft in der Gesunden- und Krankenpflege. Im Idealfall schließen Ausbildungen zur Pflegefachassistenz, bzw. sogar ein FHG Bachelorstudium daran an. [...] Das Ausbildungsmodell ist einzigartig in Tirol, und nicht nur hier. Oberösterreich ist bislang das einzige Bundesland, wo es die Ausbildung gibt, und damit Wegebereiter. [...]"

https://www.meinbezirk.at/reutte/c-lokales/neu-pflegeausbild...
Quelle: meinbezirk.at


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung