News


Zitat tips.at/ Oberösterreich - Freistadt vom 19.12.2021:

"Einen Angehörigen zu pflegen, ist persönlich eine herausfordernde Situation. Die Caritas unterstützt in der Krisenzeit. [...]" ...
Quelle: tips.at

Zitat APA-OTS/ Hilfswerk vom 09.12.2021:

"Die hohen Infektionszahlen, der aktuelle Lockdown und die ohnehin emotionale Weihnachtszeit können bei vielen älteren Menschen Einsamkeitsgefühle verstärken, warnt das Hilfswerk. [...] Der Rückzug in die eigenen vier Wände führt bei vielen Seniorinnen und Senioren zu Isolation und Einsamkeit. Auch auf Bewegung an der frischen Luft verzichten sie häufig – das wirkt sich auf ihre psychische und physische Gesundheit aus. »Oft fehlt diesen Menschen die Kraft, die Einsamkeit selbst zu durchbrechen und wieder aktiv Kontakte zu suchen«, sagt Maunz.

Das Hilfswerk hat deshalb neue Angebote geschaffen. Sie unterstützen Betroffene niederschwellig und gezielt – etwa mit gemeinsamer Bewegung, einem Plausch in der Gruppe oder entlastenden psychosozialen Beratungen. Die Angebote des Projekts »Gemeinsam gegen Alterseinsamkeit, Armut und Ausgrenzung« wurden dank einer Förderung durch das Sozialministerium im Sommer geschaffen und werden seither rege genutzt. Sie werden zumeist auch während der Lockdowns aufrechterhalt­en, angepasst an die jeweiligen Sicherheitsbestimmungen (zum Beispiel Einzel- statt Gruppenbera­tungen, kleinere Gruppen bei Aktivitäten im Freien). Alle Angebote: coronahilfe.senioren.hilfswerk.at
Gemeinsam spazieren, turnen und plaudern [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Zitat ORF Religion vom 31.10.2021:

"Viele Angebote im Alten-, Pflege-, und Palliativbereich werden von christlichen Anbietern, die Sterbehilfe ablehnend gegenüberstehen, gestellt. Dass ab Jänner 2022 assistierter Suizid in Ausnahmefällen erlaubt ist, könnte die Mitarbeitenden in Dilemma-Situationen bringen. Diakonie, Caritas Socialis und Orden ringen nun um Lösungen. Viel Zeit bleibt nicht. [...]" ...
Quelle: ORF Religion

Zitat tips.at/ Oberösterreich - Urfahr-Umgebung vom 22.10.2021:

"Um den eigenen Lebensstil auch selbstständig und unabhängig im Alter weiterführen zu können und dabei bestmöglich unterstützt zu werden, stellt das Diakoniewerk im Bezirk Urfahr Umgebung ein vielfältiges Angebot zur Verfügung. Bei dem Tag der offenen Tür hatten Interessierte vor kurzem die Möglichkeit, sich gezielt zu informieren und sich beraten zu lassen. [...]" ...
Quelle: tips.at

Zitat 5minuten.at vom 18.10.2021:

"Alle im Landtag vertretenen, Träger wie die Caritas und die Volkshilfe, Vertreterinnen und Vertreter der KAGes, Berufsverbände sowie Verantwortliche seitens des Landes trafen sich, um die Ergebnisse der Mortalitätsstudie in den steirischen Pflegewohnheimen, dem Bericht der Untersuchungskommission zu Vorgänge im Pflegewohnheim Tannenhof, Qualitätssicherungsmaßnahmen und nicht zuletzt die Personalsituation zu erörtern. [...]" ...
Quelle: 5min.at

Zitat Niederösterreichische Nachrichten vom 06.10.2021:

"Pflegende Angehörige aus Niederösterreich kritisiert den Druck, unter dem Arbeitskräfte stehen. Die Caritas kann Anfragen nicht mehr abdecken. [...]" ...
Quelle: NÖN.at

Zitat tips.at/ Niederösterreich - Bezirk Amstetten vom 26.09.2021:

" Im neuen Caritas-Regionalzentrum für Familie und Pflege sind neben der Hauskrankenpflege auch die Mitarbeiter der 24h-Betreuung sowie die Regionalkoordinatoren des Mobilen Hospizdienstes und der Tagesmütter sowie -väter untergebracht. [...]" ...
Quelle: tips.at

Zitat Niederösterreichische Nachrichten vom 25.09.2021:

"Das Hilfswerk Wienerwald feiert Neueröffnung. Etwa 200 Personen in der Region werden von Breitenfurt aus betreut. [...]" ...
Quelle: NÖN.at

Zitat tips.at/ Oberösterreich - Bezirk Gmunden vom 21.09.2021:

"Der Hilfswerk Tourbus rollt wieder und freut sich auf viele Besucher beim Wochenmarkt. Bei HILFSWERK ON TOUR gibt es vor Ort Informationen zu Gesundheit und Älterwerden, Pflege und Betreuung oder Vorsorge und Finanzen. [...]" ...
Quelle: tips.at

Zitat ORF News vom 15.09.2021:

"Pflegekräfte stärken, pflegende Angehörige entlasten: Rudi Anschober (Grüne) wollte vor seinem Abschied aus der Politik als Sozialminister im Frühling 2021 eine Reform des Pflegewesens in Österreich angehen. Schon die Jahre zuvor waren konkrete Reformmaßnahmen nur Lippenbekenntnisse. [...]" ...
Quelle: ORF News

Ältere Beiträge

Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung