News


Zitat taz.de vom 20.11.2021:

"Trotz der jüngsten Zulassung eines Mittels gegen Alzheimer: Es ist höchste Zeit, sich der schweren Demenzerkrankung nochmals neu zu nähern. [...] ...
Quelle: taz.de

Zitat MeinBezirk.at/ Niederösterreich - Bezirk Baden vom 30.10.2021:

"Ein dementes Familienmitglied zu haben, bedeutet für viele eine besondere Belastung. Auch im Bezirk Baden sind hunderte Familien mit dem Thema konfrontiert. [...] Demenz-Hotline ist von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr unter 0800 / 700 300 erreichbar. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat APA-OTS/ European Wellness Biomedical Group vom 29.10.2021:

"Die European Wellness Academy (EWA), der Bildungszweig der European Wellness Biomedical Group (EWG), hat eine Vereinbarung zur Durchführung gemeinsamer wissenschaftlicher Forschung über die Wirksamkeit von Peptiden, Zelltherapie, Exosomen und Zellreprogrammierung zur Verjüngung in Modellen der vorzeitigen Alterung von Mäusen unterzeichnet. [...] EWA und die Universität Heidelberg werden auch In-vivo-Experimente durchführen, um sowohl die Sicherheit als auch die Wirksamkeit der Therapeutika zu demonstrieren, wobei der Nachweis der Wirksamkeit in der Lebensspanne, bei histopathologischen und molekularen Kriterien der Neurodegeneration, einschließlich Alzheimer/Demenz, und bei Systemdegenerationsstörungen, einschließlich solcher, die das Immunsystem, die Haut, das Herz, die Lunge, die Niere, die Leber, den Magen/Darm, das Auge und die Muskeldystrophie betreffen, erbracht werden soll.

Weitere Kriterien sind Knorpel-/Gelenk-/Knochenregeneration, einschließlich Knie/Gelenke/Hüfte, Hals-, Brust-, Lenden-, Becken- und Muskel-Skelett-Erkrankungen, sowie endokrine Störungen wie endokrine Dysfunktion aufgrund von Über- und Unterproduktion von Hormonen und andere Aktivitätsmuster im Schlaf-Wach-Zyklus. [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Zitat BVZ.at/ Bezirk Mattersburg vom 29.10.2021:

"Mit 57 Jahren erkrankte Eduard Pauschenwein aus dem Bezirk Mattersburg an Alzheimer. Seine Frau Maria erzählt, wie beide ihr Leben meistern. [...]" ...
Quelle: BVZ.at

Zitat MeinBezirk.at/ Niederösterreich - Lilienfeld vom 22.10.2021:

"Im Stadtkino Hainfeld wurde mit dem Film »Alles ist jetzt« ein Tabu aufgegriffen und zusammen mit dem Hilfswerk NÖ zum Themenabend gemacht. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

 
Zitat spektrum.de vom 12.10.2021:

"Die Diagnose Alzheimerdemenz hat nichts von ihrem Schrecken verloren. Nach wie vor ist die Krankheit unheilbar - doch Forscher lüften nach und nach den Schleier des Vergessens.

Im Zuge der steigenden Lebenserwartung rückt die Alzheimerkrankheit immer mehr in den Fokus der Forschung, denn Alter ist ein entscheidender Risikofaktor für die Entwicklung des Leidens. Mit rund zwei Dritteln aller Betroffenen ist sie die häufigste Form der Demenz. [...]" ...
Quelle: spektrum.de

Zitat spektrum.de vom 11.10.2021:

"Drei regulatorische Erbgutstränge signalisieren Schäden im Gehirn vor dem Auftreten erster Symptome. Diese microRNAs könnten auch Ziel zukünftiger Therapien sein. [...]" ...
Quelle: spektrum.de

Zitat tips.at/ Oberösterreich - Linz-Land/ Ansfelden vom 04.10.2021:

"Am Welt-Alzheimertag am 21. September wurde auf die steigende Zahl an Demenz-Patienten und auf die gleichzeitig fehlenden pflegenden Angehörigen aufmerksam gemacht. Initiatoren von »Pflege-Wege« rückten genau diese in Wien mit einer Guerilla-Aktion in den Fokus. [...]" ...
Quelle: tips.at

Zitat Spektrum.de vom 28.09.2021:

"Zu den Dingen, von denen ich hoffe, dass sie mir im Alter erspart bleiben, gehört mit Sicherheit die Demenz. Zu vergessen, wer ich bin, woher ich komme und wie ich meinen Alltag meistere, gehört zu den schlimmsten Vorstellungen des Alterns. Natürlich halte ich mich geistig rege, beschäftige mein Gehirn, pflege Kontakte und ernähre mich möglichst gesund und ausgewogen. Doch es gibt bislang weder wirksame Medikamente gegen den geistigen Verfall noch kennt man seine genauen biologischen Ursachen. [...]" ...
Quelle: spektrum.de

Zitat Nachrichten für Südtirol vom 20.09.2021:

"Der alte Mann, der plötzlich den Heimweg nicht mehr findet; die betagte Mutter, die ihren Sohn nicht mehr erkennt: Demenz hat verschiedene Gesichter. Früher oder später begegnet eines von ihnen vielen Familien in Südtirol. Für sie veranstaltet die Vereinigung Alzheimer Südtirol eine zweitägige Infomesse im Sohlerhof in Terlan: Vom heutigen Montag, 10 Uhr, bis Dienstag, 19 Uhr, finden pflegende Angehörige und Betreuer von Menschen mit Demenz dort Experten verschiedenster Bereiche versammelt. Bei Vorträgen und im direkten Gespräch können sie sich dort Rat und Hilfe holen. STOL hat mit einer der Vortragenden, Elfriede Frisch von der Alzheimer-Selbsthilfegruppe, gesprochen. [...]" ...
Quelle: stol.it

Ältere Beiträge

Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung