News


Zitat OTS/ Eipeldauer-Consulting e.U. vom 18.01.2023:

"ÖSG will Jungärzt:innen frühzeitig für die Schmerzmedizin begeistern [...] Zum Auftakt der 22. Schmerzwochen präsentierte die Österreichische Schmerzgesellschaft (ÖSG) heute, Mittwoch, ihre Schwerpunkte für das Jahr 2023 im Rahmen einer Pressekonferenz von ÖSG-Präsidentin Dr.in Waltraud Stromer (Landesklinikum Horn), ÖSG-Vizepräsident und künftiger Präsident Ao. Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Eisner (Medizinische Universität Innsbruck), ÖSG-Generalsekretär Prim. Univ.-Prof. Dr. Rudolf Likar, MSc, vom Klinikum Klagenfurt am Wörthersee sowie ÖSG-Sekretär Prim. Mag. Dr. Gregor Kienbacher, MSc, vom Theresienhof - Klinikum für Orthopädie und orthopädische Rehabilitation. Im Rahmen des heurigen Kongresses vom 11. bis 13. Mai 2023 in Villach wird u. a. auch wieder der »Medienpreis« verliehen, mit dem Journalist:innen ausgezeichnet werden, die sich in besonders qualitätsvoller Weise mit dem Thema Schmerz auseinandersetzen. [...]" ...
Quelle: OTS

Zitat MeinBezirk.at/ Niederösterreich - Hollabrunn vom 02.01.2023:

"Nicole Meininger, diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin auf der Intensivstation des Landesklinikums Hollabrunn, absolvierte die Sonderausbildung Intensiv- und Anästhesiepflege in der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Amstetten mit ausgezeichnetem Erfolg. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat MeinBezirk.at/ Kärnten - Villach vom 13.12.2022:

"Die HLSP Villach verbindet Matura mit einer exzellenten Pflegeausbildung. Nun wurde sie zur Botschafterschule des Europa¨ischen Parlaments ernannt. Direktorin Susanne Lissy im Gespräch. [...] 16 weitere österreichische Schulen wurden kürzlich zu »Botschafterschulen des Europäischen Parlaments« ernannt. Die Ernennung fand im Haus der Europäischen Union in Wien statt. Der erste Vizepräsident des Europäischen Parlaments Othmar Karas, Vizepräsidentin Evelyn Regner sowie Bildungsminister Martin Polaschek überreichten die Auszeichnungen. Unter den ausgezeichneten Schulen ist auch die HLSP Villach. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat MeinBezirk.at/ Niederösterreich - Steinfeld vom 15.12.2022:

"Im feierlichen Rahmen wurde am 19. November im Schloss Weinzierl der NÖ Bibliotheken Award an die „erlesene Bücherei“ für ihr innovatives Projekt überreicht.
In der Kategorie 3 »Zugänglichkeit und Raum – Meine BIBLIOTHEK ist hier« wurde die »erlesene Bücherei Pottendorf« mit dem Projekt „Zweiter Standort der Bücherei im NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Pottendorf“ mit dem NÖ Bibliotheken Award ausgezeichnet. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat OTS/ ÖJAB - Österreichische JungArbeiterBewegung vom 09.12.2022:

"Für diese besondere Leistung wurde das ÖJAB-Pflegewohnhaus Neumargareten in Wien-Meidling mit dem Hygiene-Award ausgezeichnet [...]" ...
Quelle: OTS

Zitat Presse-Service Rathauskorrespondenz vom 02.12.2022:

"Feier mit Ehrengästen, langjährigen Wegbegleiter*innen und Partner*innen [...] Mit mehr als 400 Gästen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft feierte die FH Campus Wien am 30. November die offizielle Eröffnung ihres neuen FH-Gebäudes am Alten Landgut. Wissenschaftsminister Martin Polaschek und Stadtrat Peter Hacker hielten die Festreden. Das Gebäude ist der neue Standort für die Departments Angewandte Pflegewissenschaft und Applied Life Sciences sowie die Campus Wien Academy. Im Rahmen der Feier überreichte Hannes Swoboda, Präsident der FH Campus Wien, den heuer erstmals verliehenen Future Hero Award an vier Absolvent*innen der FH Campus Wien. [...] Der Bedarf an akademisch ausgebildeten Fachkräften für die Gesundheits- und Krankenpflege in Wien und darüber hinaus ist hoch und wird noch weiter steigen. Deshalb setzt die Stadt Wien weiterhin auf die seit vielen Jahren bestehende Ausbildungspartnerschaft mit der FH Campus Wien und stockt die Studienplätze für das Bachelorstudium Gesundheits- und Krankenpflege erheblich auf. Das neue Gebäude trägt nun dem akuten Platzbedarf des mittlerweile größten Departments der FH, Angewandte Pflegewissenschaft, Rechnung. [...]" ...
Quelle: Rathauskorrespondenz

Zitat Niederösterreichische Nachrichten/ Gmünd vom 06.12.2022:

"Universitätslehrgang »Health Care Management – Master of Science« mit 1er-Schnitt abgeschlossen. [...] Freude am Landesklinikum Gmünd: Die 1. Oberärztin der Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin Claudia Praseta schloss den Universitätslehrgang »Health Care Management – Master of Science« mit der Fachvertiefung OP-Management an der Donauuni Krems mit 1er-Schnitt ab. [...]" ...
Quelle: NÖN.at

Zitat OTS/ Pensionsversicherungsanstalt vom 25.11.2022:

"Diskussion über Post-COVID-Reha beschließt PVA-Kongress [...] Mit einer Videobotschaft von Nationalratspräsidentin Doris Bures startete die Fachtagung der Pensionsversicherungsanstalt (PVA) in den zweiten Tag. »Nicht zuletzt aufgrund der demografischen Veränderungen unserer modernen Industriegesellschaften, steigen die Bedeutung und die Möglichkeiten medizinischer Rehabilitation dramatisch an«, sagte Bures. Ihr ist das Thema aufgrund einer schweren COVID-Infektion und einer anschließenden Rehabilitation im Reha-Zentrum Hochegg auch persönlich ein ganz besonderes Anliegen.

Die anschließende Vortragsreihe begann mit Informationen über die Auswirkung von Post-COVID im Bereich der Lungenrehabilitation. Vorträge zum Stellenwert des Qualitätsmanagements sowie zur richtigen Zuweisung von Reha-Patient*innen in die richtigen Einrichtungen und dem Bereich der Aktivierenden Reha-Pflege gaben spannende Einblicke. [...] Die besten drei Arbeiten wurden vorgestellt und ausgezeichnet. Univ.-Ass. Mag. Dr. Timothy Hasenöhrl, Bakk. erhielt für sein wissenschaftliches Poster mit dem Titel »Krafttraining bei Brustkrebs-assoziiertem Lymphödem – ein Paradigmenwechsel« den ersten Platz zu 1.000 Euro. Christiane Prenner, BSc MSc erhielt für das Poster »Mangelernährung in der kardiovaskulären Rehabilitation. Bedeutung des Ernährungszustandes für den Therapieerfolg« den zweiten Platz zu 600 Euro.

Der dritte und mit 400 Euro dotierte Platz ging an Univ.-Ass. Dr. phil. Matthias Rohringer, BEd MSc für sein Poster »Gesundheitskompetenz in der orthopädischen Rehabilitation nach Knie- oder Hüftendoprothesen«. PVA-Generaldirektor-Stv.in Mag.a Canan Aytekin sowie PVA-Chefarzt-Stellvertreterin Dr.in Brigitte Preier und Mag.a Beate Heiß, Leiterin der PVA-Pflegedirektion gratulierten den Gewinnern und der Gewinnerin ganz herzlich. [...]" ...
Quelle: OTS

Zitat Kleine Zeitung/ Kärnten vom 25.11.2022:

"Im Casineum Velden fand Donnerstagabend die Verleihung des Pflege-Awards der Kleinen Zeitung statt. Neben der »Pflegerin des Jahres« wurden die Gewinnerinnen und Gewinner der sechs Kategorien geehrt. [...] Die Auszeichnung »Pflegerin des Jahres« wurde Eva Stubinger zuteil [...] Für alle Gewinnerinnen und Gewinner gab es neben dem Preis und einer Urkunde noch eine Überraschung: eine Videobotschaft. Kolleginnen und Kollegen beziehungsweise Familie und Verwandte hielten in den selbst gedrehten Videos berührende Reden. Für Schwung in der Pause sorgte die Kärntner Band Matakustix, die eine Auswahl ihrer Hits spielte.

Die Statue, die die Pflegekräfte des Jahres 2022 überreicht bekamen, wurde vom österreichischen Künstler Klaus Mosettig gefertigt. Die Skulptur bildet, so die Intention des Künstlers, die Altersstruktur unserer Gesellschaft ab. Sie soll auch »den Wert und die Wichtigkeit des Pflegeberufs für die Bevölkerung darstellen«. Eingearbeitet in dem Betonguss ist ein Goldbarren. [...] Unterstützt wird der Award von Humanomed Consult, Rotes Kreuz Kärnten, Volksbank Kärnten, Wirtschaftskammer Kärnten, der Fachhochschule Kärnten, der Kabeg, den Österreichischen Lotterien, dem Land Kärnten und dem Hilfswerk. [...]" ...
Quelle: Kleine Zeitung

Zitat tips.at/ Oberösterreich - Braunau vom 28.11.2022:

"Das Krankenhaus Braunau wurde erneut mit dem Gütesiegel »Gesunde Küche« des Landes OÖ geehrt. Die Auszeichnung steht für die ernährungsphysiologische Qualität der Küche sowie deren regionaler und saisonaler Ausrichtung. [...]" ...
Quelle: tips.at


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung