News


Zitat Oberösterreichisches Volksblatt vom 24.11.2022:

"Mobilisierungshilfen würden Eltern die Betreuung erleichtern [...] Eine angeborene Fehlbildung des Gehirns führte bei einer Sechsjährigen zu schweren körperlichen und kognitiven Einschränkungen.

Das Mädchen kann aufgrund der Schwere der Behinderung weder sprechen, noch krabbeln, eigenständig sitzen, stehen oder alleine essen. Auch eine Sauerstoffunterstützung wird teilweise benötigt, da die eigenständige Atmung nur eingeschränkt möglich ist. [...] Für die Eltern ist es ein Drahtseilakt, ihrer behinderten Tochter die nötige Aufmerksamkeit, Zuwendung und Pflege zu ermöglichen, ohne ihre beiden anderen Mädchen (4, 1,5 Jahre) dabei zu vernachlässigen.

Um die täglichen Herausforderungen des Alltags zu erleichtern und die Familie durch bestimmte Hilfsmittel körperlich zu entlasten, bitten wir Sie, liebe Leserin, lieber Leser, um eine Spende. [...]" ...
Quelle: Oberösterreichisches Volksblatt

Zitat MeinBezirk.at/ Steiermark vom 23.11.2022:

"Die Gemeinden Straden und Deutsch Goritz haben im Zuge einer Arbeitsgemeinschaft ein Community-Nurse-Service eingerichtet. Stefan Konrad unterstützt und berät seit Kurzem vor allem die ältere Bevölkerung. [...] Die Gemeinden Deutsch Goritz und Straden kommen gemeinsam auf rund 5.560 Seelen – ein Viertel der Bevölkerung sei älter als 65 Jahre, wie Stefan Konrad betont. Er ist seit Kurzem in den Gemeinden als Community Nurse im Einsatz. [...] Doch was macht Konrad nun? Der diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger, er befindet sich im Finale der Ausbildung zum Case- und Caremanager bzw. für das mittlere Pflegemanagement, hilft bei Anliegen rund um die Themen Gesundheit und Pflege weiter. Bei Info- und Beratungsgesprächen werden Angebote in Sachen häusliche Pflege und auch die die finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten dafür beleuchtet. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat Kronen Zeitung Tirol vom 12.11.2022:

"Drei Tage lang steht Innsbruck im Zeichen der Seniorenmesse »SENaktiv«. Zum Auftakt am 18. November gibt es eine Enquete samt kostenlosen Vortrag zum Thema gesundes Altern. [...]" ...
Quelle: Kronen Zeitung

Zitat MeinBezirk.at/ Tirol - Innsbruck vom 20.10.2022:

"Vom 18. bis 20 November herrscht in der Innsbrucker Messe wieder Hochbetrieb. Die KREATIVMESSE bietet umfassende Infos, Beratung, Tipps und Tricks und Produkte. Mit der SENaktiv findet die bedeutendste und größte Seniorenmesse Westösterreichs statt. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat MeinBezirk.at/ Niederösterreich - Zwettl vom 20.10.2022:

"Informationsabend für pflegende Angehörige
Wer Angehörige zu Hause pflegt weiß, wie mühsam das sein kann. [...] In einer guten Mischung aus theoretischen Informationen und kompetenten praktischen Anleitungen, erfuhren die 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

* Welche Hilfsmittel es gibt und wo sie diese bekommen können.
* Wie ein Rollator, Rollmobil oder Rollstuhl eingesetzt wird.
* Wann eine Wechseldruckmatratze sinnvoll ist und wie hilfreich ein Krankenbett sein kann.

Ebenso, wie man einen pflegebedürftigen Angehörigen rücken- und kräfteschonend vom Bett auf einen Rollstuhl setzt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten die Möglichkeit, miteinander praktisch zu üben und persönliche Fragen zu klären. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat APA-OTS/ Die Johanniter vom 08.09.2022:

"Zum »Tag der pflegenden Angehörigen« am 13. September lädt das Community Nurse Team der Johanniter zur Eröffnung in die neue Beratungsstelle in Orth an der Donau ein. [...] Unter dem Motto »Vorsorgen! Vorbeugen!« eröffnen die Johanniter am 13. September von 9:00 bis 12:00 Uhr die neue Beratungsstelle des Community Nurse Teams in Orth an der Donau, Zwenge 1/EG/2.

Zum Aktionstag haben Interessierte die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen das Team kennenzulernen und sich zu Themen rund um Gesundheit, Vorsorge und Pflege auszutauschen. Die diplomierten Pflegekräfte beraten etwa zu den Themen Sturzprophylaxe und Bewegung, Demenz und Gedächtnistraining, Pflege und Hilfsangebote. Sie können bei der Erstellung eines Vorsorgeplans helfen und über Hilfsangebote bei unheilbaren Erkrankungen sowie vieles mehr informieren. [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Zitat Oberösterreichische Nachrichten vom 09.06.2022:

"Messe Integra in Wels präsentiert bis Freitag Neuheiten für Pflege, Therapie und Mobilität. [...] Insgesamt sind 220 Aussteller in Wels vor Ort und zeigen ihre Entwicklungen und Angebote. Wie etwa Rollstuhlhersteller Meyra, der Neuheiten bei Rollstühlen vorstellt. [...] Neuigkeiten werden auch für das Sprach- und Motoriktraining gezeigt, etwa Memocorby, eine Möglichkeit, mithilfe eines Tablets und bunter Würfel Sprache (beispielsweise nach einem Schlaganfall) und Gedächtnis zu trainieren. Die Anwendung eignet sich für Kinder genauso wie für Senioren. [...] Thomas Bahmer zeigte einen Rollstuhl, den man auch im Stehen fahren kann. [...]" ...
Quelle: OÖN

Zitat Oberösterreichische Nachrichten vom 08.06.2022:

"Die Integra in Wels bietet Innovationen und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten. [...] Neue Wege und Möglichkeiten in den Bereichen Reha, Therapie, Pflege, Barrierefreiheit, Mobilität und Reisen zeigt die von den OÖN präsentierte Messe Integra, die ab heute, Mittwoch (9 Uhr), bis Freitag in Wels stattfindet. Es ist die ideale Gelegenheit für Pflegefachkräfte und pflegende Angehörige, sich über die neuesten Entwicklungen zu informieren. »Forschung und Entwicklung ist nicht nur eine Frage der Technik und der Technologie, sondern auch der Gesellschaft«, sagt VP-Soziallandesrat Wolfgang Hattmannsdorfer. »Gerade in der Pflege und der Betreuung werden wir uns dieser Fragen stellen müssen.« [...] Roboter wurde bereits getestet

Technische Innovationen sind dementsprechend ein Schwerpunkt der Messe. So wird beispielsweise ein Roboter, der mit älteren Menschen spielt, singt und Witze erzählt, präsentiert. Dieser Roboter war bereits testweise im Altenpflegeheim in Wolfern im Einsatz und wird dort demnächst im Zuge eines Pilotprojekts eingesetzt. Vorgestellt wird auch ein Gedächtnistraining zur Demenzprävention und Demenztherapie namens Memocorby. Dabei handelt es sich um ein digitales, multisensorisches Therapie-Tool zum Wiedererlernen der Sprache nach einem Schlaganfall und für das Gedächtnistraining. Dazu werden neue Orthesensysteme und verschiedenste Apps, wie jene von der Regauer Firma Lica Life Care, mit der man Pflege- und Betreuungsleistungen dokumentieren kann, gezeigt. [...]" ...
Quelle: OÖN

Zitat Oberösterreichische Nachrichten vom 02.06.2022:

"Bei der von den OÖN präsentierten Messe Integra von 8. bis 10. Juni in Wels werden viele Innovationen gezeigt. [...]" ...
Quelle: OÖN

Zitat Oberösterreichische Nachrichten vom 30.05.2022:

"WELS. OÖN präsentieren von 8. bis 10. Juni die Messe Integra in Wels.

Laut Statistik Austria waren zum Stichtag 1. Jänner 2022 exakt 256 Oberösterreicherinnen/Oberösterreicher älter als 100 Jahre. Insgesamt 259.388 Oberösterreicher waren in der Altersklasse der Über-66-Jährigen. Und die Tendenz ist weiter steigend.

Allein diese Zahlen zeigen eindrucksvoll, dass die Pflege auch in den kommenden Jahren eines der bestimmenden Themen sein wird. Und dass der Mangel an Pflegekräften, der schon jetzt in allem Bereichen herrscht, wohl kaum besser werden wird. Wobei das nicht nur Menschen im fortgeschrittenen Alter betrifft, sondern auch jene mit Beeinträchtigungen. Umso wichtiger ist es, dass jenen Menschen, die daheim betreut werden, aber auch jenen, die Pflege benötigen (oder bald benötigen könnten), alle Möglichkeiten aufgezeigt und präsentiert werden. [...]" ...
Quelle: OÖN


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung