News


Zitat BVZ.at vom 22.09.2022:

"Bürgermeister Markus Binder will ein Generationenhaus mit Kassenarzt und zehn (betreubaren) Wohneinheiten realisieren. Geplanter Standort hinter der Feuerwehr. [...] Es ist kein Mörbischer Phänomen: Kassenärzte am Land scheinen vom Aussterben bedroht. Häufig meldet sich auf Ausschreibungen kein einziger Interessent, laut Ärztekammer seien die Rahmenbedingungen — zu viele Patienten, zu wenig Zeit, höhere Bezahlung in anderen Bereichen — in der Regel nicht attraktiv für junge Ärzte. [...]" ...
Quelle: BVZ.at

Zitat Ö1 vom 15.09.2022:

"Die Zahlen variieren, doch Fakt ist, dass das Baugewerbe global zu den größten Umweltsündern zählt. Es geht um den Boden, um die Luft- und Wasserqualität. Doch es gibt auch eine gute Nachricht: Die Baubranche verfügt daher auch über das weltweit größte Einsparungspotential und kann somit den effizientesten Beitrag zur Verbesserung der weltweiten Energiebilanz leisten. »Dieser Sektor ist wichtiger als andere, denn da haben wir eine Riesenschraube, an der wir drehen können und viel Potential«, bekräftigt Benjamin Kromoser, Leiter des Instituts für Hochbau, Holzbau und kreislaufgerechtes Bauen an der BOKU Wien. [...]" ...

Zitat Kurier Niederösterreich vom 26.08.2022:

"Das Gebäude hat zwar bereits ein Dach, dennoch durfte eine Gleichenfeier für das großrahmige Projekt nicht fehlen. [...] Vor genau einem Jahr startete mit dem Spatenstich der Neubau des Pflege- und Betreuungszentrums Korneuburg, bis Ende 2023 wird das neue Haus in der Liese-Prokop-Straße um rund 28 Millionen Euro fertig gestellt sein. [...]" ...
Quelle: kurier.at

Zitat ORF Wien vom 26.08.2022:

"Aus dem AUVA Traumazentrum Wien, dem früheren UKH-Meidling, soll ein Trauma- und Rehabilitationszentrum werden. Dafür könnte das Rehazentrum »Weißer Hof« von Klosterneuburg in das Traumazentrum Wien übersiedeln. [...]" ...
Quelle: ORF Wien

Zitat BVZ.at vom 18.08.2022:

"Treffpunkt für Jung und Alt. Am Platz vor der Pfarrkirche wird im September mit den Arbeiten für einen Generationenplatz begonnen. Zudem kommt bis 2024 ein Pflegestützpunkt. [...] Ab September geht es mit den ersten Bauarbeiten richtig los: Im Zentrum von Jabing, konkret auf der Grünfläche vor der Pfarrkirche und zwischen Feuerwehrhaus und Kindergarten, soll ein sogenannter Generationenplatz entstehen. Ein Platz, der ausgestattet mit Bänken und mehreren Sportgeräten als Freizeitplatz respektive »Motorikpark« sowie Treffpunkt für Jung und Alt dienen soll, wie Bürgermeister Günter Valika erklärt. „Die Fläche bietet sich super an. Die Arbeiten für den Platz starten bereits in den nächsten Wochen; wir hoffen, dass wir ihn dann bald für die Bevölkerung freigeben können.“ [...]" ...
Quelle: BVZ.at

Zitat BVZ.at/ Güssing vom 14.08.2022:

"Nach einer dreimonatigen Pause wird beim Tageszentrum weitergebaut. [...] Nach der Einführung des Anstellungsmodells für pflegende Angehörige, geht das Land Burgenland mit dem neuen Pflegestützpunktmodell einen weiteren Schritt. Insgesamt werden 71 Stützpunkte im Land entstehen, davon acht im Bezirk Güssing und fünf im Bezirk Jennersdorf (siehe unten). In Stinatz wird jener in das bereits im Bau befindliche Tageszentrum integriert. Nach einem kurzen »Baustopp« – um das Konzept seitens des Landes zu überprüfen – herrscht auf der Baustelle der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) beim Tageszentrum wieder reger Betrieb. [...] Für den Standort in Stinatz heißt das, dass es künftig nicht nur ein Tageszentrum, sondern auch betreute Wohnungen, einen Stützpunkt für die Hauskrankenpflege und Pflege- und Sozialberatung geben wird. [...]" ...
Quelle: BVZ.at

Zitat Kronen Zeitung Niederösterreich vom 08.08.2022:

"Für ein »Luxusprojekt« in Pressbaum (Niederösterreich) werden derzeit Hunderte Bäume gerodet und Wildtiere vertrieben. Empörte Rentner starten deshalb eine Unterschriftenaktion gegen die verantwortliche Wiener Privatklinik. An der Spitze des Protests steht übrigens eine 81-Jährige! [...]" ...
Quelle: Kronen Zeitung

Zitat MeinBezirk.at/ Tirol - Telfs vom 02.08.2022:

"Festimmung beim erweiterten Pflegezentrum Gurgltal in der Imster Pfarrgasse: Das historische Gebäude - früher ein Kloster - wird umgebaut, ein Neubau angeschlossen. Das Firstfest wurde am Freitag, 29. Juli begangen. Die feierliche Eröffnung soll im Frühjahr 2024 sein. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat Vorarlberg Online vom 22.07.2022:

"Aktuell stehen 200 Betten wegen fehlender Fachkräfte und Umbauarbeiten leer. [...] Der Personalmangel stellt das Pflegesystem auf die Probe. Zu spüren bekommen das vor allem die Betroffenen, aber auch die Bediensteten selbst. [...]" ...
Quelle: VOL.at

Zitat Oberösterreichisches Volksblatt vom 05.07.2022:

"Stelzer: Setzen auf optimale Versorgung, Ausbildung und Infrastruktur – Inklusive Sanierung der Krankenhausküche werden 41 Mio. Euro investiert [...] Das Land OÖ nimmt die Herausforderungen im Gesundheitsbereich an und setzt auf Projekte, die das Land ob der Enns voranbringen, im Rahmen des 1,2 Milliarden Euro schweren »Oberösterreich-Plan« konsequent um.

So entsteht am Klinikum Wels-Grieskirchen der »Campus Gesundheit« Wie LH Thomas Stelzer am Dienstag in Wels bekannt gab, wird der Neubau für das Pflege-Ausbildungszentrum und die FH Gesundheitsberufe OÖ eine moderne Einrichtung, die Studierenden und Auszubildenden eine zukunftsorientierte und attraktive Lernumgebung bieten.

Zudem wird die Krankenhaus-Küche mit rund 4500 Essensausgaben pro Tag baulich saniert. Beide Projekte starten bereits im Herbst, wobei die Investitionskosten zu 90 Prozent – dies entsprich 41 Mio. Euro – vom Land OÖ getragen werden.

»Mit dem OÖ-Plan setzt das Land OÖ auf bestmögliche Versorgung, Ausbildung und Infrastruktur«, betont Landeshauptmann Thomas Stelzer. Vor allem der Pflegekräftemangel stelle das Gesundheitssystem vor eine große Herausforderung. [...]" ...
Quelle: Oberösterreichisches Volksblatt


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung