Suchmenü ausblenden


Suchmenü einblenden

6 News gefunden


Zitat BIZEPS vom 26.05.2024:

"Vom 5. bis 7. Juni 2024 findet in der Messe Wels die integra, Österreichs führende Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion, Therapie und Pflege, statt.

Die Messe bringt etwa 240 Aussteller und zahlreiche Besucher zusammen, um sich über die neuesten Entwicklungen und Trends in den Bereichen Mobilität, Hilfsmittel und Technologien zu informieren.

Der praktische Nutzen und die inklusiven Einsatzmöglichkeiten der präsentierten Lösungen stehen im Vordergrund.

Unter dem Motto »Lebensqualität durch Inklusion« werden in 30 Vorträgen, 21 Workshops und 20 Kurzvorträgen im neuen Aktiv-Dome Themen wie Pflege, Therapie, berufliche Integration, rechtliche Aspekte, Demenz und Digitalisierung behandelt. [...]" ...
Quelle: bizeps.or.at
 
Heilbehelf Hilfsmittel Hör / Sehhilfe Mobilitätshilfe Orthopädische Hilfsmittel Sicherheitssysteme Sozio-Gerontechnologie Spezialernährung Mobilität Vorsorge / Prävention Pflege Rehabilitation Therapie Veranstaltung

Zitat 5 Minuten/ Kärnten vom 16.06.2023:

"Ranacher, das renommierte Gesundheitsunternehmen, sucht neue Mitarbeiter, um dem stetigen Wachstum gerecht zu werden. Mit zehn Filialen in ganz Kärnten und einem breiten Sortiment an Produkten für die häusliche Pflege verbessert Ranacher das Leben vieler Menschen und steigert deren Lebensqualität. [...] Ranacher, das Gesundheitsunternehmen, ist seit über 28 Jahren mit zehn Filialen in ganz Kärnten erfolgreich tätig. Neben der digitalen Fußmessung und den anschließend maßangefertigten Soft Einlagen bietet Ranacher in modern eingerichteten Sanitätshäusern ein breites Sortiment an Produkten für die häusliche Pflege an. Tagtäglich verbessern diese Produkte das Leben zahlreicher Menschen und steigern spürbar deren Lebensqualität. Aufgrund des stetigen Wachstums des Unternehmens werden nun neue Mitarbeiter gesucht, um den steigenden Kundenzahlen gerecht zu werden. [...] Handwerklich begabte Quereinsteiger willkommen [...] Verkaufstalente gesucht [...] Branchenerfahrung nicht vorausgesetzt [...]" ...
Quelle: 5min.at
 
Heilbehelf Orthopädische Hilfsmittel Jobs

Zitat ntv/ Deutschland vom 02.06.2023:

"Pflegekräfte in Roboteranzügen: Ein Augsburger Startup entwickelt ein Exoskelett speziell für die Herausforderungen im Klinik-Alltag. Das Assistenzsystem entlastet den Bewegungsapparat, hilft beim Heben und erleichtert soll so die Arbeit am Patienten erleichtern. [...] Die Arbeitsbedingungen in bestimmten Pflegeberufen sollen künftig durch den Einsatz von Roboteranzügen, sogenannten Exoskeletten, verbessert werden. Das Robotikunternehmen German Bionic kündigte das erste aktive Exoskelett speziell für den Einsatz in der Pflege an. Das System, das Menschen am Körper tragen, soll beim Heben unterstützen und so vor Überlastung und Verletzungen schützen.

Bislang werden die Kraftanzüge vor allem zum Heben und Bewegen von schweren Gegenständen in der Industrie, im Handwerk, bei Logistik-Unternehmen oder bei der Gepäcksortierung auf Flughäfen eingesetzt. Auch die Bundeswehr testet derzeit den Einsatz von Exoskeletten bei der Betankung von Flugzeugen auf dem Fliegerhorst im niedersächsischen Wunstorf.

Bei Exoskeletten unterscheidet man passive und aktive Systeme. Systeme im Industrieumfeld arbeiten zumeist passiv. Sie haben Federn oder Expander, die unter mechanischer Spannung stehen und bei bestimmten Körperhaltungen ihre Energie wieder freisetzen. Bei dem neuen System von German Bionic handelt es sich aber um ein aktives System, das elektrisch betrieben wird. [...]

Der neuartige Kraftanzug solle beitragen, die zum Teil sehr belastenden Arbeitsbedingungen in diesen systemkritischen Berufen zu erleichtern sowie gesünder und nachhaltiger zu gestalten, sagte Armin G. Schmidt, Chef und Gründer von German Bionic. »Wir sind davon überzeugt, dass die smarten Begleiter schon bald in Kliniken und Pflegeheimen zum Alltag dazugehören.«

Die Arbeit in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen sei für viele Pflegende mit hohen körperlichen Belastungen verbunden, die zu einem frühen Ausscheiden aus dem Beruf führen können, sagte Schmidt. ...
Quelle: n-tv.de
 
Entwicklung Orthopädische Hilfsmittel Sozio-Gerontechnologie Krankenhaus Pflege-Beruf podcast

Zitat ORF Kärnten vom 02.03.2023:

"Sandra Riebenbauer aus Millstatt ist gelernte Schlosserin und Goldschmiedin. In Zusammenarbeit mit Ergotherapeutinnen fertigt sie individuelle Schienen an, die nicht wie medizinische Behelfe, sondern wie Schmuckstücke aussehen, aber dennoch die gewünschte Unterstützung etwa nach Unfällen oder bei Rheuma liefern. [...] Die Arbeit als Schmuckdesignerin faszinierte Riebenbauer schon immer. So lag es für sie nahe, einen handwerklichen Beruf zu erlernen. Sie absolvierte in Graz ein zweijähriges Kolleg für Kunst, Design und Metallgestaltung. Nach der Lehre arbeitete sie als Schlosserin: »Dann kam der Lockdown und ich fing wieder an, Schmuck zu machen.«

Einerseits sind es Schmuckringe und Ohrschmuck aus Silber – andererseits nimmt mittlerweile ihr zweites Standbein eine immer größere Rolle in ihrem Auftragsbuch ein: Kunstvoll gestaltete Fingerschienen. Die 41-Jährige fand in ihrer Herstellung ihre see Berufung, wie sie sagt: »Für mich ist es voll schön, Schmuck zu machen und etwas Schönes zu erschaffen. Die Finger- und Gelenksschienen haben einen Mehrwert.« [...] Enge Zusammenarbeit mit Ergotherapeutinnen

Riebenbauer ist der kreative Geist dahinter – die medizinisch fundierte Vorlage für ihre Kreationen liefern Ergotherapeutinnen, mit denen sie in engem Austausch steht: »Es ist nicht nur ästhetisch, sondern es tut schon auch was. Ich arbeite zu 80 Prozent mit Ergotherapeuten zusammen. Meistens läuft es so ab, dass sie mich weiterempfehlen. Dann fertigen sie mir eine Musterschiene an und die Kunden bringen sie mir vorbei oder schicken sie mir. Ich habe auch Kunden aus Deutschland oder aus Wien oder so. Dann fertige ich das nach dem Muster an.«

Andrea Moser ist eine der Ergotherapeutinnen, mit denen Sandra Riebenbauer zusammenarbeitet. In ihrer Praxis in St. Veit an der Glan ist sie mit unterschiedlichen Krankheitsbildern konfrontiert. Egal ob bei Deformationen nach Unfällen, Gelenksfehlstellungen durch Rheuma, ...
Quelle: ORF Ktn
 
Kleidung / Mode Orthopädische Hilfsmittel Notfall / Unfall Kreativität Hand Rheumatische Erkrankung Lebensqualität Ergotherapie

Zitat APA-OTS/ maierhofer GmbH vom 01.04.2022:

"In Villach ist ein einzigartiges Kompetenzzentrum für Gesundheit, Pflege, technische Orthopädie und Rehabilitationstechnik entstanden. [...] Seit einem Monat hat das maierhofer sanitätshaus in der Nikolaigasse in Villach nach umfassenden Umbauarbeiten nun wieder geöffnet. Die Resonanz der Kunden ist dabei durchwegs positiv. [...] Mehr als ein Sanitätshaus [...]" ...
Quelle: APA-OTS
 
Heilbehelf Mobilitätshilfe Orthopädische Hilfsmittel Pflegehilfsmittel Beratung

ZItat APA-OTS/ maierhofer GmbH vom 11.05.2021:

"Oft sind es die kleinen Dinge des Lebens, die den Alltag für Betroffene und pflegende Angehörige um ein Vielfaches erleichtern. Das Angebot an Pflegehilfsmittel am Markt ist ein vielfältiges, daher fällt es häufig schwer die richtige Wahl zu treffen. Eine professionelle Beratung durch Spezialisten kann essenziell dazu beitragen, die Lebensqualität von Betroffenen und pflegenden Angehörigen positiv zu beeinflussen.

Seit 70 Jahren ist die Firma maierhofer im Bereich der technischen Orthopädie und des Sanitätsfachhandels tätig. Über die Jahre hinweg hat sich das Unternehmen zu einem Spezialisten für die Pflege zu Hause entwickelt. Ein Team an Fachexperten steht pflegenden Angehörigen zur Seite und berät bei der Auswahl der passenden Pflegehilfsmittel und informiert über mögliche Förderungen und Zuschüsse. [...]" ...
Quelle: APA-OTS
 
Hilfsmittel Orthopädische Hilfsmittel Pflegehilfsmittel Antrag / Hilfe Förderung Zuschuss Beratung Orthopädie


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung