Suchmenü ausblenden


Suchmenü einblenden

491 News gefunden


Zitat MeinBezirk.at/ Niederösterreich - Amstetten vom 04.07.2024:

"1. Bildungsmesse für Gesundheitsberufe startet Pflegeassistenz bis Arzt: Karriere, Informationen, Chancen stehen am Freitag, 18. Oktober 2024, im Landesklinikum Amstetten im Mittelpunkt. [...] Die Messe steht allen Interessierten offen – von Schulabsolventen bis hin zu Quer- und Wiedereinsteigern. „Der Eintritt ist frei“, ergänzt Weinbrenner. Am Vormittag gibt es zudem für ganze Schulklassen die Möglichkeit, sich zu informieren. Schulen können sich ab sofort unter [Anmerkung der Redaktion: Kontaktdaten finden Sie im Artikel – bitte nachstehenden Link anklicken] [...] anmelden. " ...
Quelle: meinbezirk.at
 
Aufnahme-Kriterien Information Krankenhaus Ausbildung Berufe Gesundheits-Beruf Pflegeausbildung Pflege-Beruf Medizin Ratgeber Veranstaltung

Zitat Kleine Zeitung/ Steiermark vom 25.06.2024:

"Das Land Steiermark setzt auch weiterhin einen Schwerpunkt zum Thema Ausbildungen im Gesundheitsbereich. Seit mehreren Jahren wird unter dem Titel »Zeit für Pflege« über die vielfältigen Ausbildungen informiert, um möglichst viele für den spannenden und vielseitigen Fachbereich der Gesundheitsberufe zu begeistern. [...]

1. Welche Angebote gibt es?

Wer eine Ausbildung im Bereich Pflege beginnen möchte, hat viele Möglichkeiten: Wer mindestens 17 Jahre alt ist und die neunte Schulstufe erfolgreich abgeschlossen hat, kann eine einjährige Ausbildung zur Pflegeassistenz bzw. nach Abschluss der zehnten Schulstufe eine zweijährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz absolvieren. Diese Ausbildungen werden an mehreren Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege in der ganzen Steiermark kostenfrei angeboten. Zusätzlich kann ein Pflegeausbildungsbeitrag von bis zu 600 Euro beantragt werden. [...]

2. Wo kann ich mich informieren?

Bei der Beratungsstelle für Gesundheitsberufe in Graz erhalten Interessierte Informationen zu allen Ausbildungen und Berufsbildern. Das Team steht telefonisch, per Mail und persönlich zur Verfügung. [...]

3. Gibt es auch neue, noch nicht so bekannte Berufsbilder?

Die neueste Ausbildung ist die Operationstechnische Assistenz, eine dreijährige Diplomausbildung, die in Graz angeboten wird. Mit der Operationstechnischen Assistenz wird eine fachspezifische Alternative zum klassischen Pflegeberuf angeboten. Das Berufsbild umfasst die eigenverantwortliche Betreuung und Versorgung der Patientinnen und Patienten vor, während und nach einem Eingriff sowie die Assistenz bei operativen Eingriffen nach ärztlicher Anordnung. Nach der Ausbildung kann in den verschiedensten Operationsbereichen aller chirurgischen Fachgebiete, in der Notfallambulanz, dem Schockraum, der Endoskopie sowie in der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte gearbeitet werden. [...]" ...
Quelle: kleinezeitung.at
 
Information Land Behörde Bildungs-Einrichtung Assistenz-Beruf Operationstechnische Assistenz (OTA) Pflegeassistenz (PA) Pflegeausbildung Pflegeausbildung ab 14 Pflege-Beruf Pflegefachassistenz (PFA) Pflege Förderung Stipendium

Zitat MeinBezirk.at/ Salzburg - Salzburg-Stadt vom 25.06.2024:

"Weiterbildung ist mit einem zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden. Deshalb ist eine wohlüberlegte Entscheidung vernünftig, die wir Ihnen durch umfassende Information und Beratung im Vorfeld ermöglichen wollen. Die Lehrgangsleitung erläutert Ihnen aus erster Hand Inhalt und Aufbau der Lehrgänge. Wir freuen uns auf Sie und bitten um Anmeldung unter [Anmerkung der Redaktion: Kontaktdaten finden Sie im Artikel – bitte nachstehenden Link anklicken] [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at
 
Information Bildungs-Einrichtung Krankenhaus Assistenz-Beruf Ausbildung Gesundheits-Beruf Medizin Veranstaltung

Zitat MeinBezirk.at/ Salzburg - Salzburg-Stadt vom 25.06.2024:

"Die Lehrgangsleitung erläutert Ihnen aus erster Hand Inhalt und Aufbau der Lehrgänge. [...]"

[Anmerkung der Redaktion: Kontaktdaten finden Sie im Artikel – bitte nachstehenden Link anklicken] ...
Quelle: meinbezirk.at
 
Information Pflegeausbildung Pflegefachassistenz (PFA) Veranstaltung

Zitat Kronen Zeitung/ Burgenland vom 24.06.2024:

"Integrationsfonds informierte Flüchtlinge und Vertriebene über Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten am Pflegesektor. [...]

Bis zum Jahr 2050 werden bundesweit 200.000 Arbeitskräfte fehlen! Genau hier setzt die Karriereplattform des ÖIF an. Gemeinsam mit dem Roten Kreuz, dem Hilfswerk, den Sozialen Diensten Burgenland, der Caritas und der FH Burgenland wurden nun in Eisenstadt rund 100 Flüchtlinge über Ausbildungs- und Jobmöglichkeiten im Pflegebereich beraten. [...]

Unterschiedliche Vorqualifikation
Bei den Teilnehmern in der FH Burgenland handelte es sich mehrheitlich um Flüchtlinge aus der Ukraine. [...] Informiert wurde daher auch über entsprechende Deutschkurse. Von Jänner bis Mai wurden bundesweit bereits rund 30.000 Deutschkurse abgehalten. [...]" ...
Quelle: krone.at
 
Bund Information Land Sprache Behörde Bildungs-Einrichtung Caritas Gesellschaft Rotes Kreuz Arbeit + Migration Jobs Pflegeausbildung Qualifikation / Kompetenz Veranstaltung

Zitat NÖN.at/ Horn vom 20.06.2024:

"Gemeinsam mit Experten von Volkshilfe, Pflegehotline des Landes NÖ und Erwachsenenschutz informierte die Arbeiterkammer Horn bei einer »Pflegemesse« rund ums Thema Pflege. [...]" ...
Quelle: noen.at
 
Information Pflege-Hotline Vertretung / Kammer Volkshilfe Arbeit Pflege Erwachsenenschutz Veranstaltung

Zitat MeinBezirk.at/ Oberösterreich - Schärding vom 17.06.2024:

"m Montag, den 8. Juli, lädt die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am Klinikum Schärding zu einem Informationsabend. Claudia Schmid, MHPE, die Standortleiterin der Schärdinger Schule informiert von 17 bis 18 Uhr über das Ausbildungsangebot vor Ort und gibt Einblicke in die unterschiedlichen Pflegeausbildungen. [...]

Das Angebot in Schärding: Pflegefachassistenz, Berufsfindungspraktikum oder die Ausbildung »Pflegestarter*innen«, die mit Herbst 2024 erstmals auch in Schärding startet. [...]"

[Anmerkung der Redaktion: Kontaktdaten finden Sie im Artikel – bitte nachstehenden Link anklicken] ...
Quelle: meinbezirk.at
 
Information Bildungs-Einrichtung Pflegeausbildung Pflegeausbildung ab 14 Pflegefachassistenz (PFA) Veranstaltung

Zitat 5 Minuten vom 16.06.2024:

"Bis 2030 werden in Österreich 51.000 zusätzliche Pflegefachkräfte benötigt. Um diesem Bedarf gerecht zu werden, hat die Bundesregierung die Förderung der Kosten im Zuge der Berufsanerkennung für qualifizierte Zuwanderer ausgebaut. [...] Das Integrationsservice für Fachkräfte des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) unterstützt die Integration von qualifizierten Zuwanderern in Mangelberufen wie der Pflege. [...]

Das ÖIF-Integrationsservice für Fachkräfte bietet umfassende Informationen, Beratungen und Veranstaltungen zur Vorintegration, zum Leben und Arbeiten in Österreich sowie zu ÖIF-Deutschlernangeboten. Es wird auch österreichweit auf bestehende regionale und überregionale Angebote verwiesen. Für Unternehmen stehen Weiterbildungen und Deutschlernangebote zur Verfügung, um ausländische Fachkräfte bei ihrer Integration zu unterstützen. [...]" ...
Quelle: 5min.at
 
Information Sprache Organisation Arbeit + Migration Nostrifizierung Qualifikation / Kompetenz Pflege Beratung Bildung

Zitat APA-OTS/ Fonds Soziales Wien vom 14.06.2024:

"Der »Wiener Tag der Pflege« des Fonds Soziales Wien (FSW) rückte Pflege und Betreuung an zwei Tagen in den öffentlichen Fokus [...]

Passant:innen, Schulklassen und Menschen in Wien fanden zu Fragen rund ums Thema Pflege am 13. und 14. Juni 2024 am Platz der Menschenrechte im 7. Bezirk Antworten. Dort veranstaltete der FSW bereits zum fünften Mal den »Wiener Tag der Pflege« und machte damit Pflege- und Betreuungsleistungen sowie Ausbildungs- und Jobmöglichkeiten sichtbar und erlebbar. [...]

An zwei Tagen gab es neben Informations- und Beratungsangeboten auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Besondere Highlights waren die Tanz- und Trommeldarbietungen der Pensionist*innenklubs für die Stadt Wien, angeleitete Bewegungsgruppen durch die FSW-Tageszentren und ein Altersanzug der Wiener Sozialdienste. [...]

In Wien erhalten alle Menschen durch den Fonds Soziales Wien die Unterstützung, die sie brauchen. Wiener:innen bekommen durch den FSW unabhängig vom Einkommen die bestmögliche Pflege und Betreuung. Je Bedarfsfall mit Pflege und Betreuung zu Hause, Tagesbetreuung oder Wohn- und Pflegeleistungen für Menschen, die nicht mehr alleine zu Hause leben können.

Im Bereich der Pflege und Betreuung arbeitet der FSW mit 52 Partnerorganisationen zusammen und schafft jährlich Angebote für über 56.000 Kund:innen. [...]" ...
Quelle: ots.at
 
Gemeinde Information Senior*innen Behörde fsw - Fonds Soziales Wien Senior*innen-Vertretung Musik / Gesang / Tanz Soziales Berufseinstieg Jobs Leitung Pflegeausbildung Pflege Thementag Beratung Veranstaltung

Zitat APA-OTS/ Medizinische Kontinenzgesellschaft Österreich (MKÖ) vom 13.06.2024:

"Probleme mit der Kontinenz sind bei Erkrankungen wie Demenz, Multiple Sklerose (MS) oder Parkinson eine häufige Begleiterscheinung. Zusätzlich zur ohnehin schon sehr belastenden Grunderkrankung stellt dies nicht nur für die Betroffenen selbst, sondern auch für ihre Angehörigen eine enorme Herausforderung dar. Um diese Menschen zu unterstützen, informiert die Medizinische Kontinenzgesellschaft Österreich (MKÖ) im Rahmen der heurigen Welt-Kontinenz-Woche von 17.-23. Juni anhand von virtuellen Vorträgen und kompakten Infoblättern. [...]

Zu jedem dieser drei Themen findet ein virtueller Vortrag einer Urologin/eines Urologen mit Schwerpunkt Neuro-Urologie und einer Kontinenz- und Stomaberaterin (KSB) statt. Eine KSB ist eine diplomierte und speziell für dieses Thema ausgebildete Krankenschwester – und somit Expertin rund um Fragen zur Kontinenz. [...]" ...
Quelle: ots.at
 
Angehörige Betroffene*r Expert*in Information Senior*innen Gesellschaft Computer / Internet Alzheimer Demenz Erkrankung Inkontinenz neurodegenerative Erkrankung Parkinson Stoma Beratung Medizin Urologie Veranstaltung


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung