Suchmenü ausblenden


Suchmenü einblenden

88 News gefunden


Zitat FlensburgJournal/ Deutschland vom 18.07.2024:

"Probleme am Karpaltunnel treten häufig auf: Jede:r Sechste hat im Laufe seines Lebens damit zu tun. »Die anfänglichen Symptome beim Karpaltunnelsyndrom können zunächst etwas diffus sein; nicht immer sind erste Anzeichen eindeutig zu erkennen, was oft dazu führt, dass unnötig viel Zeit bis zum ersten Arztbesuch verstreicht«, berichtet Benjamin Backes aus den Erfahrungen in seiner ergotherapeutischen Praxis. Der Ergotherapeut im DVE (Deutscher Verband Ergotherapie e.V.) rät Betroffenen oder Personen, die beispielsweise aufgrund einer genetischen Disposition (Erbanlage) betroffen sein könnten, frühzeitig eine ärztliche Diagnose einzuholen. In vielen Fällen lässt sich eine OP am Karpaltunnel durch eine Intervention bei spezialisierten Ergotherapeut:innen hinauszögern oder sogar ganz vermeiden. [...]" ...
Quelle: flensburgjournal.de
 
Diagnose Hand Symptom / Beschwerde Behandlung Chirurgie Ergotherapie Therapie Ratgeber

Zitat ORF Steiermark vom 17.07.2024:

"Das Universitätsklinikum Graz setzt bereits seit geraumer Zeit – auch jenseits des OP-Bereichs – auf Automatisierungstechnologien, um das eigene Rersonal [sic] zu entlasten. Seit Mittwoch neu im Team ist Putzroboter »Horsti«. [...]" ...
Quelle: steiermark.orf.at
 
Entlastung IT-Produkte Sozio-Gerontechnologie Medikamente Krankenhaus Personal Chirurgie KI-Künstliche Intelligenz

Zitat Kleine Zeitung/ Steiermark vom 07.07.2024:

"Wurden bis dahin ganze Zehen oder Finger als Ersatz anstelle des Daumens operiert, führte Mikrochirug Alois Tax vor 30 Jahren eine völlig neue Methode in Österreich ein, die er selbst weiterentwickelte. [...]" ...
Quelle: kleinezeitung.at
 
Anerkennung Expert*in Senior*innen Hand Methode Chirurgie

Zitat ORF Burgenland vom 04.07.2024:

"In der Klinik Oberwart wurde erstmals eine Kryoablation, eine Vereisung der Krebszellen, bei einem Nierentumor mit Erfolg durchgeführt. Diese Technik bietet vor allem für Patientinnen und Patienten, die aufgrund ihres Gesundheitszustandes keine großen Eingriffe vertragen, eine schonende Alternative. [...] Seit dieser Woche bietet die Klinik Oberwart eine Kryoablationen an. Die Kryoablation eines Nierentumors ist eine minimal-invasive Behandlungsmethode. Dabei wird der Tumor durch extreme Kälte (minus 47 Grad Celsius) zerstört, ohne dass eine offene Operation notwendig ist. [...] Eingriff erfolgt unter Narkose [...]" ...
Quelle: burgenland.at
 
Krankenhaus Niere Tumor / Krebs Methode Behandlung Chirurgie

Zitat Tips/ Linz vom 30.06.2024:

"Am Kepler Universitätsklinikum wurde erstmals in Oberösterreich ein Sensor zum Messen des Lungenarteriendrucks implantiert. Dieser hilft, frühzeitig eine sich verschlechternde Herzschwäche zu erkennen. [...]

Telemonitoring ermöglicht frühzeitiges Eingreifen

Der Lungenarteriendruck-Sensor überträgt die täglichen Messwerte drahtlos per Telemonitoring an das klinische Team, sodass die behandelnden Ärzte in der Lage sind, den Pulmonalarteriendruck per Fernüberwachung zu kontrollieren. Wenn die Druckwerte außerhalb der Zielbereiche liegen, erfolgt automatisch eine Alarmierung. So ist ein frühzeitiges Eingreifen, wie beispielsweise eine Anpassung der Herzinsuffizienzmedikation möglich. [...]" ...
Quelle: tips.at
 
Entwicklung Krankenhaus Diagnostik Herz Insuffizienz Lunge Methode Patient*in Chirurgie Wissenschaft & Forschung

Zitat NÖN.at/ Erlauftal vom 26.06.2024:

"Mit 30. Juni endet die Ära Schwaighofer im Landesklinikum Scheibbs. Der mittlerweile 67-jährige Chirurg geht in den wohlverdienten Ruhestand. [...]" ...
Quelle: noen.at
 
Krankenhaus Pensionierung Leitung Chirurgie Orthopädie

Zitat ORF Tirol vom 20.06.2024:

"Die Medizinische Universität Innsbruck hat ein Stoßwellengerät entwickelt, das für Herzpatienten eine maßgebliche Verbesserung bringen soll. Inaktive Herzmuskelzellen können belebt und die Pumpleistung des Herzens erhöht werden. Dazu entstehen neue Blutgefäße, zeigt eine langjährige Forschungsarbeit. [...]" ...
Quelle: tirol.orf.at
 
Bildungs-Einrichtung Blut / Gefäße Herz Herz-Kreislauf-System Methode Behandlung Chirurgie Wissenschaft & Forschung

Zitat MeinBezirk.at/ Niederösterreich - Horn vom 17.06.2024:

"An der Augenabteilung des Landesklinikum Horn wird seit kurzem eine schonendere Operationsmethode des grünen Stars angeboten. [...] Landesrat Ludwig Schleritzko betont: »Die Einführung dieser neuen Operationsmethode ist ein bedeutender Fortschritt für die Gesundheitsversorgung in unserer Region. Es ist erfreulich, dass Patientinnen und Patienten in Horn nun von dieser schonenderen Behandlungsoption profitieren können.«

Prim. Dr. Heiligenbrunner erklärt: »Durch die schonendere Operationsart ist es seither möglich die Operation auch ohne Anästhesie anbieten zu können, wodurch alle Nebenwirkungen und Probleme, die mit einer Sedierung oder Narkose auftreten, vermieden werden können. Die Genesungsdauer wird verkürzt und die Patientinnen und Patienten können rascher ihre gewohnten Tätigkeiten wiederaufnehmen, was eine große Erleichterung für diese darstellt. Regelmäßige engmaschige augenärztliche Kontrollen sind weiterhin notwendig, um zu kontrollieren, ob der Augendruck im Zielbereich bleibt.« [...]

Der grüne Star (im Fachausdruck »Glaukom«) ist eine gefährliche Augenerkrankung, die selbst in unserem guten Gesundheitssystem immer noch unter den Top 3 der Erblindungsursachen aufzufinden ist. Das Tückische an dieser Erkrankung ist, dass im Früh- und Mittelstadium vom Betroffenen selbst keine Beschwerden oder Probleme bemerkt werden.

Schäden eines grünen Stars können nicht rückgängig gemacht werden

Umso wichtiger ist die jährliche Untersuchung bei der niedergelassenen Augenfachärztin bzw. dem niedergelassenen Augenfacharzt, welche nicht nur einen Sehtest mit Brillenbestimmung durchführen, sondern auch das Auge auf etwaige Krankheiten (z.B. grüner Star, grauer Star, Netzhautverkalkung, etc.) untersuchen. [...]

Da die Schäden eines grünen Stars nicht rückgängig gemacht werden können, ist ein möglichst früher Therapiebeginn essentiell, um das Fortschreiten der Erkrankung aufhalten und dem Verlust von Sehbereichen vorbeugen zu können. ...
Quelle: meinbezirk.at
 
Entlastung Krankenhaus Augen Diagnostik Erkrankung Methode Augenheilkunde / Ophtalmologie Behandlung Chirurgie Medizin

Zitat MeinBezirk.at/ Oberösterreich - Steyr & Steyr Land vom 14.06.2024:

"Primar Vinzenz Auersperg, Leiter der Abteilungen für Orthopädie und orthopädische Chirurgie an den Standorten des Pyhrn-Eisenwurzen Klinikums (PEK) Kirchdorf und Steyr, hat mit Jahresbeginn für zwei Jahre die Präsidentschaft in der Österreichischen Gesellschaft für Orthopädie (ÖGO) übernommen, um deren organisatorische und medizinische Geschicke zu lenken. [...]

Im Fokus seiner Präsidentschaftsagenden stehen primär zwei wichtige Kernthemen: Zum einen ist der Mediziner verantwortlich für die Durchführung des dritten Kongresses für Orthopädie und Traumatologie (26.–28. Juni 2024/Design Center Linz). [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at
 
Gesellschaft Krankenhaus Leitung Chirurgie Orthopädie Bildung Veranstaltung

Zitat ORF Steiermark vom 12.06.2024:

"Um die Versorgung von Herzpatienten in der Steiermark zu verbessern, hat die KAGes am Mittwoch am Standort Bruck des LKH Hochsteiermark ein zweites Herzkatheterlabor in Betrieb genommen. Bis zu 1.800 zusätzliche Untersuchungen sind damit möglich. [...]

Mehr Patienten, nicht mehr Personal

Mit dem zweiten Labor und einem zweiten Tisch könnten es nach einer Anlaufphase im Endausbau bis zu 1.800 Patientinnen und Patienten zusätzlich pro Jahr sein, sagt KAGes-Vorstandschef Gerhard Stark. Mehr Personal werde es aber nicht geben: »Das zusätzliche Personal haben wir nicht, es ist auch nicht generierbar.« [...]

Ein Kathetertisch, mehrere Teams

Mit dem zweiten Herzkathetertisch sollen nicht nur mehr Patienten betreut werden, sondern es sollen sich auch die Wartezeiten verkürzen, so Gesundheitslandesrat Karlheinz Kornhäusl – und es sei ein Kooperationsgerät, ergänzt KAGes-Chef Stark. Personal von anderen Standorte wie Graz-West oder der Inneren Medizin am LKH Graz werden ebenfalls an diesem Kathetertisch arbeiten. [...]" ...
Quelle: steiermark.orf.at
 
Entlastung Krankenhaus Herz Methode Personalmanagement Behandlung Chirurgie


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung