Suchmenü ausblenden


Suchmenü einblenden

95 News gefunden


Zitat BVZ vom 24.02.2024:

"Die Piringsdorfer Senioren machten einen Tagesausflug nach Wien in das Schloss Schönbrunn. [...]" ...
Quelle: bvz.at

Zitat NÖN.at/ Lilienfeld vom 23.02.2024:

"Die NÖ Senioren Hainfeld sind regelmäßig auf Ausflügen unterwegs. Zuletzt wurde dem Parlament ein Besuch abgestattet. [...]" ...
Quelle: noen.at

Zitat Tips/ Grieskrichen vom 13.02.2024:

"Aus Garn häkelt Petra Angerer Würmchen, die Freude schenken sollen. Die Spendeneinnahmen der »Worry Worms« gehen im Anschluss an den Verein Rollende Engel, um Sterbenden ihren letzten Wunsch zu erfüllen. [...] Wie bunte Luftmaschen Wünsche Sterbender erfüllen [...] Schon 500 Würmchen gehäkelt [...] Petra Angerers Sorgenwürmchen liegen aktuell in folgenden Unternehmen auf: In der Heilborn Apotheke sowie bei Spar und Bipa in Bad Schallerbach, in der Eferdinger Metzgerei Jungmaier, bei Doktor Christian Strihavka in Wallern sowie im Hotel Wallern. [...]" ...
Quelle: tips.at

Zitat Tips/ Gmunden vom 10.02.2024:

"Die Rollenden Engel erfüllten der schwer kranken Frau Gabi ihren letzten Wunsch - noch einmal an den Traunsee zu fahren. [...] Frau Gabi war seit vielen Jahren glücklich verheiratet und nahm sich vor, dieses Jahr zum 40. Hochzeitstag ihren Gatten noch einmal zu heiraten. Nämlich an dem Ort, wo es am schönsten ist, am wunderschönen Traunsee. Doch sie erkrankte an einem bösartigen Tumor und befand sich seit vielen Tagen auf der Palliativstation in einem Linzer Krankenhaus. Der Wunsch noch einmal an den Traunsee zu fahren blieb und wurde ihr vom Verein Rollende Engel erfüllt. Frau Gabi und ihr Mann wurden nach Traunkirchen gebracht, wo bereits die gesamte Familie auf sie wartete. Mit der Fahrtrage wurde Frau Gabi auf einen Steg gebracht, wo sie das Panorama genießen und sich von ihren Familienmitgliedern verabschieden konnte. Anschließend ging es wieder zurück ins Krankenhaus in Linz, wo sie wenige Stunden nach dieser Wunscherfüllung verstarb. [...]" ...
Quelle: tips.at

Zitat MeinBezirk.at/ Oberösterreich - Salzkammergut vom 05.02.2024:

"Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Pensionistenverbandes St. Wolfgang im Branntweinhäusl in Rußbach wurde ein neuer Vorstand unter dem künftigen interimistischen Vorsitzenden PV-Bezirksvorsitzender Gerhard Mayr gewählt. [...] Besonderer Dank wurde der bisherigen Vorsitzenden Maria Wieland und ihrem gesamten Team ausgesprochen. Die aus den Funktionen ausscheidenden Personen durften auch Geschenke entgegen nehmen. Zudem wurde allen Mitgliedern ein neues Jahresprogramm mit verschiedenen Aktivitäten und Ausflügen ausgehändigt. So wird neuerdings auch eine regelmäßige Wanderung in der Heimatgemeinde am Programm stehen. Die Mitglieder des Pensionistenverbandes St. Wolfgang freuen sich bereits wieder über ein aktivitätenreiches gemeinsames Jahr. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat NÖN.at/ Kirchberg vom 31.01.2024:

"Die NÖ Senioren-Ortsgruppe Kirchberg bietet den Mitgliedern ein reges Programm mit Nachmittagstreffen, Tagesausflügen und Urlaubswoche an. [...] Die NÖ Senioren-Ortsgruppe Kirchberg hat für heuer ein reges Jahresprogramm zusammengestellt. Unter dem Motto »Gmiatle beinaund« gibt es neun Nachmittagstreffen und Kurzausflüge. [...]" ...
Quelle: noen.at

Zitat Salzburg24 vom 22.01.2024:

"Noch einmal ins Müllner Bräu in der Stadt Salzburg: Das war der Herzenswunsch des 76-jährigen Harry, der wegen einer schweren Erkrankung seit einem Jahr das Pflegeheim nicht mehr verlassen konnte. Der Verein Rollende Engel erfüllte dem Salzburger seinen Wunsch. [...] Der 76-Jährige sei jedes Jahr mit seiner Familie dorthin gefahren, um gemütlich und ausgiebig zu essen. Weil Harry aber medizinische sowie pflegerische Betreuung benötigt und auch nicht mehr zu Fuß unterwegs ist konnte er seit über einem Jahr das Pflegeheim nicht mehr verlassen. Sein Bruder kontaktierte deshalb den Welser Verein Rollende Engel. Die Wunscherfüller des Vereins holten den 76-Jährigen in seinem Zimmer ab und brachten ihn gemeinsam mit seiner Frau nach Salzburg. [...]" ...
Quelle: salzburg24.at

Zitat NÖN.at/ Gänserndorf vom 20.01.2024:

"Die Mitglieder des Vereins »Gemeinsam statt einsam« tauchten in die Welt von Tutanchamun ein und waren beeindruckt. [...] Die Ausstellung präsentiert sich als neues, digitales Multimedia-Highlight und entführte die Seniorengruppe ins sagenumwobene alte Ägypten und dessen Geheimnisse. [...]" ...
Quelle: noen.at

Zitat NÖN.at/ Herzogenburg vom 20.01.2024:

"Obfrau Maria Geissberger zog eine positive Bilanz und gab auch einen Ausblick auf künftige Aktivitäten. [...] Im Bericht der Obfrau erkannte man einmal mehr, welch vielfältige Aktivitäten wie Ausfahrten, Museumsbesuche, Exkursionen zu Betrieben der Region, Radtouren, Vorträge, Frühstücks- und Heurigenbesuche, die Adventfeier oder die Hilfe beim Erstellen der Arbeitnehmerveranlagung unternommen wurden. Sie dankte dem Vorstand und besonders ihrem Stellvertreter für die rege Mitarbeit im vergangenen Jahr und bat um weitere Unterstützung für ein erfolgreiches Jahr 2024. Gleichzeitig lud Geissberger zur Exkursion am Freitag, 26. Jänner, in die Sortieranlage der Firma Brantner in Unterwölbling mit anschließendem Heurigenbesuch und zur ersten Ausfahrt am 16. Februar ins Casino nach Baden ein. [...] 22 Senioren erhielten für ihre langjährige Mitgliedschaft Ehrenurkunden, Gutscheine und ein Stifterl Sekt überreicht. [...]" ...
Quelle: noen.at

Zitat NÖN.at/ Herzogenburg vom 20.01.2024:

"Obmann Rudolf Gerlach blickte auf die zahlreichen Aktivitäten im Jahr 2023 zurück. [...] »Es hat zahlreiche Aktivitäten gegeben und wir konnten unseren Mitgliedern ein abwechslungsreiches Programm anbieten. Sehr gut angenommen wurde das Gedächtnistraining, das schon seit mehreren Jahren im Herbst als auch im Frühjahr angeboten wird. Auch der Spielenachmittag, der jeden ersten Donnerstag im Monat stattfindet, wird mittlerweile sehr gut angenommen«, berichtete Obmann Rudolf Gerlach. [...] Mehrere Wanderungen und die Teilnahme an Bezirksveranstaltungen rundeten das ereignisreiche Vereinsjahr 2023 ab. Der Mitgliederstand beträgt derzeit rund 150 Personen. [...]

»Für das neue Vereinsjahr ist ebenfalls einiges geplant. Wir starten im Jänner mit einer Tagesfahrt zur 'Pralinenwelt Wenschitz', einer Winterwanderung im Februar, einem Tagesausflug nach Zwettl und wenig später geht es nach Graz. Neben dem Sommerfest und dem Besuch eines Sommertheaters ist auch die dreitägige Salzkammergut–Tour ein besonderes Highlight in den nächsten Monaten«, blickte Obmann Gerlach voraus. Ein Geburtstagsfest, ein Gedächtnistrainingskurs und die monatlichen Spielenachmittage runden das Programmangebot ab. [...]" ...
Quelle: noen.at


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung