News


Zitat MeinBezirk.at/ Burgenland - Oberwart vom 25.11.2022:

"In geselliger Runde frühstücken, einen interessanten Vortrag hören, gute Gespräche führen und persönlich auftanken – nach zweijähriger Pause war dies beim traditionellen Landlady-Frühstück der Bäuerinnenorganisation Oberwart wieder möglich. [...] m Anschluss referierte Anja Strobl zum Thema »Demenz und wir«. Da besonders im bäuerlichen Umfeld die Pflege der älteren Generation in der Familie und vor allem durch die Frauen passiert, erzählten die anwesenden Frauen von ihren persönlichen Erlebnissen. Das Landlady-Frühstück bot den betroffenen Frauen daher eine gute Gelegenheit, um wieder gestärkt in den Alltag zurückzukehren. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat unsertirol24.com vom 19.11.2022:

"In den vergangenen Tagen hat es in den Gemeinden Vintl, Natz-Schabs, Rodeneck und Mühlbach einen Info-Abend zum neuen Seniorenwohnheim Freyenthurn gegeben. Die Anmeldungen für die Heimaufnahme sind bereits gestartet. [...] Die Zielgruppe für das Seniorenwohnheim sollen Menschen mit Unterstützungs- und Pflegebedarf sein. 68 Betten, aufgeteilt auf vier Stockwerke, sollen in erster Linie für Bürger der vier Gemeinden Mühlbach, Vintl, Natz-Schabs und Rodeneck zur Verfügung stehen. Davon seien auch vier Betten für Kurzzeitpflege-Fälle vorgesehen, um Familien zu entlasten. Auch eine integrierte Tagespflege, eine geschützte Betreuungsform (für Menschen mit psychiatrischen Auffälligkeiten) sowie ein sogenannter »Mittagstisch« und Seniorentreff seien geplant. Man wolle das Haus damit öffnen.

Auf drei Stöcken werden jeweils 20 Bewohner untergebracht. Die Hausleitung betonte, dass man so viel wie möglich Normalität im Haus gewähren und anbieten möchte, in Kombination mit der gemeinsamen Gestaltung des Alltags. Bei der Pflege wolle man das Modell von Monika Krohwinkel anwenden. Auch beim Pflegekonzept soll der Fokus auf Normalität gestellt und so wenig wie möglich Institution sein. Beim Konzept der Hauswirtschaft (Küche, Reinigung, Wäscherei, …) werden aktuelle Standards verwendet. [...]" ...
Quelle: unsertirol24

Zitat MeinBezirk.at/ Oberösterreich - Urfahr-Umgebung vom 02.11.2022:

"Unterstützung und Hilfe durch professionelle Pflege und Betreuung. Tapetenwechsel für Pflegebedürftige, Entlastung für pflegende Angehörige: Das bietet die Tagesbetreuung für Seniorinnen und Senioren im Lebenshaus. Das Tageszentrum ist eine teilstationäre Einrichtung älterer Menschen und ist seit Jahren jeden Dienstag in Betrieb. 12 bis 16 Damen und Herren werden von qualifizierten MitarbeiterInnen des OÖ Hilfswerkes betreut. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat tips.at/ Oberösterreich - Rohrbach vom 05.07.2022:

"Die Gemeinde Haslach darf »ihr« Gesundheitsbüro behalten. Weil die Förderperiode für das Projekt im Frühling zu Ende ging, suchte man fieberhaft nach einer Lösung, wie man dieses weiterfinanzieren könnte. Eine solche wurde nun gefunden. [...] Im Förderzeitraum von April 2019 bis März 2022 konnten 14 Initiativen umgesetzt werden, unter anderem ein Mittagstisch für von Einsamkeit betroffene Menschen oder ein Erinnerungscafé für Menschen, die von Demenz betroffen sind. »Es ist wichtig, einen Ansprechpartner vor Ort zu haben, der sich des Themas Gesundheitsförderung annimmt und konkrete Angebote in den Gemeinden setzt. Es braucht jemanden, der das Ganze vernetzt. Gute Strukturen ermöglichen es uns mittlerweile auch, außergewöhnliche Situationen zu bewerkstelligen: Derzeit hilft das Büro konkret dabei, ukrainische Flüchtlinge beispielsweise durch Sprachkurse zu unterstützen«, so Karin Windpessl von Proges. [...]" ...
Quelle: tips.at

Zitat tips.at/ Oberösterreich - Freistadt vom 08.06.2022:

"Einen Überblick über Vereine und Organisationen mit hilfreichen Angeboten für Senioren und pflegende Angehörige gibt ein Informationsnachmittag am Freitag, 10. Juni, im Pfarrheim. Interessenten aus nah und fern sind herzlich willkommen [...] An den Infotischen vertreten sind der Sozialhilfeverband Freistadt, das Bezirksseniorenheim Unterweißenbach, die Tageszentren Unterweißenbach und Weitersfelden, die Koordinatorin für Betreuung und Pflege, die Sozialberatungsstelle, das Diakonie Haus für Senioren Bad Zell, das Rote Kreuz (Mobile Pflege und Betreuung, freiwillige soziale Dienste), die Sozialmedizinischen Betreuungsringe (Mühlviertler Alm und Bad Zell/Schönau), die Hospizbewegung Freistadt, die Caritas Servicestelle für pflegende Angehörige Freistadt, die Volkshilfe Schwertberg Demenz-Servicestelle, die Mittagstische der Gemeinden, die Zeitbank 55+, SELBA, die AG Lebensqualität im Alter, die Berufsgruppe 24-Stunden-Betreuung und das Thema Community Nurse. Veranstalter sind die Arbeitsgruppe Sozialforum Unterweißenbach, das Kernteam Lebensqualität im Alter und Regionale Agenda und die SHV-Gemeinden Bad Zell, Kaltenberg, Königswiesen, Liebenau, Pierbach, St. Leonhard, Schönau, Weitersfelden und Unterweißenbach [...]" ...
Quelle: tips.at

Zitat Katholische Kirche Erzdiözese Wien vom 12.04.2022:

"Auf Grund des großen Erfolges wird der Kochworkshop im Herbst 2022 wiederholt.

Am 7. April fand im Wiener Kochsalon Wrenkh der erste Kochworkshop für Mitarbeiter*innen der Erzdiözese Wien statt. Unter dem Motto »Gemeinsam gesund vegetarisch/vegan Kochen erleben« kamen 26 Mitarbeiter*innen aus den verschiedensten Teams und Arbeitsbereichen zusammen. [...]" ...
Quelle: Katholische Kirche

Zitat 5minuten.at vom 03.04.2022:

"Die Stadt Graz fordert die finanzielle Hürde der Tageszentren zu beseitigen. Einige Personengruppen erhalten den Zugang für den gestaffelten günstigeren Tarif, andere müssen den vollen Preis bezahlen. [...]" ...
Quelle: 5min.at

Zitat ORF Wien vom 26.02.2022:

"Seit dieser Woche gibt es in Wien ein weiteres »wohnpartner Grätzl-Zentrum« in Kaisermühlen. Das Nachbarschaftsservice bietet einen Ort für Austausch und kostenlose Angebote. Ein weiteres »Grätzlzentrum« öffnet Anfang März in Hernals seine Pforten. [...]" ...
Quelle: ORF Wien

Zitat Kleine Zeitung vom 27.01.2022:

"Bis 2023 bieten fünf Gemeinden in Graz Umgebung ein tägliches Angebot an. Die Pflege von Pensionisten verlangt den Angehörigen viel ab. Um diese zu entlasten und den Senioren ein aktives Angebot zu liefern, bietet das Land Steiermark demnächst fünf Tagesbetreuungseinrichtungen in Graz Umgebung an. Das Fördermodell wird von den Kommunen mitunter auch als Ortskern-Belebung geplant. [...]" ...
Quelle: Kleine Zeitung

Zitat tips.at/ Oberösterreich - Bezirk Braunau vom 06.11.2021:

"Im Pfarrzentrum von St. Peter wurde ein neues Tageszentrum der Volkshilfe eröffnet. Dabei handelt es sich um ein Angebot für ältere Menschen, die zwar unterstützt werden, aber nach wie vor zu Hause leben möchten. [...]" ...
Quelle: tips.at


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung