News


Zitat Niederösterreichische Nachrichten vom 03.09.2022:

"In der Pflegebranche kriselt es. Der Verein Zeitpolster möchte Abhilfe schaffen. [...] Zwei Jahre Pandemie haben gezeigt, wo im Pflegesektor die Probleme liegen. Pflegekräfte und Angehörige sind überlastet, es fehlen Personal und zeitliche Ressourcen. Genau hier soll die Arbeit des Vereins Zeitpolster eine Hilfestellung bieten.

Ob Hilfe beim Einkaufen, Garten- und Haushaltsarbeit oder Betreuungsdienste – Zeitpolster bietet zahlreiche Services, um hilfesuchende Menschen im Alltag zu unterstützen und pflegende Angehörige ein bisschen zu entlasten.

Wer beim Verein tätig ist, bekommt die investierte Zeit auf ein Zeitkonto gutgeschrieben. Diese Gutschrift kann später eingelöst werden, wenn man selbst Zeitpolster-Hilfe in Anspruch nehmen möchte.

Seit 2018 ist der Verein in Österreich aktiv und hat bisher 16 Teams gebildet. Aktuell werden etwa 200 betreute Personen von circa 300 Helfenden unterstützt. Es bestehen bereits Teams in Vorarlberg, Salzburg, Tirol, der Steiermark, Wien und Niederösterreich.

Nun soll das Zeitpolster-Angebot auch in St. Pölten zur Verfügung gestellt werden. Dafür werden noch einige Teammitglieder zur Teamgründung und viele motivierte freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht, damit das Projekt erfolgreich starten kann. [...]" ...
Quelle: NÖN.at

Zitat Niederösterreichische Nachrichten/ Hilfswerk NÖ vom 27.01.2022:

"Nach Jahren im Handel und in der Verwaltung ist Simona Mihalkova nun bei ihrem Herzensberuf angekommen: Als Heimhilfe in der mobilen Betreuung unterstützt sie ältere Menschen in ihrem eigenen Zuhause bei der Körperpflege, Haushaltsführung, Besorgungen und vieles mehr – und ist begeistert. [...]" ...
Quelle: NÖN.at


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung