News


Zitat MeinBezirk.at/ Niederösterreich - Steinfeld vom 24.09.2022:

"Endlich hat es geklappt – am 22.09.2022 trafen sich BewohnerInnen, Ehrenamtliche und hauptamtliche MitarbeiterInnen des PBZ Pottendorf mit SchülerInnen der NMS Pottendorf und ihren PädagogInnen zum Picknick im Schlosspark Pottendorf.
Um 9 Uhr trafen die gut aufgelegten Jugendlichen im PBZ ein und am Weg zum Schlosspark schoben sie sehr liebevoll unsere BewohnerInnen mit ihren Rollstühlen durch den Ort.
Herr Bürgermeister Ing. Thomas Sabbata-Valteiner wartete bereits auf die Schlossbesucher und brachte ihnen in der Schlosskapelle die Geschichte des Schlosses näher.
Auf der Festwiese fand dann das fröhliche Picknick statt. Der Küchenchef des PBZ hatte bereits ein Buffet mit vielen Leckereien aufgebaut. Auch das Wetter war perfekt. Spaziergeher konnten sich an der Harmonie zweier Generationen erfreuen – Kinderlachen und die freudvollen Gesichter der BewohnerInnen gaben ein wunderschönes Bild. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat ORF Salzburg vom 05.08.2022:

"Alterswohngemeinschaften sind eine absolut zukunftsträchtige Wohnform: Thematisiert wurde das auch bei den Salzburger Hochschulwochen. In der Stadt Salzburg gibt es bereits seit 2013 christliche Wohngemeinschaften für Menschen in der zweiten Hälfte ihres Lebens. [...]" ...
Quelle: ORF Sbg

Zitat heute.at vom 04.08.2022:

"Seit zwei Jahren brauen die Bewohner des Haus Atzgersdorf ihr eigenes Bier. Nun wurde ein US-Sender auf das Wiener Projekt aufmerksam. [...] 25.000 Flaschen Bier entstanden bislang im Seniorenheim. Und das Eigen-Erzeugnis kommt gut an – sowohl bei den Bewohnern, als auch im Umfeld. Nun wurde sogar ein US-amerikanischer Fernsehsender auf das ungewöhnliche Projekt aufmerksam. [...]" ...
Quelle: heute.at

Zitat APA-OTS/ Österreichische Bundesforste AG vom 25.05.2022:

"Bundesforste erweitern WILD.LIVE! Angebot – in Kooperation mit Caritas – Waldführungen speziell für Menschen mit demenziellen Erkrankungen, deren Angehörige und Begleitpersonen [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Zitat UnserTirol.com/ Nordtirol vom 19.05.2022:

"Um Wünsche, Anregungen und Ideen rund um seniorenrelevante Themen zu sammeln, zu diskutieren und in weiterer Folge umzusetzen, lud Seniorenlandesrat Anton Mattle kürzlich Vertreter verschiedener Einrichtungen zur neuen Tiroler Seniorenplattform ins Landhaus. Ziel dieser ist der regelmäßige Austausch sowie die Vernetzung von AkteuerInnen im Seniorenbereich. [...]" ...
Quelle: unsertirol.com

Zitat MeinBezirk.at/ Kärnten vom 13.04.2022:

"Kärntner Seniorenbeirat tagte – Karl Bodner erneut zum Vorsitzenden gewählt – Angebote des Landes für die ältere Generation werden laufend ausgebaut- so Landeshauptmann-Stellvertreterin Prettner und Landesrätin Schaar. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat tips.at/ Rohrbach vom 13.03.2022:

"Angehörige zu pflegen, ist eine Herausforderung. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige in Rohrbach bietet im Frühling wieder eine Reihe von Entlastungsangeboten an. [...]" ...
Quelle: tips.at

Zitat tips.at/ Oberösterreich - Kirchdorf vom 01.03.2022:

"Trotz der Pandemie konnte der Seniorenbund im Bezirk Kirchdorf die Mitgliederzahl stabil halten, aktuell sind 3.525 über 60-Jährige Teil der Organisation. [...]" ...
Quelle: tips.at

Zitat ORF Wien vom 26.02.2022:

"Seit dieser Woche gibt es in Wien ein weiteres »wohnpartner Grätzl-Zentrum« in Kaisermühlen. Das Nachbarschaftsservice bietet einen Ort für Austausch und kostenlose Angebote. Ein weiteres »Grätzlzentrum« öffnet Anfang März in Hernals seine Pforten. [...]" ...
Quelle: ORF Wien

Zitat Salzburger Nachrichten vom 21.01.2022:

"Die Pensionistin hat einen Plan. Gemeinsam mit Gleichgesinnten das Leben genießen und Alleinstehende in Kontakt bringen. [...] Dagmar Späth war zeit ihres Lebens eine Macherin. Abwarten und jammern liegt nicht in ihrem Naturell, vor Stillstand nimmt sie sich in Acht. »Wer in seinem Leben etwas verändern will, muss neue Wege gehen«, sagt die 72-jährige Pensionistin. Deshalb hat sie sich entschlossen, an die Öffentlichkeit zu gehen und ein Thema zur Sprache zu bringen, das sie seit geraumer Zeit beschäftigt: das Leben alleinstehender Menschen, die so wie sie Salzburg zum Lebensmittelpunkt erkoren haben, als Zugereiste hier leben und sich nach der Gesellschaft Gleichgesinnter sehnen, um sich zu treffen, gemeinsam etwas zu unternehmen und sich gegenseitig zu unterstützen. [...] Um zu sondieren, wer ihre Ansichten teilt und zu einer solchen Gruppe gehören möchte, bittet Späth um Kontaktaufnahme per Mail unter dagmar.terber@aon.at. Je nach Interesse wird sie dann in Salzburg für ein erstes Treffen nach einer Räumlichkeit oder einem Lokal suchen. »Wir Alleinstehende müssen hinaus aus den eigenen vier Wänden«, sagt sie. »Nur in der Gesellschaft, im aktiven Miteinander und durch positive Kontakte wird das Leben spürbar lebenswerter.« Sie halte nichts von anonymen Kontakten im Netz, sondern vertraue lieber auf ein seriöses Kennenlernen durch persönliche Gespräche und Begegnungen. Eine Anregung an Gastronomen hat Späth parat: »Es müsste Singles-Only-Tage geben, am Tag für Senioren und am Abend für die Jungen.« [...]" ...
Quelle: Salzburger Nachrichten


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung