News


Zitat Salzburger Nachrichten vom 23.11.2022:

"Die Lernoase Mondsee, das Seniorenwohnheim Hof oder das Faistenauer Dorfmobil sind nur drei Beispiele für soziale Einrichtungen, die sich seit Kurzem auf dem neuen Sozialportal (www.sozial-portal.at) der LEADER-Region Fuschlseeregion-Mondseeland (FUMO) präsentieren. "Wir sind seit Anfang Oktober online und haben schon sehr viele Einträge aus den Mondseeland-Gemeinden", sagt Projektleiterin Barbara Brawisch-Ebner. [...]" ...
Quelle: Salzburger Nachrichten

Zitat Niederösterreichische Nachrichten/ Baden vom 23.11.2022:

"Land NÖ investiert 40.645.000 Euro. [...] In den Neubau des Pflege- und Betreuungszentrum (PZB) Bad Vöslau investiert das Land Niederösterreich über 40.6 Millionen Euro. Das Gebäude wird auf dem Areal des derzeitigen PZB in mehreren Abschnitten realisiert.

»Durch diese Planung ist gewährleistet, dass der Betrieb während der gesamten Bauphase aufrechterhalten wird. Im Endausbau wird die Betten-Kapazität von derzeit 105 auf 144 erhöht werden. [...]« Nach der Errichtung des Neubaus wird der Altbau abgerissen werden. Das Angebot umfasst: Kurz- & Langzeitpflege, Palliative Care, Ergotherapie, Tagesbetreuung, Tagespflege. [...]" ...
Quelle: NÖN.at

Zitat unsertirol24.com vom 19.11.2022:

"In den vergangenen Tagen hat es in den Gemeinden Vintl, Natz-Schabs, Rodeneck und Mühlbach einen Info-Abend zum neuen Seniorenwohnheim Freyenthurn gegeben. Die Anmeldungen für die Heimaufnahme sind bereits gestartet. [...] Die Zielgruppe für das Seniorenwohnheim sollen Menschen mit Unterstützungs- und Pflegebedarf sein. 68 Betten, aufgeteilt auf vier Stockwerke, sollen in erster Linie für Bürger der vier Gemeinden Mühlbach, Vintl, Natz-Schabs und Rodeneck zur Verfügung stehen. Davon seien auch vier Betten für Kurzzeitpflege-Fälle vorgesehen, um Familien zu entlasten. Auch eine integrierte Tagespflege, eine geschützte Betreuungsform (für Menschen mit psychiatrischen Auffälligkeiten) sowie ein sogenannter »Mittagstisch« und Seniorentreff seien geplant. Man wolle das Haus damit öffnen.

Auf drei Stöcken werden jeweils 20 Bewohner untergebracht. Die Hausleitung betonte, dass man so viel wie möglich Normalität im Haus gewähren und anbieten möchte, in Kombination mit der gemeinsamen Gestaltung des Alltags. Bei der Pflege wolle man das Modell von Monika Krohwinkel anwenden. Auch beim Pflegekonzept soll der Fokus auf Normalität gestellt und so wenig wie möglich Institution sein. Beim Konzept der Hauswirtschaft (Küche, Reinigung, Wäscherei, …) werden aktuelle Standards verwendet. [...]" ...
Quelle: unsertirol24

Zitat Niederösterreichische Nachrichten/ Neunkirchen vom 11.11.2022:

"Im Restaurant Cili in Neunkirchen stimmten sich SPÖ-Bezirksparteichef Christian Samwald und Bundesrätin Andrea Kahofer auf die Landtagswahl 2023 ein. Dass beide ihre Positionen behalten, ist das Ziel. Thematisch will man vor allem in den Bereichen Gesundheit und Pflege Akzente setzen. [...] Gesundheit, Pflege, sanfter Tourismus – wenn Niederösterreich am 29. Jänner 2023 einen neuen Landtag wählt, will die Bezirks-SPÖ gleich mit einem Potpourri an Themen an den Start gehen. [...]" ...
Quelle: NÖN.at

Zitat MeinBezirk.at/ Niederösterreich - Mödling vom 20.09.2022:

"LR Christiane Teschl-Hofmeister und andere prominente Gäste ließen es sich nicht nehmen, dem Pflege- und Förderzentrum Perchtoldsdorf anlässlich des traditionellen Herbstfestes einen Besuch abzustatten. Unter die Festgäste mischten sich neben Direktorin Ulrike Götterer und ihrem Team sowie den BewohnerInnen, deren Angehörigen und Freunden auch der Vorstand der NÖ Landesgesundheitsagentur Konrad Kogler, die Geschäftsführerin der Gesundheit Thermenregion GmbHSilvia Bodi und Bürgermeisterin Andrea Kö. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat APA-OTS/ Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband vom 30.08.2022:

"Die Probleme im Akut- und Langzeitpflegebereich steigen drastisch. Die Politik streitet ums Geld. [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Zitat MeinBezirk.at/ Steiermark - Murtal vom 11.06.2022:

"Am Freitag den 10.06.2022 hatte »SeneCura«- die größte private Betreibergesellschaft für Gesundheits-u. Pflegeeinrichtungen der Steiermark nach zweijähriger Bauzeit – im Rahmen einer kleinen Feier das Pflegezentrum Fohnsdorf im Ortsteil Wasendorf als einen weiteren Standort vorgestellt. Das Pflegezentrum ist für etwa 135 pflegebedürftige Senioren ausgelegt und bietet in der Region etwa 100 neue Arbeitsplätze. SeneCura ist mitunter als Gruppe einer der führenden privaten Betreiber von solchen Einrichtungen in Österreich. Der Schwerpunkt in Fohnsdorf ist für Lang- und Kurzzeitpflege dementer Menschen mit unterschiedlichen Schwerpunkten ausgelegt. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat Tiroler Tageszeitung vom 01.06.2022:

"Wachsende Anforderungen und Rahmenbedingungen in der Gesundheitsversorgung und Pflege sind eine Herausforderung für alle Beteiligten. Immer am neuesten Stand in Sachen Pflege ist man im Altenwohn- und Pflegeheim Kitzbühel. Durch die Etablierung einer Kurzzeit- und Übergangspflegeeinrichtung konnten hier wichtige Weichen in der Betreuung und Pflege gestellt werden.

Das Angebot einer qualifizierten Übergangspflege des Landes Tirols ist hier ein wichtiger Baustein, um eine Langzeitpflege zu vermeiden und wieder ein selbstständiges Leben zu Hause zu ermöglichen. Im Altenwohnheim Kitzbühel, in Zusammenarbeit mit dem VAMED Rehazentrum Kitzbühel, wird ein neues Modellprojekt der Kurzzeit- und Übergangspflege vom Ludwig Boltzmann Institute for Rehabilitation Research wissenschaftlich begleitet. Bei dieser stationären Übergangspflege von bis zu zwölf Wochen liegt der Fokus auf Therapie und Rehabilitation. Neben einer umfangreichen diagnostischen Abklärung profitieren die Patienten von bewährten Behandlungsmaßnahmen und Therapien, die bestmöglich an individuelle Bedürfnisse angepasst sind. [...]" ...
Quelle: Tiroler Tageszeitung


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung