News


Zitat Salzburger Nachrichten vom 27.12.2021:

"Im Universitätslehrgang Palliative Care an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität werdenseit [sic] 15 Jahren aus verschiedenen Berufsgruppen akademische Palliativexpertinnen und -experten gemeinsam ausgebildet. [...]" ...
Quelle: Salzburger Nachrichten

Zitat Oberösterreichische Nachrichten plus vom 04.12.2021:

"Johann Zoidl und David Fuchs im OÖNachrichten-Interview über Ängste, Schmerzen und Hoffnung. [...]" ...
Quelle: OÖN

Zitat tips.at/ Oberösterreich - Ried vom 03.12.2021:

"Die vier Organisationen, Vinzenz Gruppe, Barmherzige Brüder, die elisabethinen linz-wien und das OÖ Rote Kreuz haben ihre Hospiz-Erfahrung in ein gemeinsames Konzept eingebracht und die St. Barbara Hospiz GmbH als Betriebsgesellschaft gegründet. Im Februar öffnet das St. Barbara Hospiz in Ried seine Pforten. Nadine Guntner wird das Hospiz in Ried leiten. Die 32-Jährige ist verheiratet, hat zwei Söhne (Liam und Jorin). [...]" ...
Quelle: tips.at

Zitat weekend.at vom 29.11.2021:

"Bis 2025 will man die Hospiz- und Palliativversorgung in der gesamten Steiermark erweitern. Mit Projekten soll das Personal verbessert werden. [...] Die Gesundheitsplattform Steiermark hat bei der 47. Sitzung am 19. November neue Pläne aufgestellt. Mehr als verdoppelt werden sollen die Palliativbetten am LKH Weststeiermark und in Graz. Zusätzlich wurde ein Budget von Euro 1.645.000,00 festgelegt, um den weiteren Ausbau im stationären Hospizbereich zu fördern. Zudem wurde die Hospizversorgung für Obdachlose das VinziDorf-Hospiz mit einer Förderung in der Höhe von insgesamt maximal Euro 350.000,00 verlängert. [...]" ...
Quelle: weekend.at

Zitat APA-OTS/ CS Caritas Socialis GmbH vom 16.11.2021:

"#mehrraum für Begleitung für Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarf in der CS Kalksburg. Modernes Kompetenzzentrum für hospizliche Begleitung für Lebensqualität bis zuletzt. [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Zitat DerStandard vom 01.11.2021:

"Auf den Palliativstationen engagieren sich viele ehrenamtliche Mitarbeitende. Doch auch Fachkräfte sind wie im gesamten Gesundheits- und Pflegebereich gefragt [...]" ...
Quelle: DerStandard

Zitat ORF Religion vom 31.10.2021:

"Viele Angebote im Alten-, Pflege-, und Palliativbereich werden von christlichen Anbietern, die Sterbehilfe ablehnend gegenüberstehen, gestellt. Dass ab Jänner 2022 assistierter Suizid in Ausnahmefällen erlaubt ist, könnte die Mitarbeitenden in Dilemma-Situationen bringen. Diakonie, Caritas Socialis und Orden ringen nun um Lösungen. Viel Zeit bleibt nicht. [...]" ...
Quelle: ORF Religion

Zitat Tiroler Tageszeitung vom 30.10.2021:

"Wie berichtet, erlaubt der Gesetzgeber den so genannten assistierten Suizid per 1. Jänner 2022. Das Katholische Bildungswerk, die Tiroler Hospiz Gemeinschaft, die Familienabteilung des Landes sowie die »Lebensbegleitung der Diözese Innsbruck« laden zur Podiumsdiskussion über das aktuelle Thema. Kann eine Entscheidung über das eigene Leben persönlich getroffen werden? Wie kann Missbrauch verhindert werden? Was heißt Sterben in Würde? Was heißt assistierter Suizid für Ärzte, Pflegende und Angehörige? – Über Fragen wie diese debattieren Experten an fünf Veranstaltungsorten. [...]" ...
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Zitat Oberösterreichische Nachrichten/ Ried im Innkreis vom 29.10.2021:

"Nadine Guntner, Leiterin des neuen Hospizes in Ried, über den Unterschied zwischen Palliativstation und Hospiz [...]" ...
Quelle: OÖN

Zitat ORF News vom 23.10.2021:

"Die Regierung hat sich auf eine gesetzliche Neuregelung der Sterbehilfe in Österreich geeinigt. Wer Beihilfe zum Suizid in Anspruch nehmen will, kann ab 2022 eine Sterbeverfügung errichten – ähnlich der Patientenverfügung. Der Zugang ist auf dauerhaft schwerkranke oder unheilbar kranke Personen beschränkt. Explizit ausgeschlossen sind Minderjährige. In Apotheken wird ein letales Präparat erhältlich sein. Begleitend kommt ein Ausbau der Hospiz- und Palliativversorgung. [...]" ...
Quelle: ORF News

Ältere Beiträge

Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung