News


Zitat heute.at vom 06.09.2022:

"Wer künftig weniger Strom verbraucht, wird von der Regierung im Rahmen der Strompreis-Bremse belohnt. Ein Experte gibt nun 5 Tipps zum Strom sparen. [...]" ...
Quelle: heute.at

Zitat APA-OTS/ SPÖ-Parlamentsklub vom 16.08.2022:

"SPÖ-Volksanwaltschaftssprecher unterstützt Vorschlag von Volksanwalt Achitz [...] Der Volksanwaltschaftssprecher stellt sich unter möglichen Rechten, die in der Verfassung verankert werden sollten, zum Beispiel das Recht auf ein Dach über dem Kopf, auf Arbeit oder etwa auf Altersversorgung und Pflege sowie auf Versorgung bei Krankheit und Unfall vor. [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Zitat APA-OTS/ Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) vom 05.07.2022:

"Sozialminister Rauch: Teuerungspaket bekämpft soziale Schieflage akut und langfristig [...] Kosten des täglichen Bedarfs stark gestiegen – Teuerungspaket entlastet wirksam und langfristig [...] Befragte rechnen mit Zahlungsschwierigkeiten bei Wohnkosten – Projekt WOHNSCHIRM schützt vor Delogierung [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Zitat ORF Österreich vom 09.06.2022:

"Die Teuerung ist derzeit Thema Nummer eins, und auch die Wohnungskosten tragen einen guten Anteil dazu bei. Die durchschnittlichen Mieten stiegen in den ersten drei Monaten des Jahres weiter. Teuerstes Pflaster bleibt Salzburg. [...]" ...
Quelle: ORF Österreich

Zitat Kurier.at vom 30.04.2022:

"Der Bedarf an betreuten Wohneinheiten steigt, doch es fehlt das entsprechende Angebot. Was getan werden muss, um den Neubau anzukurbeln. [...]" ...
Quelle: kurier.at

Zitat ORF Vorarlberg vom 01.03.2022:

"Das vergangene Jahr war für die Caritas ein intensives. Bei der Beratungsstelle »Existenz & Wohnen« wurden über 4.000 Beratungen absolviert – das ist Rekord. Auffallend ist, dass es immer mehr anonyme Anfragen gibt. Die Caritas hat deshalb eine neue Online-Beratung installiert. [...]" ...
Quelle: ORF Vbg

Zitat Kleine Zeitung/Lebenshilfe Kärnten vom 11.02.2022:

"Die Volkshilfe gibt Kärntner Familien in Not Gut-Scheine von verschiedenen Möbel-Häusern. Damit wird die Volkshilfe von der Stadt Klagenfurt unterstützt. [...]" ...
Quelle: Kleine Zeitung

Zitat MeinBezirk.at vom 07.02.2022:

"Klima, Pflege, Wohnen, Verkehr und Fachkräfte sind die heißen fünf Themen in Salzburg. Die RegionalMedien Salzburg haben »Zukunftsvisionen« fürs Bundesland entwickelt und sie unter Politikern und den Salzburgern selbst abgefragt. [...] Pflege:

Wir haben gefragt: In einem Salzburg der Zukunft wird die Pflege von Angehörigen als »Job« betrachtet. Pflegende Angehörige sind sozial abgesichert und erhalten eine entsprechende Entlohnung. Würden Sie das sehr, ziemlich, weniger oder gar nicht befürworten?
Das haben die Salzburger gesagt:

96 Prozent der Befragten würden das »sehr« oder »ziemlich« befürworten.
3 Prozent würden das »weniger« oder »gar nicht« befürworten.
97 Prozent der über 60-Jährigen würden das »sehr« oder »ziemlich« befürworten.

Nach Parteien: Jene Befragte, die bei der letzten Landtagswahl die ÖVP gewählt haben: 96 Prozent würden das »sehr« oder »ziemlich« befürworten; SPÖ: 100 Prozent »sehr« oder »ziemlich«; Grüne: 100 Prozent »sehr« oder »ziemlich«.

Das sagt die Opposition:
Anträge zu diesem Thema gab es Ende letzten Jahres 2021 von SPÖ und FPÖ. Beide Parteien stehen dieser Idee positiv gegenüber. »Die hohe Zustimmung bei diesem Thema wundert mich nicht. Das wäre ein wichtiges Instrument, um den Menschen unter die Arme zu greifen. Es geht um Wertschätzung der pflegenden Angehörigen, aber auch um Absicherung im Krankheitsfall, im Urlaub und in der Pension«, sagt David Egger (SPÖ). Generell stehe die Salzburger FPÖ positiv dazu, Familienarbeit zu entlohnen, wie Marlene Svazek sagt: »Wir sind genauso für die soziale Absicherung von Müttern, die sich dafür entscheiden, in den ersten Jahren zu Hause zu bleiben, wie für die Absicherung pflegender Angehöriger.« [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat DerStandard vom 19.10.2021:

"Der europäische Süden, die andere Seite der Welt oder doch das altbekannte Zuhause – welcher Ort soll im Ruhestand Ihre Heimat sein? Posten Sie im Forum! [...]" ...
Quelle: DerStandard

Zitat ORF Steiermark vom 13.10.2021:

"Das Hantavirus, das durch Rötelmäuse übertragen wird, hat sich in der Steiermark zuletzt stark ausgebreitet. Seit dem Vorjahr hat sich die Zahl der Infektionen mehr als verfünffacht. Experten raten zur Vorsicht. [...]" ...
Quelle: ORF Stmk


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung