Suchmenü ausblenden


Suchmenü einblenden

193 News gefunden


Zitat Esquire/ Deutschland vom 16.07.2024:

"Auch wenn manche das anders sehen, aber Genderneutralität ist keine neumodische Erfindung. Es gab schon immer mehr als nur zwei Geschlechter – nur wechselten oder fehlten die Bezeichnungen für nicht-binäre Geschlechtsidentitäten und Menschen, die weder den »typisch« weiblichen noch männlichen Attributen entsprachen. Heute gibt es verschiedene Begriffe, um unterschiedliche Geschlechtsidentitäten und Geschlechter zu beschreiben. [...] Geschlechtsidentität und sexuelle Orientierung: Das sind die Unterschiede [...]" ...
Quelle: esquire.de
 
Gendersensibilität Information speziell für LGBTQIA+ Beziehung Soziales Sexualität Gleichstellung Bildung Ratgeber

Zitat Graz Holding vom 15.07.2024:

"Das steirische Hilfetelefon ist eine kostenlose Hotline, die ganzjährig rund um die Uhr für Anrufer:innen erreichbar ist. Die Berater:innen geben Antworten auf alle Fragen zu zwischenmenschlichen Beziehungen. Das Hilfetelefon bietet erste Hilfestellungen, Informationen sowie eine weitere Anbindung zu spezifischen Beratungseinrichtungen. [...] Erreichbar ist das Hilfetelefon unter 0800 20 44 22 oder via Chat auf der Hilfetelefon-Homepage. Mehr Infos zum Thema gibt es auch hier! [...]" ...
Quelle: holding-graz.at
 
Kinder / Jugendliche Konflikte Krise Senior*innen Young Carers Hotline Anlaufstelle Beziehung Soziales Belastung / Stress Lebensqualität Beratung Ratgeber

Zitat Kleine Zeitung/ Steiermark vom 12.07.2024:

"Den Bund fürs Leben haben Berta und Franz Grabner aus Wenigzell vor 50 Jahren geschlossen. Nun feierten die beiden die goldene Hochzeit. [...]" ...
Quelle: kleinezeitung.at
 
Senior*innen Abo+ Beziehung Familie Feiern / Feste

Zitat Vorarlberg Online vom 10.07.2024:

"Monika und Albert Feldkircher waren als Eheberater authentisch. Sie sind seit 55 Jahren verheiratet. [...]" ...
Quelle: vol.at
 
Senior*innen Abo+ Beziehung Familie

Zitat Apotheken Umschau/ Deutschland vom 05.07.2024:

"Knutschen macht nicht nur glücklich. Wenn sich die Lippen berühren, kann das auch ein Jung- und Gesundbrunnen sein. [...] Heute schon geknutscht? Dann herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich vermutlich etwas sehr Gutes getan. Egal ob zart, leidenschaftlich, gehaucht oder mit Zunge – küssen fördert das Wohlbefinden und kann die Gesundheit stärken. Deshalb sollte Küssen nicht nur am Internationalen Tag des Kusses am 6. Juli im Mittelpunkt stehen, sondern an jedem Tag im Jahr. [...] Ein Forschungsteam untersuchte das Kussverhalten von 168 Kulturen und fand heraus, dass bei nicht einmal der Hälfte ein Kuss auch Ausdruck von romantischer Liebe ist. Es muss auch nicht immer auf dem Mund sein. [...]

Was bedeutet das Küssen für die Gesundheit?

Beim Küssen passiert aber noch mehr als nur Zuneigung zu zeigen. Bis zu 80 Millionen Bakterien wandern bei einem zehn Sekunden dauernden Kuss in den Mundraum des anderen. Das fordert das Immunsystem. Denn während des Küssens werden bestimmte Eiweiße produziert, die natürliche Killerzellen aktivieren. Diese Armee ist dafür da, schädliche Bakterien oder Viren zu bekämpfen.

Feuchte Schmatzer können aber noch viel mehr: »Forschende haben herausgefunden, dass die DNA des Partners oder der Partnerin nach einem intensiven Kuss selbst nach einer Stunde noch im Mund des anderen bleibt«, sagt Expertin Zwank. und weiter: »Es wird angenommen, dass durch den Austausch von Speichel und Pheromonen wichtige Informationen über den Gesundheitszustand und die genetische Eignung des Partners oder der Partnerin übertragen werden.«

Küssen weckt Glücksgefühle [...] Küssen stärkt die Bindung [...] Beim Küssen werden nämlich spezielle Stoffe im Körper freigesetzt, etwa das Kuschelhormon Oxytocin, das Glückshormon Serotonin oder auch Dopamin und Adrenalin, das den Puls und Blutdruck leicht ansteigen lässt. Keine Bange: Langfristig ist Küssen aber eher gut für den Blutdruck, weil es den persönlichen Stresspegel senken kann. ...
Quelle: apotheken-umschau.de
 
Beziehung Sexualität Entspannung / Meditation Gesundheit Körper Psyche Thementag Studie

Zitat Heute/ Niederösterreich vom 05.07.2024:

"Lovestory im Pflegeheim: Alice Auer und Othmar Ziegler lernten sich im Pflegeheim Hollabrunn kennen und lieben – nun wollen sie immer zusammenbleiben. [...]" ...
Quelle: heute.at
 
Senioren / Pflegeheim Beziehung Bewohner*in

Zitat Prisma/ Deutschland vom 04.07.2024:

»Vor zehn Jahren brachte Jan Georg Schütte mit "Altersglühen – Speed Dating für Senioren" einen vielfach ausgezeichneten Film ins Fernsehen. 13 Senioren treffen sich beim Speed Dating und erleben humorvolle und bewegende Momente. Mit dabei sind Schauspielgrößen wie Mario Adorf und Senta Berger. [...]« ...
Quelle: prisma.de
 
Senior*innen TV / Rundfunk Beziehung Film

Zitat Das Erste/ Deutschland vom 03.07.2024:

"Fernsehfilm Deutschland 2014 13 Menschen zwischen Ende 60 und Mitte 80: Sie haben vieles erlebt in ihren Leben. Was sie eint, ist die Sehnsucht nach Nähe, nach einem Partner und der etwas ungewöhnliche Weg, um ihrer Einsamkeit zu entkommen: Speed Dating. Mit Mario Adorf, Senta Berger, Viktor Choulman, Jörg Gudzuhn u.a. [Verfügbarr bis 03.07.2025] [...] ...
Quelle: daserste.de
 
Hochaltrigkeit / Langlebigkeit Senior*innen Vermittlung TV / Rundfunk Altern Beziehung Einsamkeit Sexualität Video

Zitat NDR/ Deutschland vom 02.07.2024:

"Nach dem »Jahrhundertleben: Das Vermächtnis der 100-Jährigen« plant das NDR Fernsehen nun zwei Filme über die langjährige Liebe älterer Menschen. Der Titel lautet »Jahrhundertliebe«. Dazu werden Paare gesucht, die schon lange zusammen sind. [...]

Voraussetzung: Die Senioren leben in Norddeutschland, also im Berichtsgebiet des NDR (Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg) und sind natürlich bereit, ihre Geschichte vor der TV-Kamera zu erzählen. Ein NDR Team würde zu Besuch kommen.

Es wäre toll, wenn die ganze Familie oder einige Familienangehörige mitmachen würden. Wir wollen auch Ihre bzw. deren Sicht auf die Jahrhundertliebe kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre Geschichte. Mailen Sie uns unter [Anmerkung der Redaktion: Kontaktdaten finden Sie im Artikel – bitte nachstehenden Link anklicken] [...] Ausstrahlung für kommenden Winter geplant [...]" ...
Quelle: ndr.de
 
Aufnahme-Kriterien Hochaltrigkeit / Langlebigkeit TV / Rundfunk Beziehung Biographie (-Arbeit) Familie Interview Film Video

Zitat ORF Wien vom 02.07.2024:

"Die Welt ein bisschen menschlicher machen will ein Projekt, das die Friedhöfe Wien und die Caritas der Erzdiözese Wien gemeinsam betreiben: Ein »Plauderbankerl« steht auf dem Friedhof Hernals und lädt Besucherinnen und Besucher zum Gespräch ein. [...]

Seit vergangenen Juni steht das Plauderbankerl nur wenige Meter von der Aufbahrungshalle des Friedhofs entfernt in der bergaufführenden Allee. Wer sich hier hinsetzt, signalisiert anderen Besuchern seine Bereitschaft zu einem Gespräch. Zusätzlich sitzen 20 ehrenamtliche Mitarbeiter abwechselnd zu bestimmten Zeiten auf dem Bankerl und bieten sich als Gesprächspartner an. Die Termine sind online zu finden und auch im Schaukasten beim Eingang zum Friedhof zu finden.

Ihre Motivation sei es, anderen Menschen etwas zurückzugeben. Sie selbst habe es gut im Leben getroffen und Glück gehabt, sagte eine der Freiwilligen. Ein anderer Freiwilliger beobachtet die Menschen, die vorbeigehen, ob jemand dabei sei, der sich vielleicht gerne auf das Plauderbankerl setzen möchte, ob man jemanden anspricht oder nicht. Inhaltlich hätten sich die bisherigen Gespräche um Sorgen zum alltäglichen Leben gedreht, Sorge um die Familie, die Kinder, deren Ausbildung und Zukunft, so eine der anderen Freiwilligen. [...] Angebot gegen die Einsamkeit [...]

Friedhof wird zur Begegnungsstätte

Gesprächspartner sollen einander zuhören, sich austauschen und dann gestärkt nach Hause gehen. Mit der Kooperation untermauern die Friedhöfe Wien ihre Bereitschaft, mehr als nur Begräbnisstätte zu sein, sondern auch Orte der Begegnung. Die Plauderbank am Friedhof Hernals stellt einen Auftakt dar. Entwickelt sich das Projekt erfolgreich, soll es auf weitere städtische Friedhöfe ausgeweitet werden. [...]" ...
Quelle: wien.orf.at
 
Angehörige Projekt Caritas Beziehung Familie Soziales Einsamkeit Kommunikation Lebensqualität Vorsorge / Prävention Sterben-Tod-Trauer Veranstaltung


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung