Suchmenü ausblenden


Suchmenü einblenden

393 News gefunden


Zitat Kronen Zeitung/ Kärnten vom 20.05.2024:

"Die Stadt Villach setzt gezielt Aktionen, um mehr Bewusstsein für die Krankheit Demenz zu schaffen. Erstmals wird mit der Volkshilfe ein eigener Demenzball veranstaltet. In dessen Vorfeld bastelten Seniorinnen mit Schülerinnen und Schülern. [...] Seniorinnen des Volkshilfe-Heimes haben sich mit Mädchen und Buben in der Ganztagesschule in St. Martin getroffen: Unter Anleitung der beiden Freizeitpädagoginnen Ursula Lassnig und Sarah Parth wurden verschiedenste Dekorationen zum Thema »Vergissmeinnicht« hergestellt. [...] Der Demenzball selbst findet heuer zum ersten Mal in Villach statt. Im Bambergsaal des ehemaligen Parkhotels sind pflegende Angehörige, Pflege- und Betreuungspersonen sowie an Demenz erkrankte Personen eingeladen. In diesem speziellen Rahmen darf jeder so sein, wie er ist! Der Ball findet am 24. Mai statt und dann kann die liebevoll gebastelte Dekoration bewundert werden. [...]

Bereits am 23. Mai der berührende und sehenswerte Dokumentarfilm »Vergiss mein nicht« im Stadtkino ausgestrahlt. Gezeigt wird darin die Liebe zwischen Mutter und Sohn, Eltern und Kindern, Mann und Frau und wie Alzheimer-Demenz Familien erschüttern und verändern kann. Der Eintritt zu dem Film ist kostenlos, eine Voranmeldung aber erforderlich. [...]" ...
Quelle: krone.at

Zitat NÖN.at/ Horn vom 13.05.2024:

"Nahezu 100 Senioren folgten in der vergangenen Woche der Einladung von Obmann Leo Nowak und seinem Team zur Mutter- und Vatertagsfeier [...] in Weitersfeld, welche durch die eigene Volksliedgruppe passend musikalisch umrahmt wurde. [...]

Die Veranstalter nützten das schöne Beisammensein, um die Gäste zum Mittagessen einzuladen und gleichzeitig die Jubelgeburtstage von langjährigen Mitgliedern von NÖs Senioren Weitersfeld gebührend zu feiern. [...] ...
Quelle: noen.at

Zitat monatsrevue.at vom 12.05.2024:

"PBZ Pottendorf feiert Muttertagsfest mit viel Schwung und Unterhaltung [...] Im Pflege- und Betreuungszentrum (PBZ) Pottendorf wurde diese Woche ein herzliches Fest zu Ehren der Mütter abgehalten. Das vielfältige Unterhaltungsprogramm sorgte für eine fröhliche Stimmung.

Pflegedirektorin Eva Grabbe hieß die zahlreichen Gäste herzlich willkommen und bedankte sich bei den Künstlern für ihr selbstloses Engagement. Das PBZ-Veeharfen-Orchester spielte berührende Melodien, während Pfarrmoderator Mag. Josef Lippert humorvolle Muttertags-Geschichten zum Besten gab. Eine besondere Überraschung war der Auftritt von Professor Marialena Fernandes, die mit ihrer Orgelmusik zum Mitsingen animierte.

Küchenleiter Kurt Steinbacher und sein Team verwöhnten die Gäste mit köstlichen Torten und Sekt. [...]" ...
Quelle: monatsrevue.at

Zitat kathpress/ Katholische Presseagentur Österreich vom 10.05.2024:

"Bei einer Festmesse feierten die Franziskanerinnen von Amstetten jene sieben Jubilarinnen unter ihren Mitschwestern, die seit 60, 65, 70 oder sogar 75 Jahren in der Ordensgemeinschaft leben. Die in Lasberg (OÖ) geborene Sr. Gertrud Kiesenhofer beging dabei ihr »Kronjuwelen-Professjubiläum«: Die Ordensfrau hatte vor 75 Jahren die Ewigen Gelübde abgelegt. Dabei ist die bald 102-Jährige fast eine Spätberufene, denn der Zweite Weltkrieg verhinderte zunächst den Eintritt ins Kloster, wie die Diözese Linz am Freitag berichtete [...]

In ihrer Festansprache bei der Messe, die bereits am 1. Mai stattgefunden hatte, würdigte Generaloberin Franziska Bruckner die Jubilarin [...] Auch Weihbischof Anton Leichtfried würdigte die Jubilarinnen für ihren jahrzehntelangen Einsatz in Kindergärten und Schulen für Kinder und Jugendliche sowie für Menschen mit Behinderung. [...]" ...
Quelle: kathpress.at

Zitat Tips/ Braunau vom 08.05.2024:

"Vom 16. bis 22. Mai findet in Simbach die Pfingstdult statt. Am Dienstag, 21. Mai ab 14 Uhr laden die Städte Braunau und Simbach zum gemeinsamen Seniorennachmittag ein. Die älteren Mitbürger erwartet ein Konsumationsgutschein und ein Gratisbus zur Dult und wieder zurück. [...]

Alle Pensionisten, die ihren Wohnsitz in der Stadt Braunau haben, werden beim Eintritt zum Festzelt der Simbacher Pfingstdult mit einem Konsumationsgutschein des Gewerbeverbandes Simbach begrüßt. [...]

Grenzübergreifende Seniorennachmittage als Zeichen der Verbundenheit [...]" ...
Quelle: tips.at

Zitat MeinBezirk.at/ Niederösterreich - Wiener Neustadt vom 06.05.2024:

"Unsere Mütter. Sie haben jeden Tag einen besonderen Platz in unserem Herzen, denn ihre Liebe, Geduld und Aufopferung sind es, die uns formen und den Weg durch unser Leben bereiten. [...] Darum wollen wir am Muttertag unserem Dank besonderen Ausdruck verleihen und so wurde auch in PBZ Wiener Neustadt mit Kaffee, Kuchen und Musik »Danke!« gesagt.

Jeder Tag ist Muttertag! Und so wurden die Mütter im PBZ Wiener Neustadt heuer schon früher als im restlichen Land gefeiert, nämlich bereits am 2. Mai 2024. Gemeinsam mit Freunden und Familie wurden Kaffee und Kuchen genossen, sowie zur fröhlichen Musik des Musikers Peter Fridetzky getanzt. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat 5 Minuten vom 05.05.2024:

"Die traditionelle Muttertagsschifffahrt für die Klagenfurter Seniorinnen hat heute wieder am Wörthersee stattgefunden. Wie jedes Jahr war auch dieses Mal der Andrang bei dieser Veranstaltung groß. [...] Bürgermeister Christian Scheider begrüßte die zahlreichen Gäste in der Ostbucht. Zu Muttertag organisiert das Seniorenbüro der Stadt unter der Leitung Karin Ertl die beliebte Schifffahrt am Wörthersee für die Seniorinnen. Auch heuer freute man sich über mehr als 200 Anmeldungen. Beide Schifffahrten waren somit ausgebucht. Die Seniorinnen erwartete zudem ein Blumengruß als kleine Aufmerksamkeit. [...]" ...
Quelle: 5min.at

Zitat MeinBezirk.at/ Oberösterreich - Steyr & Steyr Land vom 01.05.2024:

"Was mehrere Generationen gemeinsam auf die Beine stellen, konnte am 30. April im Alten- und Pflegeheim Münichholz (APM) wieder einmal mit viel Erfolg bewiesen werden: Da wurde nämlich in festlicher Stimmung der Maibaum aufgestellt. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat MeinBezirk.at/ Tirol - Schwaz vom 25.04.2024:

"Ein Jahr lang dauert die berufsbegleitende Weiterbildung »Basales und mittleres Pflegemanagement« der Johanniter. Seit dem 19. April dürfen nun drei Kursteilnehmer:innen im Bezirk Schwaz leitende Funktionen in Einrichtungen des Gesundheitswesens übernehmen. [...]

In rund 600 Ausbildungsstunden gestalteten sie Projekte im Bereich Mitarbeiterkommunikation, Pflegestandards und Qualitätssicherung im Bereich Pflege. Sie legten Prüfungen im Berufs- und Arbeitsrecht ab und beendeten die Weiterbildung mit wissenschaftlichen Abschlussarbeiten mit Bezug auf das Führen und Leiten im Bereich der Pflege.

Die nächste Weiterbildung »Basales und mittleres Pflegemanagement« am Kursstandort Hall in Tirol findet im September 2024 statt. Es sind nur noch einzelne Plätze frei. Die Anmeldung sowie viele weitere Kursangebote im Ausbildungsbereich Pflege finden sich unter [Anmerkung der Redaktion: Kontaktdaten finden Sie im Artikel – bitte nachstehenden Link anklicken] [...]

Die Johanniter-Unfall-Hilfe in Österreich zählt mit 1.200 Mitarbeitenden, davon mehr als die Hälfte Ehrenamtliche, zu den führenden Rettungs- und Hilfsorganisationen Österreichs. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat Kleine Zeitung/ Steiermark - Südost & Süd vom 20.04.2024:

"Maria Pock, Bewohnerin des Pflegewohnhauses in St. Peter am Ottersbach, feierte kürzlich ihren 100. Geburtstag und das sogar mit der fünften Generation in ihrer Familie. [...]

Der gute Zusammenhalt in ihrer Familie ist eines ihrer Geheimrezepte, um gesund alt zu werden, doch das Leben der einstigen Eichfelderin (Gemeinde Mureck) war auch von Schicksalsschlägen geprägt. [...]" ...
Quelle: kleinezeitung.at


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung