News


Zitat APA-OTS/ Die Johanniter vom 08.09.2022:

"Zum »Tag der pflegenden Angehörigen« am 13. September lädt das Community Nurse Team der Johanniter zur Eröffnung in die neue Beratungsstelle in Orth an der Donau ein. [...] Unter dem Motto »Vorsorgen! Vorbeugen!« eröffnen die Johanniter am 13. September von 9:00 bis 12:00 Uhr die neue Beratungsstelle des Community Nurse Teams in Orth an der Donau, Zwenge 1/EG/2.

Zum Aktionstag haben Interessierte die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen das Team kennenzulernen und sich zu Themen rund um Gesundheit, Vorsorge und Pflege auszutauschen. Die diplomierten Pflegekräfte beraten etwa zu den Themen Sturzprophylaxe und Bewegung, Demenz und Gedächtnistraining, Pflege und Hilfsangebote. Sie können bei der Erstellung eines Vorsorgeplans helfen und über Hilfsangebote bei unheilbaren Erkrankungen sowie vieles mehr informieren. [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Zitat Oberösterreichische Nachrichten vom 08.06.2022:

"Die Integra in Wels bietet Innovationen und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten. [...] Neue Wege und Möglichkeiten in den Bereichen Reha, Therapie, Pflege, Barrierefreiheit, Mobilität und Reisen zeigt die von den OÖN präsentierte Messe Integra, die ab heute, Mittwoch (9 Uhr), bis Freitag in Wels stattfindet. Es ist die ideale Gelegenheit für Pflegefachkräfte und pflegende Angehörige, sich über die neuesten Entwicklungen zu informieren. »Forschung und Entwicklung ist nicht nur eine Frage der Technik und der Technologie, sondern auch der Gesellschaft«, sagt VP-Soziallandesrat Wolfgang Hattmannsdorfer. »Gerade in der Pflege und der Betreuung werden wir uns dieser Fragen stellen müssen.« [...] Roboter wurde bereits getestet

Technische Innovationen sind dementsprechend ein Schwerpunkt der Messe. So wird beispielsweise ein Roboter, der mit älteren Menschen spielt, singt und Witze erzählt, präsentiert. Dieser Roboter war bereits testweise im Altenpflegeheim in Wolfern im Einsatz und wird dort demnächst im Zuge eines Pilotprojekts eingesetzt. Vorgestellt wird auch ein Gedächtnistraining zur Demenzprävention und Demenztherapie namens Memocorby. Dabei handelt es sich um ein digitales, multisensorisches Therapie-Tool zum Wiedererlernen der Sprache nach einem Schlaganfall und für das Gedächtnistraining. Dazu werden neue Orthesensysteme und verschiedenste Apps, wie jene von der Regauer Firma Lica Life Care, mit der man Pflege- und Betreuungsleistungen dokumentieren kann, gezeigt. [...]" ...
Quelle: OÖN

Zitat Oberösterreichische Nachrichten vom 30.05.2022:

"WELS. OÖN präsentieren von 8. bis 10. Juni die Messe Integra in Wels.

Laut Statistik Austria waren zum Stichtag 1. Jänner 2022 exakt 256 Oberösterreicherinnen/Oberösterreicher älter als 100 Jahre. Insgesamt 259.388 Oberösterreicher waren in der Altersklasse der Über-66-Jährigen. Und die Tendenz ist weiter steigend.

Allein diese Zahlen zeigen eindrucksvoll, dass die Pflege auch in den kommenden Jahren eines der bestimmenden Themen sein wird. Und dass der Mangel an Pflegekräften, der schon jetzt in allem Bereichen herrscht, wohl kaum besser werden wird. Wobei das nicht nur Menschen im fortgeschrittenen Alter betrifft, sondern auch jene mit Beeinträchtigungen. Umso wichtiger ist es, dass jenen Menschen, die daheim betreut werden, aber auch jenen, die Pflege benötigen (oder bald benötigen könnten), alle Möglichkeiten aufgezeigt und präsentiert werden. [...]" ...
Quelle: OÖN

Zitat APA-OTS/ maierhofer GmbH vom 01.04.2022:

"In Villach ist ein einzigartiges Kompetenzzentrum für Gesundheit, Pflege, technische Orthopädie und Rehabilitationstechnik entstanden. [...] Seit einem Monat hat das maierhofer sanitätshaus in der Nikolaigasse in Villach nach umfassenden Umbauarbeiten nun wieder geöffnet. Die Resonanz der Kunden ist dabei durchwegs positiv. [...] Mehr als ein Sanitätshaus [...]" ...
Quelle: APA-OTS


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung