Suchmenü ausblenden


Suchmenü einblenden

26 News gefunden


Zitat Salzburger Nachrichten vom 17.06.2024:

"Es ist eine Erfolgsgeschichte: Im Tierheim Hallein finden Seniorinnen und Senioren mit alten Vierbeinern zusammen - ein Leben lang. [...]

»Immer wieder treten ältere Menschen an uns heran, die ihren Lebensabend gerne noch mit einem Vierbeiner verbringen würden. Oftmals hören wir von ihnen, dass sie in ihrem Alter keinen Hund oder keine Katze von anderen Organisationen mehr bekommen oder sie selber unsicher sind, ob sie einem Tier noch gerecht werden können«, erklärt Tierheimleiterin Marlies Lochmann, warum man das Projekt »Senioren für Senioren« im Vorjahr ins Leben rief. Mittlerweile haben rund 70 betagte Katzen und etwa 50 Hunde im fortgeschrittenen Alter ihren Zweibeiner gefunden. [...]

»Wir vermitteln auch an über 80-jährige Menschen, aber mit Blick auf das Tieralter«, sagt Lochmann. Ein Hundewelpe oder ein Katzenbaby würden ihrer Meinung nach von der Energie her nicht zu Senioren passen. [...]
Die interessierten Zweibeiner wissen alles über ihre zukünftigen Schützlinge, denn gerade bei älteren Tieren können - speziell durch altersbedingte Krankheiten - schnell sehr hohe Tierarztkosten entstehen. Auch hierbei hilft das Tierheim Hallein mit, zur Not auch finanziell. [...]" ...
Quelle: sn.at
 
Projekt Senior*innen Vermittlung Senioren / Pflegeheim Ehrenamt Tiere Tiergestützte Therapie

Zitat Kronen Zeitung/ Niederösterreich vom 30.05.2024:

"Im Pflegezentrum in Laa an der Thaya im Weinviertel sorgen Schafe bei den Bewohnern für mehr Wohlbefinden. Die Tiere wurden von einer Hobbylandwirtin zur Verfügung gestellt. [...]

»Tiere üben eine positive Wirkung auf das Erleben und Verhalten von Menschen aus und helfen bei körperlichen und seelischen Erkrankungen«, erklärt Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister. [...]" ...
Quelle: krone.at
 
Senioren / Pflegeheim Pflege-Einrichtung Gefühle Psyche Bewohner*in Tiergestützte Therapie

Zitat NÖN.at/ Hollabrunn vom 26.05.2024:

"Mit dem Projekt »Tiere als Partner in der Betreuung von älteren Menschen« erreichte das Pflege- und Betreuungszentrum Retz den zweiten Platz beim Innovationspreis »Teleios«. [...]

Das NÖ Pflege- und Betreuungszentrum (PBZ) Retz hatte anlässlich des österreichischen Innovationspreises »Teleios« das Projekt »Tiere als Partner in der Betreuung von älteren Menschen« eingereicht und errang in der Kategorie »Bewohner« österreichweit den zweiten Platz.

Seit 2019 werden Tiere im Alltag der älteren Menschen im PBZ Retz strukturiert mitintegriert. Dieser Einsatz mit Hunden, Katzen, Hühnern, Schweinen und Ziegen wurde von einer unabhängigen Jury sehr gut bewertet, sodass sich das Projekt unter 62 eingereichten Innovationen österreichweit auf den zweiten Platz setzen konnte. [...]" ...
Quelle: noen.at
 
Projekt Senioren / Pflegeheim Beziehung Tiere Betreuung Auszeichnung Bewohner*in Tiergestützte Therapie Veranstaltung

Zitat MeinBezirk.at/ St. Veit vom 21.05.2024:

"Bereits das 5. Jahr organisiert der Lionsclub Althofen Hemmaland im Pflegeheim St. Salvator eine Tiertherapie, die den Senioren große Freude bereitet. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at
 
Projekt Senioren / Pflegeheim Organisation Spende / Geschenk Bewohner*in Tiergestützte Therapie

Zitat MeinBezirk.at/ Niederösterreich - Bruck an der Leitha vom 10.03.2024:

"Die Besuche von Tieren und Therapiehunden im NÖ Pflege- und Betreuungszentrum (PBZ) Hainburg tragen zum Wohlbefinden der Bewohnerinnen und Bewohner bei. [...]

Da die Interaktion mit Tieren eine positive Atmosphäre schafft und das emotionale Wohlbefinden fördert, bekommen die Bewohnerinnen und Bewohner im PBZ Hainburg regelmäßig tierischen Besuch. Die ausgebildeten Therapiehunde »Sammy« und »Bacon« sorgten wieder einmal für einen abwechslungsreichen Nachmittag. [...]

Ebenso gern gesehen sind die Besuche von zwei Meerschweinchen einer Mitarbeiterin des PBZ Hainburg, auch hier genießen die Bewohnerinnen und Bewohner sichtlich die Nähe zu den Tieren. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at
 
Senioren / Pflegeheim Psyche Bewohner*in Tiergestützte Therapie

Zitat MeinBezirk.at/ Kärnten - Lavanttal vom 08.03.2024:

"Mit seiner Therapiehündin Hera sorgt Gerhard Prag bei den Bewohnern des SHV-Pflegeheims Wolfsberg einmal pro Woche für strahlende Augen. [...] Während dieser Treffen wird gestreichelt und gespielt – die Hündin übt mit ihrem ruhigen Wesen eine regelrecht magnetische Anziehungskraft auf die Heimbewohner aus. Die Senioren genießen die Nähe zu Hera, während die Hündin selbst eine wichtige Rolle als emotionale Unterstützung und soziale Verbindung spielt. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at
 
Senioren / Pflegeheim SHV - Sozialhilfeverband Psyche Bewohner*in Tiergestützte Therapie

Zitat MeinBezirk.at/ Niederösterreich - Neunkirchen vom 05.03.2024:

"Flauschige Suchhunde sorgten für lachende Gesichter im Pflege- und Betreuungszentrum Gloggnitz. [...] Ein paar schöne Stunden mit knuddeligen Fellnasen erlebten die Bewohner des Pflege- und Betreuungszentrums Gloggnitz neulich Nachmittag. [...] Trostspender Hund [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at
 
Senioren / Pflegeheim Tiergestützte Therapie

Zitat MeinBezirk.at/ Niederösterreich - Mistelbach vom 26.09.2023:

"Drei flauschige Alpakas besuchten die Bewohnerinnen und Bewohner im NÖ Pflege- und Betreuungszentrum (PBZ) Wolkersdorf. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at
 
Senioren / Pflegeheim Tiere Lebensqualität Bewohner*in Tiergestützte Therapie Veranstaltung

Zitat MeinBezirk.at/ Niederösterreich - St. Pölten vom 16.09.2023:

"Die Caritas will Urlaub für Demenzkranke und ihre pflegenden Angehörigen möglich machen. [...] Einen Urlaub der besonderen Art – für Demenzkranke und deren Angehörige – gestaltete die Caritas in Kooperation mit dem Behindertenverband KOBV im Bezirk Lilienfeld zurzeit im Schloss Freiland. In dieser Woche findet am 13. September auch der »Nationale Aktionstag für pflegende Angehörige« statt, der die Leistungen und die gesamtgesellschaftliche Bedeutung dieser Gruppe besonders hervorheben soll. [...] Betreuungsangebot [...] Über die Kompetenzstelle Demenz [...] Die Kompetenzstelle Demenz der Caritas St. Pölten bietet in Zusammenarbeit mit dem Demenzservice NÖ kostenlose persönliche Beratungen an. Die Expert*innen helfen bei Problemen, vermitteln bei Bedarf an Expert*innen in der Pflege und im rechtlichen Bereich. Die Kompetenzstelle Demenz gestaltet bunte Nachmittage für Betroffene und Angehörige. Zusätzlich wird bei Vorträgen und Angehörigenstammtischen der Erfahrungsaustausch gefördert und über Demenz informiert. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at
 
Angehörige Betroffene*r für Menschen mit Demenz Projekt Kirchliche Einrichtung Verband Urlaub Beeinträchtigung Demenz Betreuung Pflege Tiergestützte Therapie

Zitat NÖN.at/ Melk vom 02.09.2023:

"Tiere werden in vielen Pflegezentren als Therapiehelfer eingesetzt. In Melk bekommt man gelegentlich von Ziegen Besuch. [...] In den NÖ Pflegeheimen kommen seit einiger Zeit Hunde, Katzen, Pferde, Hühner, Hasen oder Ziegen als Therapiehelfer zum Einsatz. [...]" ...
Quelle: noen.at
 
Senioren / Pflegeheim Tiergestützte Therapie


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung