Mobile Dienste werden vorwiegend im extramuralen Bereich erbracht und sollen hilfsbedürftigen Menschen je nach Bedarf Betreuung, Pflege oder Beratung vor Ort anbieten. Damit soll der Verbleib in der eigenen Wohnung gewährleistet bleiben und einen stationären Aufenthalt nach Möglichkeit abwenden. Diese Dienste werden entweder im Wohnbereich der betroffenen Person oder in einer Beratungs- oder Betreuungseinrichtung erbracht und von privaten wie öffentlichen Trägern angeboten.

Mobile Dienste sind z.B.:

  • Heimpflege
  • pflegerische Dienste (u.a. Hauskrankenpflege)
  • allgemeine Beratungsdienste
  • therapeutische Dienste (u.a. mobile Therapie, Logopädie, Physiotherapie, Psychotherapie)
  • psychosozialer Dienst (PSD, PND)
  • Besuchs- und Begleitungsdienste
  • Menüservice - Essenszustellung - Essen auf Rädern
  • Fahrten- und Transportdienste
  • Hilfsmittel- und Pflegebehelfverleih
  • Wäschedienste
  • 24-Stunden-Betreuung - persönliche Assistenz
  • Wohnungsreinigungsdienste
  • Heimhilfe - Haushaltshilfe - Hilfen zur Weiterführung des Haushaltes
  • Mobile Hospizbetreuung
  • Mobiles Palliativteam



Sie sind hier: WegweiserPflege nach Diensten

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at

Datenschutz-Erklärung