News


Zitat WKO News vom 22.06.2022:

"In einem offenen Brief an das Land Steiermark fordert das Bündnis »Gute Pflege« nach über zwei Jahren Pandemie eine rasche Entlastung und mehr Personal. [...]" ...
Quelle: wko.at

Zitat MeinBezirk.at/ Tirol vom 22.06.2022:

"Es sollen Weichen für die Zukunft gestellt werden. Das Land schnürte ein Pflegepaket in höhe von 27 Millionen Euro. Die Gelder sollen bis 2024 reichen. Vom Bund gibt es bis 2023 ebenfalls noch einen Zuschuss. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat Wiener Zeitung vom 21.06.2022:

"Die Begutachtung der ersten Gesetze zeigt, dass nur 3 Prozent der Angehörigen den Pflegebonus erhalten. [...] Nach einem Anti-Teuerungspaket im Umfang von insgesamt 28 Milliarden Euro, davon sechs Milliarden an Soforthilfen für Bevölkerung und Unternehmen, nimmt sich die Mitte Mai von Sozialminister Johannes Rauch (Grüne) und den Klubobleuten August Wöginger und Sigrid Maurer präsentierte Pflege-Milliarde fast klein aus. [...]" ...
Quelle: Wiener Zeitung

Zitat MeinBezirk.at/ Niederösterreich - Gmünd vom 21.06.2022:

"Die Bezirks-SPÖ-Vertreter fordern Verbesserungen in den Bereichen Pflege und Gesundheitsversorgung. [...] Miksch und Bierbach verweisen auch auf das von der SPÖ ausgearbeitete »PflegePROgramm« mit 17 Bausteinen. Das Konzept sieht unter anderem bessere Arbeitsbedingungen und Entlohnung, die Errichtung eines Pflegegarantiefonds, die Anstellung pflegender Angehöriger sowie Aufklärungsarbeit und Imagepflege vor. [...]" ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat APA-OTS/ Arbeiter Samariter Bund Österreichs vom 21.06.2022:

"GF Reinhard Hundsmüller: »Gefragt sind ein hohes Maß an Professionalität und Menschlichkeit sowie ein modernes Managementsystem!« [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Zitat Oberösterreichische Nachrichten vom 19.06.2022:

"Oberösterreich kritisiert ungleiche Stipendien bei dem Gesetzespaket. [...]
Durch die Pflegemilliarde, "die größte Pflegereform seit Jahrzehnten", würden Pflegende endlich die finanzielle Unterstützung bekommen, die sie verdienten, sagte Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) Mitte Mai. Doch unterstützt werden nicht alle gleichermaßen. Gesundheitsberufe erhalten die volle Zuwendung, Sozialberufe nicht. [...]" ...
Quelle: OÖN

Zitat Oberösterreichisches Volksblatt vom 17.06.022:

"Technologie und Digitalisierung sollten auch bei der Pflege genutzt werden. Sozial-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer sieht darin eine große Chance und will Oberösterreich zu einem Innovationshotspot der Pflege machen.

Es gehe nicht darum, dass Roboter die Pflege und Versorgung übernehmen sollen. Sondern es gehe um intelligente und smarte Systeme, die Mitarbeiter und Pflegende Angehörige unterstützen können. Bereits gestartet ist seine »Allianz zu Attraktivierung« der Pflegeberufe. [...]" ...
Quelle: Oberösterreichisches Volksblatt

Zitat APA-OTS/ Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) vom 16.06.2022:

"Sozialminister Rauch führt bilaterale Gespräche mit europäischen und internationalen Ministerkolleg:innen [...] 16. Juni: Heute und morgen findet in Rom die UNECE-Minister:innen-Konferenz zum Thema »Eine nachhaltige Welt für alle Lebensalter« statt. Bei der Konferenz der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa UNECE diskutieren mehr als 30 Minister:innen und Staatssekretär:innen aus den UNECE-Mitgliedsstaaten wichtige Schwerpunktthemen wie aktives und gesundes Altern, den Zugang zu Langzeitpflege und die Unterstützung für Pflegende und Familien. Für Österreich nimmt auch Sozialminister Johannes Rauch teil. [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Zitat APA-OTS/ Proximie vom 15.06.2022:

" Finanzierungsrunde unter der Leitung von Advent Life Sciences. Zu den neuen Investoren gehören Emerson Collective, SoftBank Vision Fund 2, British Patient Capital, Mubadala und die Minderoo Foundation.

Erlös zur Beschleunigung der Entwicklung und Skalierung von Proximie's Operating System für den Operationssaal - einer zentralen Plattform für die vernetzte chirurgische Versorgung [...] Proximie, die globale Technologieplattform für das Gesundheitswesen, die Operationssäle (OP) digital verbindet, gibt bekannt, dass sie im Rahmen einer Serie-C-Finanzierung 80 Millionen US-Dollar eingeworben hat. Die Investition folgt auf ein Jahr, in dem Proximie einen deutlichen Anstieg des Gesamtauftragswertes verzeichnete, über 13.000 Operationen unterstützte und seine globale Präsenz auf 100 Länder ausdehnte. [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Zitat ORF News vom 13.06.2022:

"Die Wirtschaftskammer (WKO) fordert eine Erhöhung der Förderung für die 24-Stunden-Pflege. Die Personenbetreuung gerate »an ihre Grenzen«, warnte Andreas Herz, Obmann des Fachverbandes Personenberatung und Personenbetreuung der WKO, heute in einer Presseaussendung. Angesichts der aktuellen Teuerungswelle drohe die 24-Stunden-Betreuung für immer mehr Familien unfinanzierbar zu werden. [...]" ...
Quelle: ORF News


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung