Suchmenü einblenden

Pflege & Betreuung Steyr (Stadt)




 Links (12)


Verein VITA MOBILE GenerationenLeben

Ziel des Vereins: "Menschen unterstützen, die auf Grund von altersbedingten und/oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, soziale Kontakte und den Dialog zwischen den Generationen fördern, körperliche und geistige Beweglichkeit erhalten, pflegende Angehörige unterstützen und begleiten." Kooperation mit MAN Steyr - Freiwillige zur ehrenamtlichen Mithilfe willkommen
https://www.vitamobile.at/wp/
Angehörige Betroffene*r Entlastung mobil Projekte stundenweise transgenerativ zuhause Begleitdienst Besuchsdienst Haushaltshilfe Hauskrankenpflege Hilfsdienst Mobile Dienste Verein Ehrenamt Nachbarschaftshilfe Soziales Einsamkeit Fitness Gedächtnistraining Lebensqualität 24-Stunden-Betreuung mobile Betreuung mobile Pflege

Hospiz & Palliative Care der Caritas Hospiz Oberösterreich

"Von den Teams des »Mobilen Hospiz Palliative Care« der Caritas werden schwerstkranke und sterbende Patient*innen sowie deren Angehörige kostenlos umfassend unterstützt. Das Angebot reicht über Beratung bei der Betreuung zu Hause über die Durchführung von schmerzlindernden Pflegemaßnahmen bis hin zu Begleitung in der Zeit des Abschiednehmens und der Trauer. Speziell für Kinder und deren Angehörige wurde das KinderPalliativNetzwerk eingerichtet.
Die Erwachsenenbildung Hospiz bietet Qualifizierungen für die vielen ehrenamtlichen Helfer*innen sowie Weiterbildungen für angestellte Mitarbeiter*innen sowie Interessierte an. [...]". Ebenso gibt es nun das "Krankenzimmer". Dieses "ist offen für obdachlosen Menschen mit oder ohne Versicherung, die in Absprache mit einer medizinischen Einrichtung der Wohnungslosenhilfe eine medizinische Betreuung und einen kurzfristigen Wohnplatz brauchen. [...]"

https://www.caritas-linz.at/hilfe-angebote/hospiz/
Angehörige Betroffene*r Entlastung Kinder/Jugendliche mobil stationär Mobile Dienste Ehrenamt Familie Armut Hospiz Palliativ Sterbebegleitung Trauerbegleitung Veranstaltung

Community Nurses für Steyr

Als primäre Zielgruppe wurden im jeweiligen Stadtteil lebende Menschen über 75 Jahre festgelegt, die von aktuellem oder künftigen Pflege-/Betreuungs-/Unterstützungsbedarf betroffen sind und zu Hause leben, sowie deren Angehörige. Als sekundäre Zielgruppe wurden zu Hause lebende Menschen mit psychosozialem Betreuungsbedarf im Erwachsenenalter - Schwerpunkt Verwahrlosung(sgefahr) - und deren Angehörige festgelegt.
 
Die Methodik beinhaltet Aktivitäten wie: Grätzelfeste, Cafés, Infoveranstaltungen, Seniorenklubs, „Mitmachangebote“ von Physiotherapie/Diätologie, begleitete Spaziergänge/Einkäufe, präventive Hausbesuche (Primärziel Kontakt/Beziehungsaufbau und nachgelagert Abklärung/Vermittlung), anlassbezogene Hausbesuche, Helfer:innenkonferenzen, Sprechstunden….
 
Die Tätigkeiten der Community Nurses verfolgen nachstehende Zielsetzungen: Hebung der Lebensqualität, Vergemeinschaftung statt Vereinsamung, Verbleib zu Hause, Stärkung (Selbst)Hilfemöglichkeiten, möglichst frühzeitige Erhebung/Abklärung/Angebotslegung für diverseste Unterstützungsbedarfe, Vernetzung, Funktion einer „Stadtteilmeister:in“,….. caring community.

https://cn-oesterreich.at/stadtsteyr
Community Nurse

Alle Links anzeigen


Sie sind hier: Regional

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung