News


Zitat Kronen Zeitung Oberösterreich vom 08.08.2022:

"»Leider sehe ich, wie meine Frau nach einem Nachtdienst komplett fertig ist und es sie einfach überfordert. Ich glaube nicht, dass das im Sinne der Pflegenden, der Gepflegten und der Angehörigen ist«, hat ein Oberösterreicher Angst, dass seine Ehefrau, die in der Altenpflege arbeitet, an der aktuellen Situation zerbricht. [...]" ...
Quelle: Kronen Zeitung

Zitat Kronen Zeitung Niederösterreich vom 08.08.2022:

"Für ein »Luxusprojekt« in Pressbaum (Niederösterreich) werden derzeit Hunderte Bäume gerodet und Wildtiere vertrieben. Empörte Rentner starten deshalb eine Unterschriftenaktion gegen die verantwortliche Wiener Privatklinik. An der Spitze des Protests steht übrigens eine 81-Jährige! [...]" ...
Quelle: Kronen Zeitung

Zitat kurier.at vom 07.08.2022:

"Ingrid Mairhuber, Expertin bei der Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt (FORBA), spricht über die Pensionslücke und mögliche Maßnahmen. [...] Kurzfristig helfen, würde eine direkte Veränderung im Pensionssystem. Zum Beispiel könnte man Kindererziehungs- und Pflegezeiten höher anrechnen, das würde sofort Wirkung zeigen. Man sollte nicht warten, bis sich am Arbeitsmarkt etwas ändert. [...]" ...
Quelle: kurier.at

Zitat Kronen Zeitung Steiermark vom 07.08.2022:

"Mangel an Personal schafft in steirischen Pflegeheimen Probleme. Wie groß die Herausforderung ist, zeigen 2300 Betten, die in unserem Bundesland leerstehen. Von den Auswirkungen bleiben auch Spitäler nicht verschont. [...]" ...
Quelle: Kronen Zeitung

Zitat ORF Burgenland vom 06.08.2022:

"Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) stellt die Gesundheitskasse ÖGK infrage. Doskozil bekräftigte Aussagen, die er vorige Woche bereits bei einer Veranstaltung der SPÖ Hornstein gemacht hat, nun in einem Interview für die Samstag-Ausgabe der »Kleinen Zeitung«. [...]" ...
Quelle: ORF Bgld

Zitat APA-OTS/ Freiheitlicher Parlamentsklub - FPÖ vom 06.08.2022:

"Spitäler müssen Betten sperren, weil das Personal fehlt [...]" ...
Quelle: APA-OTS

Zitat unsertirol.com vom 04.08.2022:

"»Tirols Gesundheitssystem ist ein Trümmerfeld, die ÖVP hat das Gesundheitssystem kaputtgespart«, kritisiert FPÖ-Obmann Markus Abwerzger. [...]" ...
Quelle: unsertirol.com

Zitat ORF Religion vom 04.08.2022:

"Caritas, Diakonie, Hilfswerk, Rotes Kreuz und Volkshilfe haben in einer gemeinsamen Aussendung das von der Regierung mit Augustbeginn verordnete Aus für die Quarantänepflicht kritisiert. Sie fordern »praxistaugliche« Regelungen für den Pflegebereich. [...]" ...
Quelle: ORF Religion

Zitat Der Standard vom 04.08.2022:

"Die Grünen richten die Kritik an den Koalitions- und die Sozialpartner. Die Opposition gibt sich »erbost und entsetzt« über die Aussagen des Klubobmanns der Grünen [...] Die im Landtagswahlkampf befindlichen Tiroler Grünen kritisieren die eigene schwarz-grüne Landesregierung – und dabei vor allem den Koalitionspartner ÖVP – in Sachen des auf Bundesebene beschlossenen Gehaltsbonus für die Pflege. Die Regierung habe angekündigt, Gelder aus dem Landeshaushalt auch vorzeitig zur Verfügung zu stellen. »Es reicht nicht, das Geld medial anzukündigen. Es muss bei den Menschen in der Pflege auch einmal am Konto ankommen«, so der Klubobmann der Tiroler Grünen, Gebi Mair. [...]" ...
Quelle: DerStandard

Zitat Wiener Zeitung vom 04.08.2022:

"Von Nieder- und Oberösterreich bis Tirol bleiben Betten wegen Personalmangel ungenützt. [...] Es sind nicht nur Patienten betroffen, deren Operationstermine wie im Wiener Donausspital wegen fehlendem Personal verschoben werden müssen. Auch abseits der Bundeshauptstadt ist die Lage unabhängig von den Coronainfektionen so angespannt, dass teils ganze Abteilungen jetzt im Sommer aufgrund der in der Urlaubszeit nochmals verschärften Personalsituation geschlossen werden. Allein in den Tiroler Kliniken sind 13 bis 18 Prozent der Betten gesperrt. In Niederösterreich ist das Problem ebenfalls akut: So mussten in der Klinik Mödling-Baden Betten frei bleiben.

In Pflegeheimen ist Arbeitssituation ebenfalls prekär. So mussten etwa in der Steiermark 30 Pflegebetten Mitte Juli ungenützt bleiben, weil im Pflegebereich, wo der Personalmangel das ganze Jahr über für Probleme sorgt, nicht ausreichend Pflegekräfte zur Verfügung standen. Mit ähnlichen Schwierigkeiten kämpft man in Salzburg. In Tirol führt das Abwandern von Pflegekräfte ebenfalls zu Engpässen. [...]" ...
Quelle: Wiener Zeitung


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung