Blogs



News


Zitat dpa Nachrichtenagentur vom 07.03.2019:

"Im Alter wird der Kreis der gleichaltrigen Bekannten immer kleiner. Neue Freundschaften zu schließen ist oft gar nicht so leicht. Ein Patentrezept dafür gibt es nicht. Doch mit etwas Initiative lassen sich neue Freunde finden, manchmal auch mit Hilfe verschiedener Einrichtungen und dem Internet. [...]" ...
Quelle: Nachrichtenagentur dpa

Zitat: tips.at 07.03.2019 08:28 Uhr

"SONNTAGBERG. Die Marktgemeinde Sonntagberg lädt am Samstag, dem 16. März 2019, von 10 bis 16 Uhr zum ersten Familiengesundheitstag in die Festhalle in Rosenau. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: tips.at 07.03.2019 08:28 Uhr

Zitat Deutschlandfunk vom 08.03.2019:

"Den Geburtstag des Partners vergessen, Worte vertauschen, Orientierungslosigkeit – so kann sich eine Demenz ankündigen. Was folgt, ist als Außenstehender kaum zu erfassen. Das Leben des Betroffenen und seiner Angehörigen gerät aus dem Takt, Beziehungen werden auf eine harte Probe gestellt. [...]" ...
Quelle: www.deutschlandfunk.de

Zitat MDR Wissen vom 06.03.2019:

"Viele alte Menschen verzichten auf Hörgeräte. Mit fatalen Folgen, denn Schwerhörigkeit führt zu Ängsten und anderen psychischen Krankheiten. Zu diesem Schluss kommen Forscher, die sich die Auswirkungen des Hörvermögens auf Demenz angeschaut haben. Je nach Grad der Schwerhörigkeit steigt die Wahrscheinlichkeit an Demenz zu erkranken um bis zu 50 Prozent. [...]" ...
Quelle: mdr.de/wissen

Zitat burgenland.at vom 06.03.2019:

"Expertenteam erarbeitet umfassendes Pflege- und Betreuungskonzept / Befragung des Departements Soziales der FH Burgenland liefert einen wichtigen Teil der Datengrundlage / 98,5 % der Befragten wollen so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden bleiben [...]" ...
Quelle: burgenland.at

Zitat meinbezirk.at/meineWoche vom 05.03.2019:

"Immer mehr Menschen leiden unter Demenz, dennoch gibt es kaum Experten auf dem Gebiet. [...]" ...

Zitat NÖ Nachrichten vom 05.03.2019

"Eine Förderung der mobilen Pflege kann in Zukunft dazu beitragen, Kosten zu sparen. [...] Je mehr Personen man durch mobile Dienste betreuen kann, desto kostengünstiger ist die Entwicklung. Das ist das Ergebnis einer Studie des Institutes für Wirtschaftsforschung im Auftrag des NÖ Hilfswerks. [...]" ...
Quelle: NÖN

Zitat Bezirksblätter/meinbezirk.at vom 11.02.2019:

"Das Seniorenzentrum in Zams [Tirol/Landeck] wird erweitert. Zusätzlich werden Betten für die Übergangspflege errichtet. [...]! ...
Quelle: meinbezirk.at

Zitat OTS Wien vom 07.03.2019:

"Von den 80.000 Pflegekräften in Österreich sind rund 80 Prozent weiblich. Viele von ihnen arbeiten in Teilzeit, weil sie den physischen und psychischen Belastungen keine 40 Stunden in der Woche standhalten können. „Nicht nur die Arbeitsbedingungen müssen verbessert werden, sondern auch die Bezahlung. Niemand geht in die Pflege und erwartet sich dabei reich zu werden. Aber wäre das ein Männerberuf, wären die Einkommen sicher ganz andere“, ist Josef Zellhofer, Vorsitzender der ÖGB Fachgruppenvereinigung für Gesundheits- und Sozialberufe (ÖGB/ARGE- FGV) überzeugt. [...]" ...
Quelle: OTS Wien

Zitat kurier.at vom 18.02.2019:

"Ein neues Gütesiegel kommt – es hält aber nicht, was es verspricht, warnen Seniorenvertreter. [...]" ...
Quelle: kurier.at

 Ältere Beiträge
 Neuere Beiträge


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at

Datenschutz-Erklärung