News


Zitat Presse-Service Rathauskorrespondenz vom 02.12.2022:

"Feier mit Ehrengästen, langjährigen Wegbegleiter*innen und Partner*innen [...] Mit mehr als 400 Gästen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft feierte die FH Campus Wien am 30. November die offizielle Eröffnung ihres neuen FH-Gebäudes am Alten Landgut. Wissenschaftsminister Martin Polaschek und Stadtrat Peter Hacker hielten die Festreden. Das Gebäude ist der neue Standort für die Departments Angewandte Pflegewissenschaft und Applied Life Sciences sowie die Campus Wien Academy. Im Rahmen der Feier überreichte Hannes Swoboda, Präsident der FH Campus Wien, den heuer erstmals verliehenen Future Hero Award an vier Absolvent*innen der FH Campus Wien. [...] Der Bedarf an akademisch ausgebildeten Fachkräften für die Gesundheits- und Krankenpflege in Wien und darüber hinaus ist hoch und wird noch weiter steigen. Deshalb setzt die Stadt Wien weiterhin auf die seit vielen Jahren bestehende Ausbildungspartnerschaft mit der FH Campus Wien und stockt die Studienplätze für das Bachelorstudium Gesundheits- und Krankenpflege erheblich auf. Das neue Gebäude trägt nun dem akuten Platzbedarf des mittlerweile größten Departments der FH, Angewandte Pflegewissenschaft, Rechnung. [...]" ...
Quelle: Rathauskorrespondenz

Zitat heute.at vom 03.12.2022:

"Eine Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts (Wifo) zeigt, wie sich der Zeitpunkt des Pensionsantritts auf die Erstpension auswirkt. [...] In der Studie wird für unterschiedliche Einkommen und Modell-Lebensläufe berechnet, wie hoch die Erstpension zu unterschiedlichen Antrittszeitpunkten ist. Bezogen ist die Berechnung auf die Korridorpension. [...] Die Korridorpension ist eine Variante der vorzeitigen Alterspension, die einen selbstbestimmten Pensionsantritt zwischen dem 62. und dem 68. Lebensjahr ermöglicht.

Bei Pensionsantritt vor dem 65. Lebensjahr (Regelpensionsalter für Männer) werden Abschläge berechnet, danach gibt es Zuschläge. [...] Abhängig von Beruf und Einkommen kann man für ein Jahr länger im Erwerbsleben mit einer um 100 bis 200 Euro höheren Erstpension rechnen, heißt es in der Studie, die am Montag veröffentlicht wurde. Die Werte wurden auf Basis eines Erwerbseinkommens von 2019 berechnet. [...] Für Männer ist der positive Effekt auf das Pensions-Einkommen höher als bei Frauen, was am durchschnittlich höheren Erwerbseinkommen liegt. Da das Regelpensionsalter bei Frauen aktuell noch bei 60 liegt, spielt die Korridorpension eine geringere Rolle. [...]" ...
Quelle: heute.at

Zitat Kronen Zeitung Salzburg vom 03.12.2022:

"Während im Pongau ganze Kurse abgesagt werden müssen, tüftelt die Politik an neuen Ausbildungs-Modellen. [...] Eigentlich hätten Mitte November eine Reihe von Salzburgern in Schwarzach in die Pflege-Ausbildung starten sollen. Doch wegen zu wenig Bewerbungen musste der Teilzeit-Kurs nun abgesagt werden – und das trotz eines monatlichen Pflegestipendiums von 1400 Euro. »Es wird Zeit, dass hier ein Umdenken stattfindet«, sagt Schwarzachs Bürgermeister Andreas Haitzer (SPÖ). Er fordert deswegen: Die Ausbildung auch für junge Menschen möglich machen, die gerade aus der Schule kommen – also eine Pflege-Lehre. Zurzeit können Interessierte entweder nach der Matura studieren, oder die Pflegeassistenten-Ausbildung mit 17 Jahren beginnen. Davor gibt es keine Möglichkeit. [...] Im Lungau gibt es schon eine Pflege-Schule [...]" ...
Quelle: Kronen Zeitung

Zitat DerStandard vom 03.12.2022:

"Was tun gegen Engpässe in Spitälern und bei Arztpraxen auf Kasse? Flexiblere Versorgungsmodelle, mehr Prävention und Gesundheitskompetenz sind gefragt [...] Die gute Nachricht ist: Österreich hat ein Ziel, wohin die Reise in Sachen Gesundheit gehen soll. Es lautet: »Alle Menschen in Österreich sollen länger in Gesundheit leben.« Bis zum Jahr 2030 sollten es für jeden Bewohner und jede Bewohnerin des Landes konkret zwei Jahre mehr sein. Die schlechte Nachricht: dass das auch passiert, danach sieht es nicht aus. Um das große Ziel zu erreichen, die Bevölkerung länger gesundzuhalten, wurden in einem aufwendigen Prozess zehn Ziele erarbeitet, die der Ministerrat und die Bundesgesundheitskommission bereits 2012 verabschiedet haben. [...]" ...
Quelle: DerStandard

Zitat Oberösterreichische Nachrichten vom 03.12.2022:

"Krankenstände stoppten die Vereinstätigkeit, der Stadtrechnungshof erhielt keine Unterlagen. [...] Mit einem brisanten Prüfbericht des Stadtrechnungshofes befasste sich am Donnerstag der Welser Kontrollausschuss. Im Fokus stand das SP-nahe Freiwilligenzentrum, das seit Monaten keine Aktivitäten entfaltet. Die Hintergründe sind bedauerlich. Die einzige Mitarbeiterin und Vereinsobmann Wolf Dorner sind schwer erkrankt. Dem Verein droht nun die Stilllegung. [...]" ...
Quelle: OÖN

Zitat ORF News vom 02.12.2022:

"Die 3-G-Regel für Besucher und Besucherinnen sowie Beschäftigte in Spitälern, Kuranstalten bzw. Alters- und Pflegeheimen dürfte demnächst fallen. Das sieht laut »Salzburger Nachrichten« (»SN«) ein Entwurf zu einer Novelle der Covid-19-Basismaßnahmenverordnung vor. Weiter aufrecht bleiben soll dagegen die Maskenpflicht in diesen Einrichtungen. Einzelne Bundesländer dürfen wie bisher strengere Maßnahmen vorsehen. Die derzeit geltende Verordnung ist bis 15. Jänner befristet. [...]" ...
Quelle: ORF News

Zitat Kronen Zeitung Oberösterreich vom 02.12.2022:

"Der Seniorenbund fragt seit dem 2018 jährlich die Stimmung der Älteren ab. Teuerung bereitet der Generation 60+ in Oberösterreich derzeit die größten Sorgen. Die Seniorenvertretung will aber auch beim Thema Pflege und Vorsorge weiterhin Schwerpunkte setzen. [...] Aber auch Pflege bleibt weiterhin ein zentrales Thema für die Seniorenvertreter. Gefordert wird eine bessere Förderung der 24-Stunden-Betreuung, der Ausbau von leistbaren Tages- und Kurzzeitbetreuungsangeboten sowie Gesundheitsprävention, um die Pflegebedürftigkeit weiter nach hinten zu verschieben. Anreiz dazu wäre etwa ein Gesundheitspass für Senioren. [...]" ...
Quelle: Kronen Zeitung

Zitat ORF News vom 02.12.2022:

"Der Wiener Bürgermeister – und Landeshauptmann – Michael Ludwig (SPÖ) lädt zur Konferenz: Die Landeshauptleute beraten sich am Freitag in der Bundeshauptstadt. Bei dem Treffen im Wiener Rathaus diskutieren die Länderchefs unter anderem über die anstehenden Verhandlungen zum Finanzausgleich. Bereits im Vorfeld hatte man mitgeteilt, dass man künftig ein größeres Stück von den Ertragsanteilen wünscht. Aber auch die Energiewende und die Daseinsvorsorge sollen »zentral im Mittelpunkt« stehen. [...]

Pflegekräftemangel als Herausforderung

Als eine solche bezeichnete Ludwig auch den Fachkräftemangel. Auch hier seien Schritte zu setzen, es handle sich um ein Thema, das alle Bundesländer bewege. Ludwig verwies auf bereits umgesetzte Unterstützungsmaßnahmen für Pflegekräfte, etwa bei der Ausbildung. Nun werden Maßnahmen in Sachen Gesundheitspersonal gefordert. »Für Ärztinnen und Ärzte schlagen wir vor, die Ausbildungs- und Studienplätze zu erhöhen. Das wird eine Forderung sein, die wir bei der LH-Konferenz beschließen werden.« [...]" ...
Quelle: ORF News

Zitat Tiroler Tageszeitung vom 02.12.2022:

"Ein Entwurf zur Novelle der Covid-19-Verordnung sieht ein Ende der 3G-Regel in Spitälern, Alten- und Pflegeheimen vor. Die Maskenpflicht in diesen Einrichtungen soll hingegen aufrecht bleiben. [...] Die 3G-Regel für Besucher und Mitarbeiter in Spitälern, Kuranstalten bzw. Alten- und Pflegeheimen dürfte demnächst fallen. Das sieht laut Salzburger Nachrichten ein Entwurf zu einer Novelle der Covid-19-Basismaßnahmenverordnung vor. Weiter aufrecht bleiben soll dagegen die Maskenpflicht in diesen Einrichtungen. Einzelne Bundesländer dürfen wie bisher strengere Maßnahmen vorsehen. Die derzeitige Verordnung ist bis 15. Jänner befristet. Indes gab es österreichweit 5.107 Neuinfektionen. [...]" ...
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Zitat ORF Kärnten vom 02.12.2022:

"Anlässlich des Tages der Menschen mit Behinderung am Samstag hat die Kärntner Anwältin für Menschen mit Behinderung, Isabella Scheiflinger, Bilanz gezogen. Vieles sei noch zu tun, es habe aber durchaus positive Entwicklungen gegeben. [...]" ...
Quelle: ORF Ktn


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung