News > Gespräch in Lofer: Seniorenbetreuung - hilft die Pflegereform?

am 3.8.2022
Zitat Salzburger Nachrichten vom 03.08.2022:

"Personalmangel macht den Dienst zur Herausforderung. [...] »Das Seniorenwohnheim ist attraktiver geworden. Der Hauptgrund dafür ist der Wegfall des Pflegeregresses«, sagt Verwaltungsleiter Christian Lahnsteiner. Die 70 Betten des Heims sind permanent belegt von Menschen ab der Pflegestufe 3, die zuvor seit mindestens fünf Jahren in einer der vier Verbandsgemeinden gelebt haben - das sind Voraussetzungen für die Aufnahme. Um diese Kriterien zu erfüllen, holten manche Einheimische Verwandte aus anderen Regionen früh ins Saalachtal [...]"

https://www.sn.at/salzburg/politik/gespraech-in-lofer-senior...
Quelle: Salzburger Nachrichten


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung