News > Europäische Care-Strategie: Erster Schritt, vieles offen, zu unverbindlich

Zitat OTS/ Arbeiterkammer Wien vom 18.11.2022:

"Auf dem Weg zu einer gendersensiblen und nachhaltigen Pflegestrategie [...] Die im September 2022 präsentierte Europäische Care Strategie war Thema mehrerer Veranstaltungen in Brüssel, an denen u.a. AK Präsidentin Renate Anderl, der für Pflege zuständige Volksanwalt Bernhard Achitz, Mitglieder des Europäischen Parlaments und Vertreter:innen von NGOs teilnahmen. Die Europäische Kommission hat Anfang September eine Pflege- und Betreuungsstrategie (European Care Strategy) präsentiert. Sie soll einen Beitrag dazu leisten, die Situation der Pflegenden, die Qualität der Betreuung von Pflegebedürftigen, die Elementarpädagogik und Kinderbetreuung zu verbessern. [...]"

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20221118_OTS0133/eur...
Quelle: OTS


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung