News > Neues Weißbuch "Volkskrankheit Alzheimer" legt Fokus auf Früherkennung und Prävention

am 19.7.2022
Zitat APA-OTS/ Mastermind Public Affairs Consulting GmbH vom 19.07.2022:

"Alzheimer ist am Vormarsch mit weitreichenden Folgen für die Gesellschaft und das Gesundheitssystem [...] Alzheimer-Demenz entwickelt sich weitgehend unbemerkt von der öffentlichen Aufmerksamkeit zu einer immer größeren Herausforderung für die Gesellschaft und das Gesundheitssystem. Schätzungen zufolge sind gegenwärtig über 147.000 Menschen in Österreich von Demenz betroffen [1]. Die meisten von ihnen, etwa zwei Drittel, leiden unter der Alzheimer-Krankheit [2].

Aus diesem Grund hat Biogen, Expertinnen und Experten aus den verschiedensten Disziplinen der Alzheimer-Versorgung eingeladen, im Zuge des Weißbuchs »Volkskrankheit Alzheimer- Wie Früherkennung und Prävention zum besseren Umgang mit der Erkrankung beitragen können«, Perspektiven und Empfehlungen einzubringen, wie künftig mit der Erkrankung umgegangen werden soll. [...]"

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20220719_OTS0106/neu...
Quelle: APA-OTS


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung