News > Pflege bald selber auf der Intensivstation

am 19.11.2021
Zitat Vorarlberg Online vom 19.11.2021:

"Die Spitäler stehen am Limit. Operationen werden verschoben, Betten bleiben kalt. »Unsere Akkus sind leer«, protestiert das Personal. [...] Arbeitsbedingungen durchleuchten [...] Der Pflegefachausschuss der AK wird sich verstärkt mit den Arbeitsbedingungen auseinandersetzen. 2022 steht außerdem erneut eine Mitarbeiterbefragung »Zfrieda schaffa im Krankahus« auf dem Plan. »Wir müssen alles tun, damit die Menschen den Beruf aushalten bis zur Pension.«

Und die Arbeit der pflegenden Angehörigen muss trotz der immer schwierigeren Begleitumstände möglich bleiben. In Vorarlberg werden an die 80 Prozent der zu Pflegenden von ihren Angehörigen zuhause versorgt. Das AK-Konzept zur Anstellung und Ausbildung pflegender Angehöriger wird mit dem Land eben weiterentwickelt. [...]"

https://www.vol.at/pflege-bald-selber-auf-der-intensivstatio...
Quelle: VOL.at


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung