Suchmenü ausblenden










































Suchmenü einblenden

Links zum Thema Qualitätssicherung / Kontrolle

Einträge 1-15 von 81


24-Stunden-Betreuung - Rotes Kreuz Steiermark

"In Kooperation mit der Organisation ALTERN IN WÜRDE (AIW) organisiert und begleitet das Rote Kreuz die 24-Std. Betreuung zu Hause fachlich. Dabei können Betroffene und Angehörige auf die Kompetenz des Roten Kreuzes bei der Erhebung des Betreuungsbedarfs und den Qualitätsvisiten durch diplomiertes Gesundheits- und Krankenpflegepersonal zählen! [...]"
https://www.roteskreuz.at/steiermark/24-stunden-betreuung
Angehörige Betroffene*r Vermittlung Rotes Kreuz 24-Stunden-Betreuung Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflege (DGKP) Qualitätssicherung / Kontrolle

24-Stunden-Betreuung Caritas Burgenland

"Die 24-Stunden-Betreuung ist ideal für Sie, wenn Sie rund um die Uhr Unterstützung benötigen und dennoch Zuhause leben wollen.
»Caritas Rundum Zuhause betreut« vermittelt Ihnen sorgfältig ausgewählte Betreuungspersonen, unterstützt Sie bei der administrativen Abwicklung, führt regelmäßige Qualitätskontrollen durch oder vermittelt bei Bedarf Hauskrankenpflege. [...]"

https://www.caritas-pflege.at/burgenland/pflege-zuhause/24h-...
Angehörige Betroffene*r Entlastung Information Langzeit zuhause Kirchliche Einrichtung 24-Stunden-Betreuung Antrag / Hilfe Qualitätssicherung / Kontrolle Download

24-Stunden-Betreuung Rotes Kreuz Burgenland

"Die individuelle 24-Stunden Betreuung (Personenbetreuung) ist die Betreuung kranker oder älterer Menschen im eigenen Heim, bei der eine Betreuungskraft rund um die Uhr anwesend ist. [...] Die Betreuung findet durchgehend an Werktagen, Wochenenden und Feiertagen statt. [...]
In Kooperation mit der Organisation ALTERN IN WÜRDE (AIW) begleitet das Rote Kreuz Burgenland die 24-Stunden Betreuung zu Hause fachlich durch die Erhebung des Betreuungsbedarfs und die Durchführung regelmäßiger Qualitätsvisiten vor Ort. [...]"

https://www.roteskreuz.at/burgenland/24-h-betreuung
Angehörige Betroffene*r Entlastung Information Kurzzeit Langzeit Vermittlung zuhause Rotes Kreuz 24-Stunden-Betreuung Antrag / Hilfe Qualitätssicherung / Kontrolle Richtlinie

ACENDIO: The Association for Common European Nursing Diagnoses, Interventions and Outcomes

Acendio "is a membership organisation that provides an international network for nurses [...] We promote and develop Standardised Nursing Languages (SNLs), as nurses need to be able to share and compare information about practice in order to research and improve care, to manage nursing resources effectively and to ensure that nursing is visible in local, national and European policies [...]" dt. Übersetzung: Acendio "ist eine Mitgliederorganisation, die ein internationales Netzwerk für Krankenschwestern bereitstellt [...] Wir fördern und entwickeln standardisierte Pflegesprachen (SNLs), da Krankenschwestern in der Lage sein müssen, Informationen über die Praxis auszutauschen und zu vergleichen, um die Pflege zu erforschen und zu verbessern und zu verwalten Pflegeressourcen wirksam einzusetzen und sicherzustellen, dass die Pflege in der lokalen, nationalen und europäischen Politik sichtbar wird [...].
https://acendio.net/
Sprache Organisation Kommunikation Pflege-Beruf Pflege Qualitätssicherung / Kontrolle Transparenz Politik Bildung Veranstaltung


AK Stmk: Gesundheitsberufe - Informationen für Beschäftigte im Pflege-, Gesundheits- und Sozialbereich

Arbeiterkammer Steiermark: "Informationen für Beschäftigte im Pflege-, Gesundheits- und Sozialbereich [...]"
https://stmk.arbeiterkammer.at/beratung/arbeitundrecht/gesun...
Land Arbeit Covid-19 Arbeitszufriedenheit Ausbildung Berufseinstieg Berufstätigkeit Gesundheits-Beruf Personalmangel Pflege-Beruf Bonus Einkommen Förderung Stipendium Gericht Gesetz Qualitätssicherung / Kontrolle Richtlinie Schutz Beratung



Altenwohnheime & Pflegeheime im Burgenland

"Wenn der Aufenthalt zu Hause trotz mobiler Unterstützung und häuslicher Pflege nicht mehr möglich ist, stehen im gesamten Burgenland, rund 2.300 Betten in 44 Altenwohn- und Pflegeheimen zur Verfügung. Über die genauen Aufnahmekriterien und Kosten, informieren Sie sich bitte direkt beim ausgewählten Alten und Pflegeheim. Sollten Sie selbst die Heimkosten nicht oder nicht ganz tragen können, so ist es möglich, einen Antrag auf Sozialhilfe bei der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde zu stellen damit diese zur Gänze abgedeckt werden können.

Die Qualität der Burgenländischen Altenwohn- und Pflegeheime wird durch das Burgenländische Altenwohn- und Pflegeheimgesetz (LGBl. Nr.61/1996) und die diesbezügliche Verordnung (LGBl. Nr.55/1998 i.d.g.F.) geregelt. Eine Kommission von Sachverständigen prüft die Einrichtungen regelmäßig hinsichtlich der Einhaltung der vorgegebenen Qualitätsstandards. [...]"

https://www.burgenland.at/themen/pflege/altenwohn-und-pflege...
Aufnahme-Kriterien Gemeinde Information Land Senioren / Pflegeheim Wohnen Wohnen mit Pflege und Betreuung Behörde Bettenbörse stationäre Betreuung stationäre Pflege Antrag / Hilfe Förderung Kosten Sozialunterstützung Zuschuss Gesetz Qualitätssicherung / Kontrolle Richtlinie

Alternsgerechtes Arbeiten

"Arbeit ist dann alternsgerecht, wenn sie vom Einstieg ins Berufsleben bis zum Erreichen des Pensionsantrittsalters ausgeübt werden kann – bei guter physischer und psychischer Gesundheit. Alternsgerechte Arbeitsbedingungen sind ein wesentlicher Faktor, um die Zahl der gesunden Lebensjahre insgesamt zu erhöhen. [...]"
https://www.arbeitundalter.at
Betroffene*r Projekt Altern Arbeit Pensionierung Gesundheitsförderung Körper Psyche Vorsorge / Prävention Personalmanagement Qualitätssicherung / Kontrolle Schutz Beratung Bildung

Amt der Tiroler Landesregierung: Büro Heimanwältin

"Eine Einrichtung des Landes Tirol zur Wahrung der Rechte und Interessen von HeimbewohnerInnen, kostenlos - vertraulich - anonym [...]"
https://www.tirol.gv.at/gesellschaft-soziales/heimanwaltscha...
Anerkennung Information Konflikte Kritik Land stationär Senioren / Pflegeheim Behörde Anwaltschaft Bewohner*in Qualitätssicherung / Kontrolle Rechte Schutz Beratung

ANetPAS: Plattform Patient:innensicherheit (Austrian Network for Patient Safety)

"Die Österreichische Plattform für Patientensicherheit (ANetPAS-Austrian Network for Patient Safety) wurde im November 2008 im Zuge des Projekts EUNetPAS und auf Initiative des Bundesministeriums für Gesundheit gegründet. Damit konnte erstmals eine systematische Bearbeitung von aktuellen Themenfeldern zur Patienten- und Mitarbeitersicherheit in Österreich gestartet werden.

Ziel und Strategie unseres Forums ist es, ein unabhängiges, dynamisches und konstruktives Netzwerk zu betreiben, dem die wesentlichen Einrichtungen und ExpertInnen des österreichischen Gesundheitssystems angehören, die sich mit Patienten- und Mitarbeitersicherheit beschäftigen. Im Mittelpunkt des Netzwerks steht die Förderung der Patienten- und Mitarbeitersicherheit durch Forschung, Koordination von Projekten, Vernetzung und Information. Schwerpunkte und Handlungsfelder der Patienten- und Mitarbeitersicherheit sollen identifiziert und analysiert werden, um daraus interdisziplinär Lösungen zu entwickeln und zu verbreiten. [...]"

https://www.plattformpatientensicherheit.at/
Information Projekt Sprache Medikamente Bildungs-Einrichtung Ombudsstelle Verein Arbeit Soziales Gesundheit Gesundheitsförderung Kommunikation Hygiene Patient*in Patient*innenverfügung Qualitätssicherung / Kontrolle Schutz Bildung Download Publikation Studie Veranstaltung Wissenschaft & Forschung

APSA: Austrian Patient Safety Award

"Preis für Patientensicherheit – Austrian Patient Safety Award (APSA) [ der Plattform Patientensicherheit ANetPAS ...] Der APSA ist eine Auszeichnung für innovative Leistungen, Projekte und Maßnahmen zur Erhöhung von Patienten- sowie Mitarbeitersicherheit und Qualität in Gesundheitseinrichtungen. Ziel ist es, der Öffentlichkeit hervorragende Projekte zu präsentieren und damit für das Thema zu sensibilisieren. [...]
https://www.plattformpatientensicherheit.at/patientensicherh...
Entwicklung Projekt Gesundheits-Einrichtung Krankenhaus Verein Gesundheitsförderung Vorsorge / Prävention Personal Auszeichnung Patient*in Qualitätssicherung / Kontrolle Schutz

argeSODiT: Dachverband der Organisationen für Menschen mit Behinderungen

"Als Dachverband der Organisationen, die in Tirol Leistungen für Menschen mit Behinderungen anbieten, setzen wir uns für Rahmenbedingungen ein, die Teilhabe fördern. Es braucht Vielfalt und den Blick für das Gemeinsame auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft. Es braucht viele. [...]"
https://www.argesodit.at/
Angehörige Betroffene*r für Menschen mit Beeinträchtigung Information Verband Verein Arbeit Selbsthilfe Soziales Qualitätssicherung / Kontrolle Gleichstellung

Einträge 1-15 von 81


Sie sind hier: Links

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung