Suchmenü ausblenden










































Suchmenü einblenden

Links zum Thema chronisch

Einträge 1-15 von 49

Arche Herzensbrücken

"Arche Herzensbrücken ist ein Projekt des Fördervereins Kinder- und Jugendhospizarbeit. Wir ermöglichen Familien mit schwer, chronisch oder lebensverkürzend erkrankten Kindern und Jugendlichen eine leistbare, gemeinsame Auszeit. Die Betreuung der Kinder sowie der Großteil aller Freizeit- und Erholungsangebote sind für die Familien kostenfrei. Sie werden über Spenden vom Förderverein Kinder- und Jugendhospizarbeit finanziert."
https://www.herzensbruecken.at/
Angehörige Betroffene*r Entlastung Kinder / Jugendliche stationär Verein betreut urlauben / reisen Familie chronisch Erkrankung Erholung / Wellness Lebensqualität stationäre Betreuung Hospiz Sterben-Tod-Trauer Video

Barmherzige Brüder: Raphael Hospiz Salzburg

"Hospize stellen eine spezialisierte Versorgungsstruktur für unheilbar erkrankte und sterbende Personen dar. Die Aufnahme erfolgt unabhängig von Kultur, Religion, Herkunft und Einkommen. Die Betroffenen leiden oft an einer komplexen pflegerischen, medizinischen oder auch psychosozialen Symptomatik, die eine aufwendige Betreuung erfordert.
Der Betroffene – mit seinen persönlichen Wertvorstellungen und seinen körperlichen, psychischen, sozialen und spirituellen Bedürfnissen – und die An- und Zugehörigen stehen im Mittelpunkt des ganzheitlichen Behandlungs- und Betreuungsansatzes. Ein multiprofessionelles Team kann in seiner Vielfalt diesen individuellen Ansprüchen, Nöten, Wünschen und Ängsten gerecht werden und somit ein würdiges, weitgehend schmerzfreies und selbstbestimmtes Leben bis zum Tod ermöglichen. Die Bemühungen liegen in der Schaffung eines häuslich-familiären Umfeldes, die Beibehaltung gewohnter Tagesstrukturen vermittelt Sicherheit und Geborgenheit. Respektvolles Verstehen, empathische Kommunikation, Achtsamkeit, Aufmerksamkeit und reflektiertes Begleiten werden als wesentliche Elemente in der Betreuung gesehen.
Die Aufgaben für das interprofessionelle Team beinhalten eine optimale Symptomkontrolle physischer Beschwerden, Unterstützung bei psychosozialen Problemen, spirituelle Begleitung, Kommunikation über Bedürfnisse und Lebenssinn. Die Aufgabe besteht nicht darin, die Ziele für die Betroffenen zu bestimmen, sondern diese zu befähigen, ihre eigenen Ziele zu definieren und sie bei der Erreichung dieser zu unterstützen.
Große Aufmerksamkeit gilt der Begleitung und Betreuung der Angehörigen mit ihren Ängsten, Zweifeln, Trauer und offenen Fragen. [...]"

https://www.barmherzige-brueder.at/portal/raphaelhospiz/hosp...
Angehörige Betroffene*r Entlastung stationär Hospiz / Palliativ-Einrichtung Krankenhaus chronisch Erkrankung Schmerzmanagement Hospiz Palliativ Sterbebegleitung Sterben-Tod-Trauer Trauerbegleitung Seelsorge


Dermatologische Ambulanz - KeplerUniversitätsKlinikum Linz

"Dermatologie und Venerologie [...]"
https://www.kepleruniklinikum.at/kliniken-einrichtungen/derm...
ambulant ambulanter Dienst Krankenhaus chronisch Wundheilungsstörung Dermatologie

EURORDIS: Rare Diseases Europe

"EURORDIS-Rare Diseases Europe is a unique, non-profit alliance of over 1000 rare disease patient organisations from 74 countries that work together to improve the lives of over 300 million people living with a rare disease globally.

By connecting patient, families and patient groups, as well as by bringing together all stakeholders and mobilising the rare disease community, EURORDIS strengthens the patient voice and shapes research, policies and patient services. [...]"

dt Übersetzung: EURORDIS-Rare Diseases Europe ist eine einzigartige, gemeinnützige Allianz von über 1000 Patientenorganisationen für seltene Krankheiten aus 74 Ländern, die zusammenarbeiten, um das Leben von über 300 Millionen Menschen mit einer seltenen Krankheit
weltweit zu verbessern. Durch die Verbindung von Patienten, Familien und Patientengruppen sowie durch das Zusammenbringen aller Interessengruppen und die Mobilisierung der Gemeinschaft für seltene Krankheiten stärkt EURORDIS die Stimme der Patienten und gestaltet Forschung, Politik und Patientendienste. [...]

https://www.eurordis.org/de/
Information Behörde Organisation Selbsthilfe chronisch Diagnose Erkrankung Genetik Wissenschaft & Forschung

Finanzielle Vorteile und Unterstützungen für Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung können unter bestimmten Voraussetzungen eine Zuwendung aus dem Unterstützungsfonds oder eine Gratis-Autobahnvignette erhalten. [...] z.B: Unterstützungsfonds für Menschen mit Behinderung, Gratis Vignette und Streckenmaut, Die erhöhte Familienbeihilfe, Gebührenbefreiungen [...]"
https://sozialministeriumservice.at/Finanzielles/Finanzielle...
Betroffene*r Bund Entlastung für Menschen mit Beeinträchtigung für Menschen mit eingeschränkter Mobilität Information Mobilität Behörde Beeinträchtigung chronisch Erkrankung Befreiung Förderung

Fridolina: Domizil für Kinder und Jugendliche mit chronischen Erkrankungen

"Das Projekt der Kinder- und Jugendlichenpflege in der Seeböckgasse nimmt Formen an.
Das Haus der Barmherzigkeit wird in Wien eine einzigartige Leistung anbieten: Kinder und Jugendliche mit komplexen, lebensverkürzenden Erkrankungen und deren Familien sollen die professionelle Betreuung bekommen, die sie brauchen. Denn bisher gibt es in Wien kein stationäres Angebot, das die nötige pflegerische und medizinische Betreuung in einer kindgerechten Umgebung gewährleistet und sowohl ein vorübergehendes als auch ein längerfristiges Zuhause bieten kann.

Die Entwicklung des Projekts schreitet gut voran. Im Jänner 2023 soll der Umbau am Standort in der Seeböckgasse (im 16. Wiener Gemeindebezirk) starten. Die ersten Kinder sollen gegen Ende 2023 in FRIDOLINA einziehen.

Es entstehen 8 Langzeit- und 6 Kurzzeit- bzw. Hospizpflegeplätze für Kinder und Jugendliche ab 0 Jahren bis zum 18. Lebensjahr. [...]"

https://www.hb.at/fridolina
Kinder / Jugendliche Projekt Pflege-Einrichtung Familie chronisch Erkrankung Ersatzpflege / Urlaubspflege Kurzzeit-Pflege stationäre Betreuung stationäre Pflege Übergangspflege Palliativ Behandlung Ergotherapie Kunsttherapie Logopädie Medizin Musiktherapie Psychologie

Gesundheitsinformationen - Gesundheitsfonds Steiermark

"Gesund versort - weitere Projekte [...]
niere.schützen [...] Epilepsie-Beratungsstelle [...] Integrierte Versorgung Kreuzschmerz [...] Poststationäre Betreuung älterer Menschen [...] Reformpoolprojekte [...] Caritas Marienambulanz [...] Wachkoma Albert Schweitzer Klinik [...]"

https://gesundheitsfonds-steiermark.at/weitere-projekte
Angehörige Betroffene*r Information Beratungs-Einrichtung Gesellschaft chronisch Epilepsie Erkrankung Herz-Kreislauf-System Niere Schmerz Symptom / Beschwerde Gesundheit Gesundheitsförderung Vorsorge / Prävention Betreuung Blutdruck / Blutzucker-Kontrolle Behandlung Beratung

Gesundheitszentren Steiermark

"Die Gesundheitszentren Steiermark (Primärversorgungseinheiten) sind für die Patient*innen eine niederschwellige erste Anlaufstelle bei Fragen und Anliegen rund um die medizinische Gesundheitsversorgung, Pflege- und Soziales sowie Gesundheitsförderung und Gesundheitskompetenz. In den Gesundheitszentren arbeiten verschiedene Gesundheits- und Sozialberufe zusammen. Die Patient*innen erhalten daher viele unterschiedliche Versorgungsleistungen. [...]"
https://gesundheitsfonds-steiermark.at/gesundheitszentren/#P...
Land Behörde Anlaufstelle Gesundheits-Einrichtung PVZ Primärversorgungszentrum Soziales Akut chronisch Erkrankung Gesundheitsförderung Vorsorge / Prävention Gesundheits-Beruf Sozial-Beruf Pflege Behandlung Beratung Medizin

Gesundheitszentren Steiermark - Gesundheitsfonds Steiermark

"Die Gesundheitszentren Steiermark (Primärversorgungseinheiten) sind für die Patient*innen eine niederschwellige erste Anlaufstelle bei Fragen und Anliegen rund um die medizinische Gesundheitsversorgung, Pflege- und Soziales sowie Gesundheitsförderung und Gesundheitskompetenz. In den Gesundheitszentren arbeiten verschiedene Gesundheits- und Sozialberufe zusammen. Die Patient*innen erhalten daher viele unterschiedliche Versorgungsleistungen. [...]"
https://gesundheitsfonds-steiermark.at/gesundheitszentren/#P...
Anlaufstelle PVZ Primärversorgungszentrum Akut chronisch Erkrankung Gesundheitsförderung Vorsorge / Prävention Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflege (DGKP) Allgemeinmedizin Behandlung Beratung Ergotherapie Physiotherapie

Haus der Barmherzigkeit

"Wir bieten Pflege und Betreuung für chronisch Kranke sowie Menschen mit Behinderungen in Wien und Niederösterreich an. Unsere gemeinnützige Organisation umfasst zwei Pflegekrankenhäuser, fünf Pflegeheime sowie zahlreiche inklusive Wohnangebote und Tageszentren. [...]"
https://www.hb.at
für Menschen mit Beeinträchtigung für Menschen mit Demenz Hochaltrigkeit / Langlebigkeit Kinder / Jugendliche Senior*innen gemeinschaftliches Wohnen Senioren / Pflegeheim Tageszentrum Kirchliche Einrichtung Krankenhaus chronisch Demenz Erkrankung neurodegenerative Erkrankung Wachkoma Kurzzeit-Pflege Langzeit-Pflege Pflege Remobilisation stationäre Pflege Tages-Pflege Übergangspflege Hospiz Geriatrische Versorgung Zeitschrift / Fachzeitschrift

Hilde Umdasch Haus

"Das HILDE UMDASCH HAUS steht für ein neuartiges Wohn- und Pflegekonzept in Amstetten. Es bietet Platz für zehn Kinder und Jugendliche mit einer lebensverkürzenden Diagnose, bei denen hoch komplexer Pflegebedarf gegeben ist. Das Leistungsspektrum ist breit, es erstreckt sich von Kurzzeit- über Langzeitpflege bis hin zu einem Hospiz- und einem Bedarfskrisenplatz.

Der Bau des Hauses wurde durch eine von Hilde Umdasch errichtete Privatstiftung finanziert, der laufende Betrieb wird teils durch das Land Niederösterreich, teils durch Elternbeiträge und Spenden sichergestellt. Die Malteser Kinderhilfe, eine gemeinnützige GmbH, betreibt die Einrichtung."

https://www.hildeumdaschhaus.at/de/
Angehörige Betroffene*r Entlastung für Menschen mit Beeinträchtigung Kinder / Jugendliche Krise Kurzzeit Langzeit stationär Familie chronisch Erkrankung Genetik Lebensqualität Jobs Ersatzpflege / Urlaubspflege stationäre Betreuung stationäre Pflege Übergangspflege Hospiz Sterben-Tod-Trauer

Hospizbetreuung & Palliativbetreuung im Burgenland

"Palliativbetreuung ist nach Definition der WHO die umfassende und ganzheitliche Behandlung von Menschen, mit begrenzter Lebenserwartung auf Grund einer unheilbaren fortschreitender Erkrankung.
Das Ziel der Betreuung ist die Erhaltung bestmöglicher Lebensqualität und die Linderung von Krankheitssymptomen.
Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht der Patient mit seinen Angehörigen. Wir respektieren die Würde des Betroffenen und sein Recht auf Selbstbestimmung und bemühen uns um eine offene und sensible Kommunikation.
Die Mobilen Palliativteams sind vorwiegend für die Unterstützung der Betreuung zu Hause und in den Heimen zuständig.
Der Einsatz unserer Teams ist ergänzend zu den üblichen Versorgungsstrukturen und muss vorher mit dem behandelnden Hausarzt und der Hauskrankenpflege abgestimmt sein.

Leistungsangebot der Palliativbetreuung
* Unterstützung beim Aufbau eines Versorgungsnetzwerkes in enger Kooperation mit allen Betreuenden (Hausarzt, Hauskrankenpflege, Hospizverein, Essenzustelldienst, Notruftelefon, ...)
* Beratung in sozialrechtlichen und finanziellen Belangen (Familienhospizkarenz, Pflegegeld, ...)
* Beratung von Ärzten, Pflegekräften und Angehörigen in ärztlichen, pflegerischen, psychosozialen und spirituellen Fragestellungen
* Koordination bei Wechsel zwischen stationärer und ambulanter Betreuung der Patienten
* Individuelle Schmerztherapie
* Linderung von Begleitsymptomen, die durch die Krankheit ausgelöst werden
* Professionelle Hilfestellung und Information im Bereich der Pflege

Für die Patienten und deren Angehörige entstehen keine Kosten, da diese zur Gänze vom Land Burgenland finanziert werden. [...]"

https://www.burgenland.at/themen/pflege/hospiz-palliativbetr...
Angehörige Betroffene*r Entlastung Information Land mobil Behörde Anlaufstelle Soziales chronisch Erkrankung Schmerz Antrag / Hilfe Befreiung Familienhospizkarenz / teilzeit Pflegefreistellung Pflegekarenz Sozialunterstützung Hospiz Palliativ Sterbebegleitung

Infoblatt: Feststellung Grad der Behinderung

Ein Informationsblatt des Sozialministeriumservice: "Sie wollen den Grad Ihrer Behinderung feststellen lassen, z.B. für einen erhöhten Kündigungsschutz oder einen Behindertenpass? Das sollten Sie wissen [...]"
https://sozialministeriumservice.at/Downloads/Infoblatt_GdB-...
Betroffene*r Bund Entlastung für Menschen mit Beeinträchtigung Information Behörde Soziales Beeinträchtigung chronisch Erkrankung Antrag / Hilfe Befreiung Steuer


Einträge 1-15 von 49


Sie sind hier: Links

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung